Werbung

Nachricht vom 26.07.2018    

Schnelles Internet in etlichen Gemeinden der VG Puderbach

Schnelles Internet der Deutschen Telekom geht in Teilen der VG Puderbach in Betrieb. Im Rahmen der Breitbandoffensive im Landkreis Neuwied sind die vereinbarten Übertragungsraten für schnelles Internet in Niederwambach, Ascheid, Lahrbach, Breibach, Seyen, Ratzert, Brubbach, Alberthofen, Rodenbach, Neitzert , Udert, Oberdreis, Lautzert, Dendert und Hilgert ab Ende August 2018 verfügbar.

Symbolfoto

Puderbach. Für die Haushalte und Unternehmensstandorte in diesen Ortsgemeinden geht es in ein neues Breitbandzeitalter mit schnellem Internet. Ab diesem Termin wird die Deutsche Telekom das erneuerte Breitbandnetz dort sukzessive in Betrieb nehmen. Annette Neubauer, Regio-Managerin der Deutschen Telekom, bestätigte, dass „ab August neue Verträge mit der Deutschen Telekom abgeschlossen werden können. Hierzu bieten wir weitere Informationsveranstaltungen an. Wir informieren zum Breitbandausbau und den Möglichkeiten, wie man zum schnellen Internet kommt.“ Das VDSL-Netz wird Übertragungsraten zwischen 50 bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload ermöglichen.

Bürgerinformationsveranstaltung
Montag, 13. August um 19 Uhr Ev. Gemeindehaus Niederwambach Steimeler Str. 57614 Niederwambach

Mittwoch, 15. August um 19 Uhr Bürgerhaus Rodenbach Neitzerter Str. 25 57639 Rodenbach



Donnerstag, 30. August um 19 Uhr Gemeindezentrum Ahl Schul Oberdreis Wilhelmstr. 21 57639 Oberdreis

In den Informationsveranstaltungen stellt die Deutsche Telekom das Ausbaugebiet und das Verfahren zur Umstellung vorhandener Anschlüsse, sowie Neuanschlüsse vor. Es werden die Netztechnik, die Hausverkabelung und das Produktangebot vorgestellt. Im Anschluss stehen die Mitarbeiter der Telekom allen Kunden vor Ort für individuelle Beratungen zur Verfügung und um das schnelle Internet direkt zu beauftragen. Wichtig: Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Jeder der die schnellen Bandbreiten nutzen möchte, sollte aktiv einen Auftrag zur Aufschaltung auf das neue schnelle Netz erteilen. Auch diesen Kunden steht das Vertriebsteam mit Rat und Tat beiseite. In der Veranstaltung haben Sie schon jetzt die Möglichkeit, sich in eine Interessentenliste aufnehmen zu lassen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schnelles Internet in etlichen Gemeinden der VG Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Collagen von Ulrich Scheel zum Thema Wiederbewaldung

Bendorf. Ulrich Scheel will als kunstschaffender Bürger mit seinen Möglichkeiten und Mitteln einen Beitrag leisten, auf die ...

Polizei Linz meldet drei Unfallfluchten

Verkehrsunfallflucht
Rheinbreitbach. In der Nacht zum Mittwoch wurde der Polizeiinspektion in Linz ein Verkehrsunfall auf ...

Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Dierdorf. Unsere Redakteurin Helmi Tischler-Venter erinnert sich: Meine Großmutter, die den Haushalt führte, ging - ohne ...

Frank Potthast verabschiedet sich vom Jobcenter in den Ruhestand

Neuwied. Zwischen ehrenamtlichem Engagement und Plänen für die Freizeit gibt es für den Neu-Ruheständler Potthast immer noch ...

Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall und Verkehrsunfallflucht

Windhagen. Am Freitag ereignete sich im Zeitraum von 15:50 Uhr bis 16:05 Uhr in der Hauptstraße in Windhagen eine Verkehrsunfallflucht. ...

Vorbereitende Maßnahmen zur Sanierung der Stützmauer an der L 255 in Altwied

Altwied. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt.

Die Einmündung der Gemeindestraße „Kümmelsbergweg“ in die ...

Weitere Artikel


Ein schiefer Turm, idyllische Grachten und viele Fahrräder

Neuwied. Die Gruppe berichtet nachstehend von ihrem Reiseerlebnis: „Das erste Ziel der Tour war Leeuwarden, in diesem Jahr ...

„LiteraTOUR 2018“ am 25. August in Großmaischeid

Großmaischeid Um 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr finden verschiedene Lesungen aus Werken der Gegenwartsliteratur statt: in diesem ...

Wenn der Gas-Spürer unterwegs ist

Neuwied. In Heimbach-Weis, wo Mitteldruckleitungen verlegt sind, geschieht das alle zwei Jahre. Hochdruckleitungen werden ...

5. „Picknick in Weiß“ an der Grillhütte Dernbach

Dernbach. Die besondere Kleiderordnung des Events macht für viele Besucher den Charme des Events aus. Alle Teilnehmenden ...

Ins Mittelalter statt ans Mittelmeer

Neuwied. Diesmal war es der Ortsverein Altwied der Arbeiterwohlfahrt, der mit einer Spende von 400 Euro zum Gelingen der ...

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Dierdorf. „In der ganzen Zeit gab es kaum Probleme, die nicht gelöst werden konnten“, resümiert Sabine Gussone, die ihr Amt ...

Werbung