Werbung

Nachricht vom 29.07.2018    

Schützenfest in Raubach in vollem Gange

VIDEO | Am Samstag, den 28. Juli startete der große Schützenumzug in Raubach mit vielen befreundeten Vereinen. Anschließend ging es ins Festzelt mit „Vinnie Cooper" und zusätzlich "Gabalier Double KEVIN". Die Stimmung war bis in den frühen Morgen grandios und das Festzelt voll. Bereits am Freitag herrschte Partystimmung im Festzelt.

Königsparade am Schmiedeplatz. Foto und Video Wolfgang Tischler

Raubach. Am Samstagabend kamen die Schützen der befreundeten Vereine aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen zu Besuch, um gemeinsam mit den Raubachern den großen Schützenumzug durch den Ort zu vollziehen. Musikalisch wurde der Umzug von dem Musikverein Siershahn und von den Spielmannszügen aus Heimbach-Weis und Kleinmaischeid begleitet. Hunderte Zuschauer säumten die Straßen und jubelten den Schützen zu. Am Schmiedeplatz gab es die große Königsparade. Die Raubacher Feuerwehr sorgte für die Absperrungen.

Das Schützenfest begann am Freitagabend mit dem Fassanstich durch den Schützenkönig Hans-Jörg Hoffmann, der musikalisch von dem Blasorchester Stebach & Maischeid begleitet wurde. Am Freitag sorgte im Festzelt „Doc Brown“ alias DJ Werner Zollbrecht mit dem Motto „Zurück in die Zukunft“ für einen legendären Partysound.

Weiter geht es am heutigen Sonntag (29. Juli) mit dem Königsschießen, der feierlichen Krönung mit großem Zapfenstreich und anschließender Party. (woti)


Video von der Eröffnung und dem Schützenumzug




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schützenfest in Raubach in vollem Gange

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Erste Inklusionsparty im Big House ein voller Erfolg

Neuwied. Die Vorstandsvorsitzende Michaela Jensen erläutert, warum der Verein das Big House wählte: „Das städtische Jugendzentrum ...

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Linz. Die Ortsvereinsvorsitzende Renate Pepper begrüßte die Teilnehmer der Weihnachtsfeier in der Kapelle der Seniorenresidenz ...

KiJub hat Programm für die Winterferien aufgestellt

Neuwied. Für reichlich Bewegung sorgt beispielsweise ein Hip-Hop-Workshop unter professioneller Anleitung, zudem stehen Fußball ...

Tipps für die Biotonne bei Minusgraden

Neuwied. Der eigentliche Grund ist jedoch: Feuchte Abfälle, wie Laub oder Speisereste sind an der Innenwand oder am Tonnenboden ...

Noch mehr Australien im Zoo Neuwied

Neuwied. Das Bürstenschwanz-Rattenkänguru verdankt seinen Namen dem buschigen Haarkamm auf der Schwanzoberseite. Das kleine ...

Verkehrsverein Waldbreitbach ehrte Dauercamper

Waldbreitbach. So fügt es sich trefflich, dass der mittlerweile 127 Jahre alte Fremdenverkehrs- und Dorfverschönerungs-Verein ...

Weitere Artikel


Wir präsentieren Musik für den perfekten Sommerabend

Hachenburg. Anschließend tanzen die Songs des österreichischen Nachwuchsstars Wendja souverän zwischen Lässigkeit und Bombast ...

Raubach hat mit Karina Dreser erstmals eine Schützenkönigin

Raubach. Bevor es zum großen Höhepunkt des Schützenfestes kam, ging es am Sonntagmorgen zuerst zum Festgottesdienst in die ...

Pakete in Landschaft deponiert statt auszuliefern

Linz. Weitere interne Ermittlungen führten zum Aufgreifen der verantwortlichen Fahrerin des Unternehmens, die offensichtlich ...

Carsharing: SWN machen mit „nemo“ elektrisch mobil

Neuwied. „Wir machen erneut einen wichtigen Schritt zur umweltfreundlichen Energie- und Verkehrswende in Neuwied“, macht ...

Yoga-Kurse starten beim VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einbruch ins Schwimmbad - 20.000 Euro Schaden

Linz. Beim Einbruch wurde der Tresor mit den Tageseinnahmen komplett entwendet. Anhand der vorhandenen Videoaufzeichnung ...

Werbung