Werbung

Nachricht vom 25.06.2018    

Sommerprogramm der AWO Oberbieber

Auch in diesem Jahr bietet der AWO Ortsverein Oberbieber, während der rheinlandpfälzischen Sommerferien, ein Ferienprogramm an. Eine Anmeldung zu den einzelnen Programmpunkten ist erforderlich.

Neuwied-Oberbieber. Am Mittwoch, dem 4. Juli ist eine Wanderung von Oberbieber nach Rommerdorf geplant. Abschluss gemeinsame Einkehr der Wanderer und Nichtwanderer zum Kaffeetrinken in Rommersdorf.

Am 12. Juli folgt eine Wanderung von Hüllenberg zur Brombeerschänke. Auch hier können Nichtwanderer nach vorheriger Anmeldung dazukommen.

Am 26. Juli Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Schwalbach.

Das Haus der Geschichte in Bonn wird am 2. August besucht. Hier ist eine Führung geplant. Anschließend Fahrt zur Erpeler Ley.

Der Abschluss des Ferienprogrammes ist wie in jedem Jahr das Grillfest. Dieses findet am 5. August ab 11 Uhr vor und in der Altentagesstätte statt.

Ab 8. August ist die Altentagesstätte laut Jahresplan zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Auch in diesem Jahr steht der gemeinsame Besuch des Jahrsfelder Marktes am 6. September auf dem Programm.

Interessierte Mitbürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Nähere Einzelheiten, sowie der jeweilige Kostenbeitrag können unter Telefonnummer 02631-52106 erfragt werden. Anmeldung ist im Vorfeld, aus organisatorischen Gründen, erforderlich.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerprogramm der AWO Oberbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 19.01.2020

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

Ein 52-jähriger Fahrer eines SUV befuhr Sonntag, 18. Januar gegen 2:10 Uhr die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln. In einer Linkskurve, unmittelbar vor der Anschlussstelle Neustadt (Wied), kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dort befindlichen Schutzplanke.


Sturz im Freizeitpark – Schadenersatz und Schmerzensgeld abgelehnt

Urteil zu Verkehrssicherungspflichten im Freizeitpark vom Landgericht Koblenz (nicht rechtskräftig), weil ein Kläger Schadensersatz und Schmerzensgeld verlangt wegen eines Sturzes mit Unterkiefer- und Zahnfrakturen in einem Freizeitpark.


Gesundheit war Thema beim Neujahrsempfang SPD VG Dierdorf

Cécile Kroppach konnte beim Neujahrsempfang der beiden Ortsvereine Dierdorf und Maischeid viele Mitglieder der SPD, Gäste und auch Vertreter anderer Parteien begrüßen. Als Hauptreferentin war Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, zu Gast.


Region, Artikel vom 20.01.2020

Jahresrückblick 2019 der Feuerwehr Neustadt

Jahresrückblick 2019 der Feuerwehr Neustadt

Anlässlich der Jahreshauptversammlung hielt die Feuerwehr Neustadt Rückblick auf das vergangene Jahr. Nach der Begrüßung durch den Wehrführer Marc Schumacher und Stellvertreter Michael Kötting erfolgte die Totenehrung. Danach Dankte die Wehrführung den 31 Aktiven für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr.


Lasse Schreiber wird Bezirksmeister beim Crosslauf in Neuwied

Zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf, die erstmals im Gelände am „alten“ Raiffeisen-Stadion in Neuwied ausgetragen wurden, war der VfL Waldbreitbach mit einem kleinen aber recht erfolgreichen Team am Start.




Aktuelle Artikel aus der Region


Fuchsjagd ja oder nein - Die Meinungen gehen weit auseinander

Neuwied. Von den Bürgermeistern erhielten wir die Information, dass sie hierfür nicht zuständig seien. Wir haben den Landesjagdverband ...

Sturz im Freizeitpark – Schadenersatz und Schmerzensgeld abgelehnt

Koblenz. Zum Sachverhalt: Der Kläger besuchte mit einer Bekannten und deren Kindern einen Freizeitpark der Region. Er begab ...

Jahresrückblick 2019 der Feuerwehr Neustadt

Neustadt. Insgesamt mussten 97 Einsätze abgearbeitet werden. Diese sind im Stundenaufwand nicht zu erfassen. Es ist in der ...

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

Neustadt. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug abgewiesen und blieb letztlich auf dem linken Fahrstreifen der A3 stehen. ...

Rückblick auf das einsatzreichste Jahr des Löschzuges Oberbieber

Neuwied/Oberbieber. Löschzugführer Andreas Graß konnte neben Wehr- und Amtsleiter Wilfried Hausmann zahlreiche Gäste aus ...

Dankeschön für fleißige Kirchturm-Sanierer

Neuwied. Die beeindruckenden Zahlen nannte Architekt Gaspare Marsala. Gemeinsam mit Handwerkern und anderen Beteiligten an ...

Weitere Artikel


Jörg Dittrich finishte beim „North Sea Beach Halb Marathon“

Puderbach. Der Lauf ist gleichzeitig eine physische Prüfung, denn niemand weiß, wie das Wetter am Tag des Laufes sein wird. ...

Spazierweg am Altenheim Neustadt wird Rundweg

Neustadt. Der Weg führt vom Wildparkweg bis zur Außenterrasse des Altenheimes und ist mit Ruhebänken ausgestattet. Die Bänke ...

Kleine Pilgerwanderung zu Ehren Mutter Rosas

Hausen. „Die Kreuzkapelle war eine der ersten Wirkungsstätten von Mutter Rosa“, erläuterte Schwester Marina Buding den Senioren. ...

Alkoholisierter Mann kommt in Polizeigewahrsam

Neustadt. Ein angebotener Atemalkoholtest wurde abgelehnt. Nach Eröffnung der polizeilichen Maßnahmen schlug der Beschuldigte ...

Rengsdorfer Rockfestival 2018 - Vorverkauf gestartet

Rengsdorf. Das Rengsdorfer Rockfestival geht in die 38. Runde und gehört somit zu den ältesten Open-Air-Festivals in Deutschland. ...

Krups-Schule bekommt ganz viel Applaus für Theaterstück

Neuwied-Irlich. Jetzt standen sie vor Mitschülern, Lehrern, Grundschülern, Eltern und Freunden auf den Brettern, die die ...

Werbung