Werbung

Nachricht vom 10.06.2018    

10. Flugplatzfest auf dem Flugplatz Eudenbach

Am Samstag den 23. Juni und Sonntag den 24. Juni, jeweils ab 12 Uhr, lädt die „Interessengemeinschaft der Luftsportvereine am Flugplatz Eudenbach e.V. (IG Eudenbach) Nachbarn, Freunde und Flieger auf ein par schöne und je nach Bedarf gemütliche oder aufregende Stunden auf den Flugplatz Eudenbach ein.

Flugformation. Foto: Veranstalter

Eudenbach. Bei einem kühlem Bier und etwas Gegrilltem oder bei Kaffee und Kuchen zeigen erfahrene Piloten was mit und ohne Motor mit einem Flugzeug möglich ist. Spektakulärer Motorkunstflug einer Pitts Special und leiser eleganter Segelkunstflug stehen zum Vergleich. Kunstflug in „Formation“ zeigen Ralf und Nico Niebergall mit Ihrer SF 260 Marchetti. Ralf steuert dabei das originale Flugzeug und Nico ein Modell des gleichen Typs.

Vom Oldtimer bis zum modernsten Gerät stehen Segelflugzeuge, Ultraleichtflugzeuge, Motorflugzeuge und Gleitschirme zum Anschauen und für Rundflüge bereit. Die nähere Umgebung des Flugplatzes oder das Siebengebirge und der Rhein sehen aus der Luft ganz anders aus.



Die kleinen Gäste genießen Popcorn und lassen sich von einem fliegenden Magier verzaubern.

Am Samstag spielt ab 17 Uhr die Rock-Cover Band „Dorky Dogs“ live.

Details zum Flugprogramm, Anreiseinformationen und so weiter. finden Sie auch unter www. flugplatzeudenbach.de. Parkplatz und Eintritt sind frei. (PM)



Kommentare zu: 10. Flugplatzfest auf dem Flugplatz Eudenbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Fußballnationalspieler Olaf Thon von Schalke 04 war zu Besuch in Straßenhaus

Straßenhaus. Welche Erfolge erzählte Olaf Thon in seiner bemerkenswerten Karriere? Olaf Thon spielte als Profi für den FC ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

SV Windhagen erneut Gewinner beim Amtspokal der Verbandsgemeinde Asbach

Asbach. Beginn war mit dem Spiel um Platz fünf. Hier setzte sich der SV Buchholz 05 I mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den ...

FFC Neuwied schafft Aufstieg in die Regionalliga

Neuwied. Gegen die Westerwälder stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, Neuwied gewann das anschließende Elfmeterschießen ...

Einzigartige Tänze aus der ganzen Welt in der Wiedparkhalle Neustadt

Neustadt. Zur ersten Ausgabe des tänzerischen Wettbewerbs „Neue Welle“ in der Wiedparkhalle in Neustadt fanden sich in den ...

Weitere Artikel


Strahlende Gesichter beim Kinderersthelfer-Tag in Flammersfeld

Flammersfeld. Strahlende Gesichter waren beim jüngsten Kinderersthelfer-Tag, der in und um die Grundschule Flammersfeld stattfand, ...

Rentenerhöhung 2018 im Bundesrat beschlossen

Berlin/Region. Zum 1. Juli 2018 erhalten die rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland eine Rentenerhöhung. ...

Hotel Hirsch in Rengsdorf brannte

Rengsdorf. Bereits bei der Anfahrt konnten die Wehrleute aus Rengsdorf eine starke Rauchentwicklung feststellen. So wurden ...

Großer Andrang beim Burgfest Reichenstein

Puderbach. In einer kleinen Zeltstadt im Tal präsentierten Ritter, Handwerker, Händler und Bauern ihr Können und ihre Produkte. ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Dierdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Kradfahrer die vorfahrtsberechtigte L267 aus Richtung Dierdorf kommend ...

Unwetter über Neuwied

Neuwied. Aufgrund starker Regenfälle in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. Juni) wurden im Stadtgebiet Neuwied mehrere ...

Werbung