Werbung

Nachricht vom 24.06.2018    

Tennis-Damen TC Rot-Weiß verpassen knapp Aufstieg

Die Tennis-Damen 50+ des TC Rot-Weiß Neuwied verpassten nur knapp den Aufstieg in die A-Klasse und endeten punktgleich mit dem Tabellenführer auf Platz zwei. In einem spannenden Match gegen die Spielgemeinschaft Höhr, den zukünftigen Aufsteiger, gingen zwei Champions Tie-breaks knapp verloren, sodass es am Ende nur zu einem Unentschieden reichte.

V.l.n.r.: Ulrike Fuchs, Iris Näckel, Sylvia Maur, Christine Peine, Susanne Weihmann, Birgitta Holzkämper, Petra Kettler und Beate Neumann. Foto: privat

Neuwied. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses der Damen aus Höhr-Grenzhausen wurden die Neuwieder lediglich Vizemeister. Im nächsten Jahr ist der Aufstieg wieder angepeilt.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Julian Kaske wird Süddeutscher Meister im Kanurennsport

Mannheim/Neuwied. Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Kanurennsport gewinnt Julian Kaske (18) aus Neuwied, der für das ...

Medaillensegen für Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Waldbreitbach/Konz. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold ...

Triumph für Puderbacher KSC Karate Team: Drei Sportler auf dem Podium bei der Deutschen Meisterschaft

Puderbach/Erfurt. Vier Teilnehmer vom KSC Karate Team gingen an diesem Tag an den Start, um sich in den Altersklassen U16, ...

Deichlauf in Neuwied am 14. Juni: Wieder deutlich über 1.000 Anmeldungen

Neuwied. Und just am Eröffnungstag der Fußball-EM haben beim "Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen" am Freitag, ...

Julian Kaske qualifiziert sich für Kanu-Marathon-Europameisterschaft

Koblenz/Neuwied. Der junge Athlet, der für den WSV Koblenz-Metternich antritt, fuhr bei den Deutschen Meisterschaften im ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Weitere Artikel


Mehrere Einbruchdiebstähle aus PKW

Linz. In Unkel waren im Bereich der Eschenbrenderstraße und der Straße „Am hohen Weg“ insgesamt drei Fahrzeuge betroffen. ...

Dritte Woche in Rommersdorf: Keller- und Kindertheater

Neuwied. Mit dem Kinderstück „Pippi Langstrumpf“ gastiert das Ensemble aus Bad Vilbel am Sonntag, 1. Juli, 12 Uhr, in der ...

Ein Arbeitsleben lang im Krankenhaus

Neuwied. „Über einen so langen Zeitraum einem Arbeitgeber treu zu bleiben, das verdient in unserer schnelllebigen Zeit besondere ...

Mittelalterliche Sommerwend-Feier im Segendorfer Parkwald

Neuwied. Vier Tage lang tauchten Händler, Gaukler und Besucher in eine historische Epoche ein, die als das „dunkle Mittelalter“ ...

Feuerwehr wählt in Buchholz neue Wehrführung

Buchholz. Die Feuerwehrfrauen und -männer wählten Markus Schmitz zum Wehrführer und Manfred Cochem zum stellvertretenden ...

IHK Koblenz sucht ehrenamtliche Prüfer

Koblenz/Region. Junge Menschen qualifizieren und ihre fachlichen Kompetenzen betriebs- und wirtschaftsnah überprüfen – das ...

Werbung