Werbung

Nachricht vom 05.06.2018    

Schützen auf Landesmeisterschaft erfolgreich

Einmal mehr bewiesen die Vorderlader-Schützen der Neuwieder Schützengesellschaft auf der Landesmeisterschaft ihres Landesverbandes, dem Rheinischen Schützenbund, ihre Sonderstellung und dominierten die Meisterschaft, ausgetragen in Mayen-Hausen.

Erfolgreich mit Vorderlader-Waffen auf der Landesmeisterschaft (v.l.) Peter Bahl, Lars Gemmer, Wido Kopper und Eugen Braun. Foto: Hans Hartenfels

Neuwied. Mit dem Perkussiongewehr setzte gleich zu Beginn Lars Gemmer eine Duftmarke und wurde mit souveränen 145 Ringen Landesmeister in seiner Altersklasse. Da wollte Ausnahmeschütze Wido Kopper, schon lange Jahre führend, in seiner Klasse, Herren IV, nicht zurückstehen und holte ebenfalls Gold. Mit Mannschaftskamerad Peter Bahl sicherten sich die drei dann Silber. Das war ihnen aber noch nicht genug.

Gleich zweimal einen neuen Landesrekord erzielten Gemmer mit dem Steinschloßgewehr und die Mannschaft Gemmer, Kopper, Eugen Braun. Komplettiert wurde der Triumph durch Kopper mit Silber und Bahl mit Bronze. Noch einmal NSG dann auf dem dritten Platz mit Horst und Mildre Näkel und Peter Bahl. Der brachte eine weitere Bronzemedaille in die Deichstadt mit dem Perkussions-Revolver und für Horst Näkel gab es, um den Triumph voll zu machen, mit der Muskete Silber. Gute Aussichten für die Deutsche Meisterschaft in Philippsburg. Hans Hartenfels



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schützen auf Landesmeisterschaft erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Karneval in Rengsdorf - Umzug am Sonntag, den 23. Februar

Es war einmal… So fangen die meisten Märchen an und das ist auch das Motto des diesjährigen, märchenhaften Karnevalsumzuges in Rengsdorf. Wie in den Vorjahren haben die Nachbarn der Straße „Im Rosenberg“ wochenlang in der Wagenbauhalle Prigge gewerkelt, um wieder einen fantasievollen Karnevalsumzug zu gestalten.


In Oberhonnefeld tanzen die Funken die ganze Nacht

Karneval ist, wenn die Beine im Sekundentakt Richtung Hallendecke fliegen: Wenn der Karnevalsclub „Weeste Näh“ zur Prunksitzung ruft, beben die Bühnenbretter. Ohne lange Reden und umständliches Getue, dafür mit jeder Menge hübscher Funken, gekonnten Showeinlagen und natürlich ganz viel „Weeste Näh!“-Rufen haben die Karnevalisten aus Oberhonnefeld-Gierend in diesem Jahr die heiße Phase der Session eingeläutet.


Wirtschaft, Artikel vom 17.02.2020

Sparkassen-Helfer für Vereine im Einsatz

Sparkassen-Helfer für Vereine im Einsatz

Zweite Helferwochen der Sparkasse Neuwied, die Bewerbungsphase läuft. Sieben Projekte, 164 Arbeitsstunden – das ist die erfolgreiche Bilanz der ersten Helferwochen der Sparkasse Neuwied im vergangenen Jahr.


Region, Artikel vom 17.02.2020

Singen für Jeden in Rüscheid

Singen für Jeden in Rüscheid

Unter dem Motto „Singen für Jeden“ wurde in den Räumen der Musikschule Dierdorf e.V. ein Gesangsworkshop unter der Leitung von Jutta Klüppel-Weiß (Certified Rabine Teacher) aus Stebach angeboten.


Alexander Puderbach bei der Biathlon Deutschlandtour erfolgreich

Die Biathlon Deutschland Tour ist eine Städteserie bei der ein Wettbewerb auf Skilanglauf-Cardiogeräten, sogenannten Thoraxtrainern, stattfindet. Mit Oberkörperkraft ist eine 400 Meter-Strecke in der klassischen Doppelstocktechnik zurückzulegen. Im Anschluss sind 5 Schüsse mit einem Biathloninfrarotgewehr aus 10 Meter Entfernung auf die 45 Millimeter großen Biathlonziele abzugeben.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Alexander Puderbach bei der Biathlon Deutschlandtour erfolgreich

Neuwied. Sieger wird der Wettkämpfer mit den meisten Treffern. Bei Treffergleichheit gewinnt der Schnellere. Die Zeit wird ...

FFC Neuwied ist Rheinlandmeister 2020

Dierdorf. Nach einer packenden Partie, welche die Neuwieder Spielerinnen mit 2:0 für sich entscheiden konnten, zog man völlig ...

EHC „Die Bären" Neuwied sind im Playoff-Halbfinale

Neuwied. Bevor der EHC am Sonntagabend bei den Dinslakener Kobras den 6:4-Sieg aber erkämpft hatte, mussten die Bären einiges ...

Acht Podestplätze beim Hallensportfest in Troisdorf für Waldbreitbach

Waldbreitbach. Für Michelle Kopietz aus Hausen war es der erste Hallenwettkampf in Einzeldisziplinen überhaupt. In der Altersklasse ...

Erfolgreiche Premiere offene Biathlon-Rheinlandmeisterschaft

Neuwied. Durch die Einladung des Sportwartes Nordisch im Skibezirk Westerwald sowie dem gastgebenden SV Mademühlen konnte ...

B-Juniorinnen des SV Gehlert sind Vize-Rheinlandmeister im Futsal-Hallenfußball

Dierdorf. Nach den beiden torlosen Unentschieden zum Auftakt gegen die Vertreter aus der Regionalliga Südwest, SV Rengsdorf ...

Weitere Artikel


Sommer-Öffnungszeiten im Wiedtalbad

Hausen / Wied. Auch ein Besuch in der Sauna ist im Sommer zu empfehlen. Abkühlgassen, Tauchbecken und Erlebnisduschen sorgen ...

Mit dem richtigen Konzept zum Erfolg im Job

Neuwied. Personaltrainerin Sylvia Schifano wird ihren Fokus nicht nur auf die klassischen Vorgehensweisen, sondern auch auf ...

Schichten – Möbeldesign vom Klassizismus bis zur Moderne

Neuwied. Das Roentgen-Museum Neuwied rückt mit der Ausstellung „Schichten. Möbeldesign vom Klassizismus bis zur Moderne“ ...

Rodenbacher Kita veranstaltete Waldtage an der Ochsenalm

Neuwied. Rasch entdeckte die Gruppe etliche Schnecken und Spinnen und machte sich über deren Lebensweise schlau. Bei spannenden ...

Fusion der VG Linz, Bad Hönningen, Unkel ist Thema

Unkel. Die SPD meint: "Ein aussagekräftiges Zahlenwerk ist anscheinend noch nicht aufgestellt, obwohl seit 2012 die Notwendigkeit ...

Sparkasse Neuwied startete innovative Nachhaltigkeits-Aktion

Neuwied. Diese Idee konnte in Zusammenarbeit mit einer Firma realisiert werden, die solche Artikel unter anderem in Behinderten-Werkstätten ...

Werbung