Werbung

Nachricht vom 04.08.2018    

Kasbacher Karnevals Komitee sucht neue Mitstreiter

Das Kasbacher Karnevals Komitee hatte zum traditionellen Dankeschönfest im und am Bürgerhaus eingeladen. Rund 50 Helfer und Mitwirkende folgten gerne der Einladung und so konnte die 1. Vorsitzende Astrid Malzmüller die Anwesenden, allen voran die Ehrenmitglieder des Vereins bei tropischen Temperaturen ganz herzlich begrüßen.

Dankeschönfest des Kasbacher Karnevals Komitees. Fotos: privat

Kasbach. Sie bedankte sich bei allen herzlich, die den Verein vor, während und nach den Veranstaltungen tatkräftig unterstützt haben und somit mit dazu beigetragen haben, dass das KKK zwei tolle Veranstaltungen abhalten konnte und in Kasbach kräftig Karneval gefeiert wurde. Mit leckerem Essen, kühlen Getränken und bei bester Stimmung versorgte der Vorstand die Anwesenden und man saß bis in die frühen Morgenstunden vergnügt zusammen.

Das KKK hofft, dass sich doch noch interessierte engagierte Bürger finden, die die Tradition weiter fortführen. Der jetzige Vorstand sagt auf jeden Fall jegliche Unterstützung zu.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Kasbacher Karnevals Komitee sucht neue Mitstreiter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Besichtigung von Weingut Keune: Rheinbreitbacher freuen sich über einheimische Ernte

Rheinbreitbach. Viola Keune empfing die Gartenfreunde am Deck-un-Schmal-Platz und führte sie zu dem Weinberg, den sie zusammen ...

St. Michael Kirmes in Roßbach: Stimmung und Spaß auf der Hüttengaudi

Roßbach. Nachdem der Kirmesbaum am Donnerstagabend durch den Junggesellenverein Roßbach eingeholt wurde, stellten die Junggesellen ...

Stammtisch VdK-Ortsverband Heddesdorf am Freitag, 7. Oktober

Neuwied. Beim Stammtisch stehen der Austausch und das Gespräch miteinander sowie die Geselligkeit im Vordergrund. Sicherlich ...

Familienfest der Stadtsoldaten Linz wird trotz miesem Wetter zum Erfolg

Linz am Rhein. Zwar waren einige Spiele vorbereitet und eine Hüpfburg wartete auf den Aufbau, aber leider machte Wettergott ...

Gemeinsam für den OGV: Gisela und Gustl Richarz feiern Diamantene Hochzeit

Rheinbreitbach. Gleich nach ihrem Zuzug auf die Breite Heide wurden Gisela und Gustl Richarz beide im Obst- und Gartenbauvereins ...

Weitere Artikel


Keine Ferien: Mitarbeiter der SBN mussten in die Schule

Neuwied. Die SBN kümmern sich jährlich sieben Mal intensiv um die Außenanlagen der städtischen Schulen. „Wir machen das nach ...

Die Stadtverwaltung Neuwied als Ausbildungsbetrieb

Neuwied. Seit August geht auch für Moritz Hof (Verwaltungsfachangestellter), Maximilian Duhr (Duales Studium Bachelor of ...

Spielplatz in Windhagen-Stockhausen erstrahlt in neuem Glanz

Windhagen-Stockhausen. Eigenengagement der Dorfgemeinschaften trägt zu mehr Geselligkeit und Miteinander in den einzelnen ...

Waldbrand und Sprengpulver am „Auge Gottes“

Unkel. Die Feuerwehren wurden in Richtung „Hendebösch“ (Hinderwald) hinter Bruchhausen alarmiert. Alle Jungen zwischen 14 ...

Zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs: Auf den „toten Winkel“ achten!

Westerwald. Häufig kommt es an Kreuzungen für Fußgängerinnen und Fußgänger zu gefährlichen Situationen. Ursache ist dabei ...

ADAC-Ehrenvorsitzender Dieter Enders wird 80 Jahre alt

Hamm. Der Ehrenvorsitzende des ADAC Mittelrhein e.V., Dieter Enders aus Hamm, feiert am Montag, 6. August, seinen 80. Geburtstag. ...

Werbung