Werbung

Nachricht vom 01.06.2018    

Abenteuer im Wald bei Puderbach

Dies war der Leitspruch der Veranstaltung der Ortsgemeinde Puderbach, organisiert von einer Arbeitsgruppe des Kultur-und Sozialausschusses, ein Event für Kids von 8 bis 16 Jahren. Die vorhandenen Plätze waren schnell vergeben und so starteten bei sonnigem Wetter 22 Kids um 11 Uhr in ihr Abenteuer im Wald.

Fotos: privat

Puderbach. Fünf unterschiedliche Stationen, die vom Erlebnispädagogen Oliver Lumma und seinem Team so gestaltet waren, dass das Motto „nur gemeinsam schaffen wir das“ im Vordergrund stand, waren aufgebaut und wurden in kleinen Gruppen durchlaufen. So mussten zum Beispiel auf dem Blindpfad Gegenstände mit verbundenen Augen staffelartig weiter gegeben werden. Der Bau einer Kugelbahn wurde mit viel Teamwork so gestaltete, dass die Kugel immer ihr Ziel erreichte.

Auf dem Mohawk-Walk sollte eine Strecke in rund 80 Zentimeter Höhe zwischen den Bäumen auf Slaglines zurückgelegt werden bei denen der Abstand zwischen den Bäumen so groß war, dass es wirklich nur Hand in Hand funktionieren konnte. Und es funktionierte! Genauso auf der Seilbrücke wo es galt Höhe, Weite und Tiefe zu überwinden um zum Ziel zu gelangen.



Der Monkey-Tower stellte mit einer Höhe von etwa acht Metern eine ganz andere Herausforderung dar. Hier überwand der ein oder andere seine persönliche Angst vor Höhe und war danach sichtlich stolz auf sich selbst.

Zum Schluss musste in einem weiteren Spiel noch der Schatz aus dem Säuresee gerettet werden. Nach vielen Vorschlägen, wurde dann der einzige, der zum Ziel führen konnte umgesetzt. Die Kids hoben den Schatz und konnten sich über Süßigkeiten zum Abschluss freuen. Es war eine gelungene Veranstaltung die allen, Kids und Betreuern, viel Spaß bereitet hat.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Abenteuer im Wald bei Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nachfragebündelung Rengsdorf-Waldbreitbach: Diese Gemeinden bekommen schnelles Glasfasernetz

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die kritische 33-Prozent-Marke überschritten hat laute Deutsche Glasfaser die Nachfragebündelung ...

Stadtradeln und Schulradeln in Bad Honnef gehen in die nächste Runde

Bad Honnef. Die Teilnahme an den Wettbewerben ist kostenlos, aber nicht umsonst, betont Bürgermeister Otto Neuhoff: "Radfahren ...

Corona im Kreis Neuwied: Zahlen ebben weiter ab - 106 Neuinfektionen

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 209,1 (12. August: 231,5). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Deutschsprachkurs für Frauen in Bad Honnef

Bad Honnef. Es wird sowohl praxisorientiert am Beispiel von Alltagssituationen als auch durch Grammatikübungen die deutsche ...

Deichwelle Neuwied schließt vom 5. bis 11. September ihre Türen

Neuwied. „Dieses Jahr nutzen wir dafür die erste Woche nach den Sommerferien, da wir erfahrungsgemäß weniger Gäste im Bad ...

Deutscher Engagementpreis: Wer ist aus den Kreisen AK, WW und NR nominiert?

Region. Die feierliche Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt. Ziel des Deutschen Engagementpreises ist es, ...

Weitere Artikel


Lions Club Rhein-Wied fördert Rollstuhltennis in Windhagen

Windhagen. Bereits seit zehn Jahren bestellen im Rahmen dieser Activity Mitglieder, Freunde und Förderer des LC Rhein-Wied ...

Netzwerkgespräch zwischen Jobcenter und IHK

Kreis Neuwied. Auch im Kreis Neuwied fehlen Fachkräfte. Viele Betriebe haben Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen, ...

Klatschen für die Pflege

Neuwied. Zahlreiche Krankenhäuser, aber auch Unternehmen, Vereine und Gemeinden haben sich schon an der Aktion beteiligt. ...

VfL-Leichtathleten stark bei Bezirksmeisterschaften Dierdorf

Waldbreitbach. In den Teamwettbewerben U8 und U10 galt es für jeweils vier bis sieben Kinder in den Disziplinen Sprint, Hoch-Weitsprung, ...

Auf ein Wort mit Jan Einig: OB am 25. Juni in Engers

Neuwied. Nach Altwied und Block steht im Juni Engers auf dem Programm. Termin der der Bürgersprechstunde „Auf ein Wort mit ...

Unwetter zog über den Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. In den frühen Morgenstunden wurden der Polizeiinspektion Linz mehrere unwetterbedingte Ereignisse mitgeteilt. ...

Werbung