Werbung

Nachricht vom 07.08.2018    

„BiZ am Donnerstag“ – Studieren ohne Abitur? Läuft…

INFORMATION | Sie möchten studieren, haben aber kein Abitur? Dr. Yvonne Flöck, Koordinatorin des Projektes „Ressourcen² - Studieren mit Berufserfahrung“ informiert am Donnerstag, den 16. August interessierte Teilnehmer über die vielfältigen Möglichkeiten, die beruflich Qualifizierte in Rheinland-Pfalz haben, um ein Studium aufzunehmen.

Neuwied. Die Veranstaltung aus der Reihe „BiZ am Donnerstag“ beginnt im 15 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Neuwied, Julius-Remy-Straße 4. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infos unter Telefon 02631 891-290.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: „BiZ am Donnerstag“ – Studieren ohne Abitur? Läuft…

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mit Nadel und Faden gegen die Armut

Windhagen. Berufliche Bildung macht Frauen und ihre Familien stark. Im indischen Rentachintala beweist dies das neuste Projekt ...

Neuwieder sind auch 2022 aktiv beim Stadtradeln

Neuwied. Wie Oberbürgermeister Jan Einig verkündet, wird die Deichstadt nach der Premiere in diesem Jahr auf jeden Fall 2022 ...

Neue Obstbäume für die Streuobstwiese in Elgert

Elgert. Wie Ortsvorsteher Manuel Seiler mitteilt, konnten drei neue Apfelbäume (Rheinischer Winterrambur, Boskopp sowie Cox ...

Warnung: Wieder einmal sind falsche Polizeibeamte aktiv

Region. Schon wieder rollt eine Welle von Betrugsanrufen aktuell über Koblenz. Da diese Maschen aber nicht vor Stadtgrenzen ...

Arbeitsunfall, Verkehrskontrollen und renitenter Maskenverweigerer

Linz. Am Nachmittag des 1. Dezember 2021 kam es auf dem Gelände eines Wertstoffhofes in Linz zu einem Arbeitsunfall. Ein ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz auf neuem Höchststand

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 146 Neuinfektionen in 119 Haushalten, die sich über das Stadt- ...

Weitere Artikel


Damen des SV Rengsdorf entthronen den Meister

Rengsdorf. „Das ist uns ab der ersten Minute sehr gut gelungen. Wir sind in den Anfangsminuten gut in die Partie gekommen", ...

Wurzeln, Knöpfe und eine Fahrt mit der Nostalgie-Eisenbahn

Neuwied. Eine große Besonderheit waren ein einzigartiges Wurzelmuseum und das Deutsche Knopfmuseum. Die Stadt Weiden bot ...

Renate Pepper an der AWO-Spitze in Linz

Linz. Zuvor hatte Ursula Schoenlen ihren Tätigkeitsbericht der letzten zwei Jahre vorgestellt. Nach der Entlassung des Vorstandes ...

Kunsttage Unkeler Höfe am 1. und 2. September

Unkel. Die Kunsttage brachten von Anfang an Kunst auf einem hohen Niveau nach Unkel und schauten dabei bewusst auch über ...

Umweltministerium verschärft Blaualgen-Überwachung bei Badeseen

Region. Die weiter anhaltende Hitzewelle hat dazu geführt, dass die Temperatur des Rheins weiter angestiegen ist und 28 Grad ...

SV Windhagen verliert Heimspiel-Premiere

Windhagen. Bereits in der Anfangsphase hatte die Gästeelf eine Torchance durch Lorenz Florian, nur wenige Minuten später ...

Werbung