Werbung

Nachricht vom 29.07.2018    

Klassentreffen nach 65 Jahren

Als die Herren die Pestalozzischule in Neuwied nach acht Jahren verließen um ins Berufsleben einzutreten, schrieb man das Jahr 1953. In der DDR kam es zum Aufstand am 17. Juni, in Russland starb Josef Stalin und Theodor Heuß wurde zum zweiten Mal zum Bundespräsidenten gewählt.

Foto: Hans Hartenfels

Neuwied. Am exakt gleichen Tag, an dem man die Schule verließ, also am 28. Juli traf man sich jetzt im „Food-Hotel“ nach fünf Jahren erneut zum Klassentreffen. Aus demographischen und Mobilitätsgründen leider nur noch in kleiner Zahl, was der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Erinnerte man sich doch gerne an die schöne Schulzeit, die acht Jahre von Günter Görres begleitet wurde und der durch die kontinuierliche Zusammenarbeit seine Schüler genauestens kannte und Talente weckte.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Stammtisch des WiFo Neuwied zum Thema: Digitale Unterstützung in der Gastronomie

Neuwied. Kernelement des kommenden Stammtisches wird der Vortrag von Jörg Germandi, dem geschäftsführenden Gastgeber des ...

Wohnungseinbruch in Unkel: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unkel. In der Zeit vom 23. bis zum 28. Mai ereignete sich in Unkel an der Heisterer Ley ein Einbruch in eine Wohnimmobilie. ...

Polizeikontrolle in Straßenhaus offenbart eine Vielzahl an Verstößen

Straßenhaus. Im Zeitraum von 12 bis 18.30 Uhr wurden 60 Fahrzeuge auf der B256 Bonefeld intensiv überprüft. Dabei konnten ...

Geschwindigkeitssünder im Visier: Polizei erwischt 113 zu schnelle Fahrer in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. Die Hochstraße in Sankt Katharinen-Notscheid war am Montagnachmittag (27. Mai) Schauplatz einer umfassenden ...

Erfolgreicher Start in die Sommerbiathlon Saison für die Schützengilde Raubach

Raubach. Am 06. April trat die Schützengilde Raubach zur ersten großen Entscheidung, den Landesverbandmeisterschaften im ...

Raubacher Schützenfest 2024 mit neuer Location

Raubach. Viele erinnern sich sicher noch an den Gewittersturm und die Windhose, die das Schützenfest der Schützengilde Raubach ...

Weitere Artikel


Einbruch ins Schwimmbad - 20.000 Euro Schaden

Linz. Beim Einbruch wurde der Tresor mit den Tageseinnahmen komplett entwendet. Anhand der vorhandenen Videoaufzeichnung ...

Yoga-Kurse starten beim VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Carsharing: SWN machen mit „nemo“ elektrisch mobil

Neuwied. „Wir machen erneut einen wichtigen Schritt zur umweltfreundlichen Energie- und Verkehrswende in Neuwied“, macht ...

Gigantisches Rockfestival „Rock the forest“ in Rengsdorf

Rengsdorf. Die Mischung der Besucher war sowieso ein Abbild an Vielfalt: Lange Haare allenthalben, Bärte bis zur Brust, T-Shirts ...

Sachbeschädigungen in Rengsdorf und Raubach

Rengsdorf. Am frühen Sonntagmorgen, 2:28 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch eine Zeugin Kenntnis, dass ...

Schlägereien in Kurtscheid und Buchholz

Kurtscheid. Am frühen Sonntagmorgen, 3:56 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch mehrere Anwohner Kenntnis ...

Werbung