Werbung

Nachricht vom 10.06.2018 - 23:22 Uhr    

10. Flugplatzfest auf dem Flugplatz Eudenbach

Am Samstag den 23. Juni und Sonntag den 24. Juni, jeweils ab 12 Uhr, lädt die „Interessengemeinschaft der Luftsportvereine am Flugplatz Eudenbach e.V. (IG Eudenbach) Nachbarn, Freunde und Flieger auf ein par schöne und je nach Bedarf gemütliche oder aufregende Stunden auf den Flugplatz Eudenbach ein.

Flugformation. Foto: Veranstalter

Eudenbach. Bei einem kühlem Bier und etwas Gegrilltem oder bei Kaffee und Kuchen zeigen erfahrene Piloten was mit und ohne Motor mit einem Flugzeug möglich ist. Spektakulärer Motorkunstflug einer Pitts Special und leiser eleganter Segelkunstflug stehen zum Vergleich. Kunstflug in „Formation“ zeigen Ralf und Nico Niebergall mit Ihrer SF 260 Marchetti. Ralf steuert dabei das originale Flugzeug und Nico ein Modell des gleichen Typs.

Vom Oldtimer bis zum modernsten Gerät stehen Segelflugzeuge, Ultraleichtflugzeuge, Motorflugzeuge und Gleitschirme zum Anschauen und für Rundflüge bereit. Die nähere Umgebung des Flugplatzes oder das Siebengebirge und der Rhein sehen aus der Luft ganz anders aus.

Die kleinen Gäste genießen Popcorn und lassen sich von einem fliegenden Magier verzaubern.

Am Samstag spielt ab 17 Uhr die Rock-Cover Band „Dorky Dogs“ live.

Details zum Flugprogramm, Anreiseinformationen und so weiter. finden Sie auch unter www. flugplatzeudenbach.de. Parkplatz und Eintritt sind frei. (PM)


Kommentare zu: 10. Flugplatzfest auf dem Flugplatz Eudenbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SV Windhagen erwartet im Tischtennis-Intercup Merkplas

Windhagen. Da der Terminplan bei beiden Mannschaften gerade im ersten Quartal gefüllt ist, erwartet der Rheinlandligist die ...

Kinder- und Mädchengruppen zeigten ihr Können

Bad Hönningen. Besonders stolz präsentierten sich die Mädchen in ihren neuen Turnanzügen, die in großzügiger Weise von der ...

BBC Anhausen-Thalhausen startet erfolgreich ins Jahr 2019

Anhausen. Angefangen wurde am Samstagmorgen mit einem umfangreichen und schweißtreibenden Warm-Up sowie Ballhandling und ...

Mannschaftssieg beim Bezirkscross Mädchen U10 geht an VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Im Schülerlauf über 1.150 Meter beeindruckte Levi Paus (M10) mit seinem couragierten Lauf. Er kam nach 4:47 ...

Deichstadtvolleys glückt die Revanche gegen die Roten Raben

Vilsbiburg/Neuwied. Zum ersten war dieses 3:2(19:25, 25:22, 22;25, 25:17, 15:12) in der Vilsbiburger Ballsporthalle der erste ...

Bären gehen 60 Minuten Vollgas und siegen souverän

Neuwied. Die Leistung gegen Lauterbach am Freitag hatte Neuwieds Coach Daniel Benske nicht zufrieden gestellt, gegen die ...

Weitere Artikel


Strahlende Gesichter beim Kinderersthelfer-Tag in Flammersfeld

Flammersfeld. Strahlende Gesichter waren beim jüngsten Kinderersthelfer-Tag, der in und um die Grundschule Flammersfeld stattfand, ...

Rentenerhöhung 2018 im Bundesrat beschlossen

Berlin/Region. Zum 1. Juli 2018 erhalten die rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland eine Rentenerhöhung. ...

Hotel Hirsch in Rengsdorf brannte

Rengsdorf. Bereits bei der Anfahrt konnten die Wehrleute aus Rengsdorf eine starke Rauchentwicklung feststellen. So wurden ...

Großer Andrang beim Burgfest Reichenstein

Puderbach. In einer kleinen Zeltstadt im Tal präsentierten Ritter, Handwerker, Händler und Bauern ihr Können und ihre Produkte. ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Dierdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Kradfahrer die vorfahrtsberechtigte L267 aus Richtung Dierdorf kommend ...

Unwetter über Neuwied

Neuwied. Aufgrund starker Regenfälle in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. Juni) wurden im Stadtgebiet Neuwied mehrere ...

Werbung