Werbung

Nachricht vom 17.07.2018    

Kreis-Volkshochschule Neuwied startet ins zweite Semester

INFORMATION | Im zweiten Semester 2018, das nach den Sommerferien beginnt, werden über 400 Kurse in den Bereichen Sprachen, Gesundheit, Beruf/EDV, Kultur, Gesellschaft/Umwelt/Politik sowie Grundbildung und junge VHS angeboten. Die Kurse der KVHS finden in den sieben Verbandsgemeinden des Kreises Neuwied statt.

Neuwied. Bewährte Angebote, wie unterschiedlichste Sprachkurse in verschiedenen Niveau-Stufen sind selbstverständlich wieder im Programm der KVHS enthalten. Neben wöchentlichen Kursen sind außerdem Schnellsprachkurse möglich - unter anderem in Chinesisch und Arabisch. Des Weiteren bietet die KVHS wieder Alphabetisierungskurse für Deutschsprachige sowie Deutschkurse für Zuwanderer in vielen Verbandsgemeinden an.

Das Yoga-Angebot ist auch in diesem Semester wieder sehr umfangreich - neu hinzugekommen sind Yoga-Kurse speziell für Schwangere in Unkel und Dierdorf. Zudem finden Sie im Gesundheitsbereich zahlreiche Entspannungs-Angebote. Auch Genießer kommen wieder auf ihre Kosten: Bereiten Sie sich im November auf das Weihnachtsessen vor und kochen Sie „festliche Menüs“ in Dierdorf. Erlernen Sie die Zubereitung des traditionellen warmen chinesischen Frühstücks in Dierdorf oder bereiten Sie arabisches Fingerfood in Unkel zu.

Im EDV-Bereich können sie sich nicht nur in zahlreichen Kursen in Office-Anwendungen weiterbilden, sondern auch Kurse zu Social Media oder Webdesign in Asbach, Dierdorf oder Linz belegen. In verschiedenen Außenstellen gibt es im neuen Semester auch Angebote zum Blogging. Kurse zur Bedienung von Tablets und Smartphones und der mühelosen Nutzung des Internets finden Sie in Puderbach, Rengsdorf und Unkel. Im Bereich berufliche Bildung bietet die KVHS wieder Xpert Business-Präsenzveranstaltungen und Webinare zu Themen wie Finanzbuchführung und Controlling sowie Fortbildungen für Erzieher/-innen an. Außerdem findet in diesem Semester ein Webinar für Frauen zum Thema Gehaltsverhandlungen statt.



Im künstlerischen Bereich gibt es neben Malkursen auch Angebote zum textilen Gestalten sowie zu Fotografie und Tanz in verschiedenen Außenstellen. Neu im Programm sind Kurse zur kreativen Schmuckgestaltung in Bad Hönningen, Linz und Unkel. Weiterhin auch wieder Angebote im Bereich Zeichnen – erlernen Sie die Grundlagen in Unkel oder steigen Sie ein in „die Welt der Karikatur“ in Linz. Zudem finden zahlreiche Exkursionen statt, beispielsweise nach Marburg, zu den „Stätten der Bonner Republik“ oder zu Villeroy & Boch nach Mettlach. Auch wieder im Programm ist die beliebte Fahrt zur Frankfurter Buchmesse. Passend zum Karl-Marx-Jubiläumsjahr wird es in Asbach und Linz Vorträge zu den „Verbindungslinien von Marxismus und Christentum“ geben, die im Anschluss Raum für Diskussionen lassen. Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage liest außerdem im August die Autorin Mariana Leky in Linz aus ihrem Bestseller Was man von hier aus sehen kann.

Diese und viele weitere Veranstaltungen finden Sie im neu erschienenen Programmheft sowie im Internet unter www.KVHS-neuwied.de. Gerne beraten Sie auch die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle unter 02631 347813.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreis-Volkshochschule Neuwied startet ins zweite Semester

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Straßenfest im Lessingweg Neuwied

Neuwied. Rund 40 Anwohner aus den umliegenden Häusern zog es zum Nachbarschaftsfest, jeder trug mit leckeren Speisen und ...

Internet: Weiße Flecken sollen im Kreis verschwinden

Kreis Neuwied. Mit der 2016 durch den Kreistag erfolgten Auftragsvergabe sollten alle nach der Markterkundung im Herbst 2015 ...

Anhänger mit Radlader kippte auf B 256 um

Neuwied. Am Dienstagmittag (17. Juli) gegen 13:35 Uhr befuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem LKW-Gespann, Zugmaschine mit ...

Arbeitsbewältigung in herausfordernden Zeiten

Neuwied/Koblenz. Während große Unternehmen mittlerweile eigene Ansprechpartner benannt oder gar ganze Abteilungen eingerichtet ...

Behandlung bei Schenkelhalsbrüchen

Selters. Bei einer Operation können verschiedene Materialien (Nägel, Platten, Schrauben) bis hin zu teil- oder vollständigem ...

Richard Hahn übergibt die Königsadler

Waldbreitbach. Bei der Präsentation zeigten sich der 1. Brudermeister Thomas Over und 2. Brudermeister Martin Durst beeindruckt: ...

Werbung