Werbung

Nachricht vom 05.06.2018 - 16:21 Uhr    

Schützen auf Landesmeisterschaft erfolgreich

Einmal mehr bewiesen die Vorderlader-Schützen der Neuwieder Schützengesellschaft auf der Landesmeisterschaft ihres Landesverbandes, dem Rheinischen Schützenbund, ihre Sonderstellung und dominierten die Meisterschaft, ausgetragen in Mayen-Hausen.

Erfolgreich mit Vorderlader-Waffen auf der Landesmeisterschaft (v.l.) Peter Bahl, Lars Gemmer, Wido Kopper und Eugen Braun. Foto: Hans Hartenfels

Neuwied. Mit dem Perkussiongewehr setzte gleich zu Beginn Lars Gemmer eine Duftmarke und wurde mit souveränen 145 Ringen Landesmeister in seiner Altersklasse. Da wollte Ausnahmeschütze Wido Kopper, schon lange Jahre führend, in seiner Klasse, Herren IV, nicht zurückstehen und holte ebenfalls Gold. Mit Mannschaftskamerad Peter Bahl sicherten sich die drei dann Silber. Das war ihnen aber noch nicht genug.

Gleich zweimal einen neuen Landesrekord erzielten Gemmer mit dem Steinschloßgewehr und die Mannschaft Gemmer, Kopper, Eugen Braun. Komplettiert wurde der Triumph durch Kopper mit Silber und Bahl mit Bronze. Noch einmal NSG dann auf dem dritten Platz mit Horst und Mildre Näkel und Peter Bahl. Der brachte eine weitere Bronzemedaille in die Deichstadt mit dem Perkussions-Revolver und für Horst Näkel gab es, um den Triumph voll zu machen, mit der Muskete Silber. Gute Aussichten für die Deutsche Meisterschaft in Philippsburg. Hans Hartenfels




Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schützen auf Landesmeisterschaft erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Erfolgreicher Saisonabschluss der Leichtathleten in Dierdorf

Dierdorf. Den Beginn machten wieder die Kinder U8 und U10 in den Disziplinen der Kinderleichtathletik. In ihren Teams wetteiferten ...

SG Grenzbachtal mit Niederlage und Sieg

Marienhausen. Kurz nach der Pause ging die SG Grenzbachtal durch Filip Fries mit 0:1 in Führung. Hundsangen konnte das Spiel ...

Neuwied eiskalt: Bären testen in Herne

Neuwied. Ab 19 Uhr endet dann auch in der Bärenhöhle die Sommerpause 2019, und zum Auftakt kommt mit dem Herner EV nicht ...

Karate Dojo Anhausen erneut erfolgreichster Verein

Anhausen. Insgesamt traten 231 Sportler aus 22 Vereinen in Einzel- und Teamwettbewerben an und die Sportgemeinschaft startete ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Diesmal war es jedoch eine klare Sache für die Jungseniorinnen die mit 6:2 und 6:2 erfolgreich waren und sich somit ...

Bären bieten Oberligist Herne 40 Minuten lang Paroli

Neuwied. Die Neuwieder gingen in der zehnten Minute gegen den Oberligisten mit 1:0 in Führung, behielten diese acht Minuten ...

Weitere Artikel


Sommer-Öffnungszeiten im Wiedtalbad

Hausen / Wied. Auch ein Besuch in der Sauna ist im Sommer zu empfehlen. Abkühlgassen, Tauchbecken und Erlebnisduschen sorgen ...

Mit dem richtigen Konzept zum Erfolg im Job

Neuwied. Personaltrainerin Sylvia Schifano wird ihren Fokus nicht nur auf die klassischen Vorgehensweisen, sondern auch auf ...

Schichten – Möbeldesign vom Klassizismus bis zur Moderne

Neuwied. Das Roentgen-Museum Neuwied rückt mit der Ausstellung „Schichten. Möbeldesign vom Klassizismus bis zur Moderne“ ...

Rodenbacher Kita veranstaltete Waldtage an der Ochsenalm

Neuwied. Rasch entdeckte die Gruppe etliche Schnecken und Spinnen und machte sich über deren Lebensweise schlau. Bei spannenden ...

Fusion der VG Linz, Bad Hönningen, Unkel ist Thema

Unkel. Die SPD meint: "Ein aussagekräftiges Zahlenwerk ist anscheinend noch nicht aufgestellt, obwohl seit 2012 die Notwendigkeit ...

Sparkasse Neuwied startete innovative Nachhaltigkeits-Aktion

Neuwied. Diese Idee konnte in Zusammenarbeit mit einer Firma realisiert werden, die solche Artikel unter anderem in Behinderten-Werkstätten ...

Werbung