Werbung

Nachricht vom 08.06.2018    

Frauenchor Rengsdorf auf Entdeckungsreise

Am Fronleichnamstag machten sich 20 aktive Sängerinnen und sieben mitreisende Gäste zu einer Fahrt nach Leipzig auf. Ein freundlicher, besonnener Busfahrer brachte die Gruppe, nach einer von viel Staus bestimmten Fahrt, mit einem Zwischenstopp in Weimar sicher nach Leipzig. Dort waren die Zimmer in einem sehr guten, zentral gelegenen Hotel gebucht.

Foto: privat

Rengsdorf. Das erste Ziel war abends das bekannte Lokal Zills Tunnel, in dem der Komponist Carl Friedrich Zöllner 1844 das Lied „Das Wandern ist des Müllers Lust“ komponierte.

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens der Stadt. Ein sehr gut informierter Reiseführer brachte mit Witz, Charme und unerschöpflichem Wissen der Gruppe seine Stadt Leipzig nahe. Die vielen restaurierten Gebäude, Plätze, Kirchen, die Höfe und Passagen und auch das Völkerschlachtdenkmal zeigte er und erklärte die Zusammenhänge des Aufbaus der Stadt mit der politischen Lage in der ehemaligen DDR und sorgte so dafür, dass diese Stadtführung nicht langweilig wurde.

Am Nachmittag fand eine Führung im Gewandhaus statt. Besonders beeindruckend war hier der große Konzertsaal, in dem 1.900 Personen Platz finden können. Ein Gewitter mit Starkregen sorgte anschließend für manch nasse Kleidung. Später lud aber eine warme Sommernacht ein, das Flair der Außengastronomie Leipzigs zu genießen.



Der dritte Tag begann mit einer leider uninteressanten, sehr langen Schifffahrt. Anschließend gab es die Möglichkeit an einer Motette mit beeindruckender Musik in der Thomaskirche teilzunehmen. Johann Sebastian Bach, der hier als Kantor wirkte, ist im Altarraum beigesetzt. Am Abend besuchte die Gruppe das Kabarett „Die Academixer“. Es wurde das Programm -Leinen los- präsentiert, das auf witzige Weise den Kreuzfahrttourismus auf die Schippe nahm. In Leipzig war Altstadtfest und so gab auch an diesem Abend viel Freiluftmusik zu genießen.

Am letzten Tag ging die gelungene Fahrt des Frauenchores mit Zwischenstopp in der sehenswerten Landeshauptstadt Thüringens Erfurt zu Ende.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Frauenchor Rengsdorf auf Entdeckungsreise

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Regeln für Kinder beim Sport

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 22. September 19 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Für den Sport gibt es neue Regelungen für Kinder und Jugendliche.


Kultur, Artikel vom 23.09.2021

Endlich wieder Kinder-Kino

Endlich wieder Kinder-Kino

Nach eineinhalb Jahren Pandemie ist der Wert gemeinsamer Kinoerlebnisse immer deutlicher geworden. Umso mehr freuen sich das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom Minski (Mittwoch ins Kino) und der Kinobetrieb Weiler, endlich wieder mit den Kindervorstellungen im Metropol Kino zu starten.


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, der selbst gern in die Pedale tritt, hat dem Neuwieder Radsportler Max Walscheid zu dessen Goldmedaillengewinn bei der Rad-Weltmeisterschaft in Belgien gratuliert und einen entsprechenden Brief auf den Weg gebracht.




Aktuelle Artikel aus der Region


Der Igel ist wieder unterwegs

Region. Aufgeräumte Gärten, Pestizide, Lebensraumzerstörung oder der Rückgang der Nahrungsquelle sind große Hindernisse, ...

Der Druidensteig: Etappe 6 von Steinebach nach Hachenburg

Steinebach. Wer die heutige Etappe des Druidensteigs geschafft hat, kann wahrlich stolz auf sich sein. Über 83 Kilometer ...

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Neustadt. Regina Klein, Projektpartnerin aus Brasilien, berichtete nun in Neustadt (Wied) von ihrer Arbeit und den neuen ...

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet für den heutigen Donnerstag insgesamt 13 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt ...

Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Kreis Neuwied. Die Schriftzüge befanden sich jeweils genau an den Stellen, an denen (von innen angebrachte) Aufforderungen ...

Informationsveranstaltung der Waldorfschule Neuwied für Eltern

Neuwied. Nach der Einstimmung gibt es zwei Gesprächsrunden: Eine für die Eltern, die sich für die Einschulung ihrer Kinder ...

Weitere Artikel


Gebietskommission zu Besuch in Dürrholz-Muscheid

Dürrholz. Trotz der für Arbeitnehmer ungünstigen Besuchszeit zwischen 11 und 12.45 Uhr und der infolge des Feiertags Fronleichnam ...

Dusar-Mitarbeiter erhalten Nachzahlung auf Löhne und Gehälter

Anhausen. Große Freude bei den ehemaligen Mitarbeitern der DUSAR Kunststoff- und Metallwaren GmbH i.I. (DUSAR) mit Sitz in ...

Bahnanbindung wird für Engers besser

Neuwied. Die beiden Züge RE 8 und RB 27 werden getauscht, wie es die Bahn bereits in Veröffentlichungen in den Medien öffentlich ...

„Bonefeld hat Energie“ - Neuer Süwag-Standort eingeweiht

Bonefeld. 85 Mitarbeiter haben in dem neuen Verwaltungsgebäude inzwischen ihre Arbeitsplätze eingerichtet. Rund sechs Millionen ...

Möhnen aus Hausen übergeben Spende an MGH Neuwied

Neuwied. Ein Hauch von Karneval lag in der Luft des Mehrgenerationenhauses Neuwied, als drei Mitglieder des Vorstandes der ...

Wandtattoos – kreative Wanddeko im Handumdrehen

Wandtattoos in individuellem Design oder von der Stange
Motive für Wandtattoos gibt es schon jetzt in sehr großer Auswahl. ...

Werbung