Werbung

Nachricht vom 01.07.2018    

Voltigierer Kurtscheid sind Landes-Vizemeister

Die Kurtscheider Pferde „Earl of Derby“ und „Cloony“ waren bei der Landesmeisterschaft der Voltigierer in Mainz-Bodenheim die Garanten für zwei Vize-Platzierungen.

RVK-Mannschaftsfoto von Mainz-Bodenheim (v.l.n.r.) Annouschka Konitzer, Nadja Netzer, Ida Runkel, Sari Blum, Vivian Vankann, Oliver Schöttler, Nikola Becker, Jonathan Schumacher und Nina Kaul. Foto: Verein

Kurtscheid. Das Trainerduo Benigna Osten-Sacken und Nadja Netzer konnten sich mit ihrem Team und einer konzentrierten Vorstellung am Ende bei der Siegerehrung über den Vize-Meistertitel (Wertnote 6,146) freuen.

Ebenfalls Vize-Meister wurde das Senior-Doppel mit Vivian Vankann und Nikola Becker (Wertnote 6,673).




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Voltigierer Kurtscheid sind Landes-Vizemeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zusammenführung fehlgeschlagen – Tigerin Kimberly erlag ihren Verletzungen

Bei der Zusammenführung der beiden Tiger im Zoo Neuwied kam es zu einem Angriff des Männchens Ivo auf Weibchen Kimberly. Trotz der vorbereiteten Sicherungsmaßnahmen dauerte es einigen Sekunden, ehe der aggressive Tiger von seiner potenziellen Partnerin abließ und sich umsperren ließ.


Region, Artikel vom 27.01.2021

Corona: Zwei Todesopfer und 40 neue Fälle

Corona: Zwei Todesopfer und 40 neue Fälle

Im Kreis Neuwied wurden 40 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.554 an. Aktuell sind 321 infizierte Personen in Quarantäne.


Corona: 31 Mitarbeiter der Kamillus Klinik in Asbach infiziert

Aus dem Umfeld der Kamillus-Klinik in Asbach gab es in den letzten Tagen immer wieder Informationen über Infektionen mit Covid 19 von Mitarbeitern und Patienten. Die Klinikleitung hat auf unsere Nachfrage hin Stellung bezogen.


Klimaschutz: Friedrichstraße in Neuwied wird umgebaut

53.000 Euro nimmt die Stadtverwaltung in die Hand, um den zwischen Engerser Straße und Kirchstraße gelegenen Teil der Friedrichstraße zu begrünen. Er bietet wegen ausreichend vorhandener Flächen die idealen Voraussetzungen dafür.


Kein Wechselunterricht an Grundschulen ab 1. Februar

Das Bildungsministerium in Mainz hat darüber informiert, dass der Beginn des Wechselunterrichts für Grundschulen zurückgestellt wird. Ursprünglich war er ab dem 1. Februar geplant.




Aktuelle Artikel aus der Sport


SGF-Trainerstab verlängert frühzeitig

Neuwied. Sowohl Stefan Linnig als auch Stefan Eisenbeißer werden ihre Trainer-Aufgabe über die laufende Saison hinweg fortführen. ...

Deichstadtvolleys verpflichten Pfau

Neuwied. Gemeinsam mit den Spielerinnen Maike Henning und Sarah Kamarah verpflichtete Vorstandsmitglied Wolfgang Becker den ...

100 Jahre Sport im SV Eintracht Windhagen

Windhagen. Der Verein wurde am 14. Januar 1921 als DJK Windhagen gegründet. Anfang der sportlichen Aktivitäten war mit Handball, ...

VC Neuwied gewinnt Heimspiel gegen Grimma

Neuwied. Dirk Groß vertraute zunächst seiner Stammformation: Maike Henning und Hannah Dücking im Außenangriff, Anna Church ...

SG Puderbach sieht sich gut aufgestellt, trotz Corona

Puderbach. Zu den „Leidenden“ gehören auch die Sportvereine, insbesondere die Vereine im Amateurfußball. Um die Situation ...

Grimma zu Gast bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. VCN-Trainer Dirk Groß jedenfalls nimmt die Favoritenrolle an: “Als Tabellenführer zu Hause ist man das auf jeden ...

Weitere Artikel


Mit diesen Tipps macht auch der Stromzähler mal Pause

Region. So banal es klingt: Am wichtigsten ist es, vor der Abreise wirklich alle elektrischen Geräte auszuschalten. Im Zweifelsfall ...

Hoverboard darf nicht im öffentlichen Bereich gefahren werden

Region. Das sind zweirädrige Boards ohne Lenkstange, die mittels eines Elektromotors angetrieben und durch Gewichtsverlagerung ...

Neue Herausforderung für den Reiterverein Kurtscheid

Bonefeld/Kurtscheid. Möglich wurde dies durch die Erweiterung des Springplatzes auf „Gut Birkenhof“, der sich nunmehr von ...

Auto lag an Autobahnausfahrt auf dem Dach

Neustadt/Wied. Durch die eingesetzten Beamten wurde zunächst die Unfallstelle gesichert und im Anschluss nach dem verantwortlichen ...

Nach 55 Jahren Wiedersehen vor der Grundschule in Feldkirchen

Feldkirchen. Hiltrud Geißler aus Feldkirchen hatte das Treffen schon 2017 mit großem Engagement vorbereitet.

Daher traf ...

104 Abiturienten an Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied

Neuwied. Da praxisbezogene Leistungskurse wie Psychologie oder Betriebswirtschaftslehre zu den Lehrangeboten zählen, haben ...

Werbung