Werbung

Nachricht vom 25.06.2018 - 12:37 Uhr    

Sommerprogramm der AWO Oberbieber

Auch in diesem Jahr bietet der AWO Ortsverein Oberbieber, während der rheinlandpfälzischen Sommerferien, ein Ferienprogramm an. Eine Anmeldung zu den einzelnen Programmpunkten ist erforderlich.

Neuwied-Oberbieber. Am Mittwoch, dem 4. Juli ist eine Wanderung von Oberbieber nach Rommerdorf geplant. Abschluss gemeinsame Einkehr der Wanderer und Nichtwanderer zum Kaffeetrinken in Rommersdorf.

Am 12. Juli folgt eine Wanderung von Hüllenberg zur Brombeerschänke. Auch hier können Nichtwanderer nach vorheriger Anmeldung dazukommen.

Am 26. Juli Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Schwalbach.

Das Haus der Geschichte in Bonn wird am 2. August besucht. Hier ist eine Führung geplant. Anschließend Fahrt zur Erpeler Ley.

Der Abschluss des Ferienprogrammes ist wie in jedem Jahr das Grillfest. Dieses findet am 5. August ab 11 Uhr vor und in der Altentagesstätte statt.

Ab 8. August ist die Altentagesstätte laut Jahresplan zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Auch in diesem Jahr steht der gemeinsame Besuch des Jahrsfelder Marktes am 6. September auf dem Programm.

Interessierte Mitbürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Nähere Einzelheiten, sowie der jeweilige Kostenbeitrag können unter Telefonnummer 02631-52106 erfragt werden. Anmeldung ist im Vorfeld, aus organisatorischen Gründen, erforderlich.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerprogramm der AWO Oberbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kurs „Enkeltauglich Leben“ in Neustadt

Neustadt. Das Mehrgenerationenhaus Neustadt für die VG Asbach bietet zu diesem Thema den einen Infoabend zum neuen Kurs „Enkeltauglich ...

Holger Kurz aus Melsbach wird neuer Kreisfeuerwehrinspekteur

Neuwied. Grund genug, frühzeitig die Nachfolge zu regeln. Dazu trafen sich die Wehrleiter der Verbandsgemeinden und der Stadt ...

Gute Ideen für Sicherheit und Gesundheit gefragt

Andernach. Die Unfallkasse möchte auf diesem Weg gute Beispiele zum Nachahmen in die Öffentlichkeit tragen. Der Präventionspreis ...

Amnesty International Neuwied zeigte Solidarität mit Nasrin Sotoudeh

Neuwied. Durch das Zeigen einer Verschleierung sowie einer Entschleierung, dargestellt durch das Schwenken der Tücher über ...

Glückliches Ende einer Personensuche in Dernbach

Dernbach. Die informierte Polizei setzte auch einen Hubschrauber mit Wärmebildkamera ein. Als der Mann gegen Mitternacht ...

Feuerwehr Kurtscheid feierte ihren 85. Geburtstag

Kurtscheid. Wehrführer Michael Wilbert konnte bei der Begrüßung auf eine mehr als gut gefüllte Halle blicken. Das Geburtstagsständchen ...

Weitere Artikel


Jörg Dittrich finishte beim „North Sea Beach Halb Marathon“

Puderbach. Der Lauf ist gleichzeitig eine physische Prüfung, denn niemand weiß, wie das Wetter am Tag des Laufes sein wird. ...

Spazierweg am Altenheim Neustadt wird Rundweg

Neustadt. Der Weg führt vom Wildparkweg bis zur Außenterrasse des Altenheimes und ist mit Ruhebänken ausgestattet. Die Bänke ...

Kleine Pilgerwanderung zu Ehren Mutter Rosas

Hausen. „Die Kreuzkapelle war eine der ersten Wirkungsstätten von Mutter Rosa“, erläuterte Schwester Marina Buding den Senioren. ...

Alkoholisierter Mann kommt in Polizeigewahrsam

Neustadt. Ein angebotener Atemalkoholtest wurde abgelehnt. Nach Eröffnung der polizeilichen Maßnahmen schlug der Beschuldigte ...

Rengsdorfer Rockfestival 2018 - Vorverkauf gestartet

Rengsdorf. Das Rengsdorfer Rockfestival geht in die 38. Runde und gehört somit zu den ältesten Open-Air-Festivals in Deutschland. ...

Krups-Schule bekommt ganz viel Applaus für Theaterstück

Neuwied-Irlich. Jetzt standen sie vor Mitschülern, Lehrern, Grundschülern, Eltern und Freunden auf den Brettern, die die ...

Werbung