Werbung

Nachricht vom 29.05.2018    

Amtspokal der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgeschossen

Am 26. Mai fand das erste „Amtspokalschießen“ der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach im Schützenhaus in Roßbach auf dem Sportgelände „In der Aue“ statt. Um 13.30 Uhr eröffnete Brudermeister Jörg Gries das Schießen. Um den neuen Amtspokal kämpften sieben Vereine aus Bonefeld, Honnefeld, Frorath, Kurtscheid, Niederbreitbach, Roßbach und Waldbreitbach.

Foto: privat

Roßbach. Ausgeschossen wurden die Schützenklasse sowie die Jugendklasse. Die Mannschaften der Schützenklasse bestanden aus fünf Schützen, die Mannschaften der Jugendklasse aus drei Schützen. In beiden Klassen wurden zehn Schuss mit dem Luftgewehr geschossen, die Schusszeit betrug 20 Minuten. Um 18.30 Uhr stand das Endergebnis fest.

Bürgermeister Hans-Werner Breithausen und Brudermeister Jörg Gries nahmen dann im Anschluss die Siegerehrung vor. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Niederbreitbach mit 507,6 Ringen dritte. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Bonefeld mit 508,5 Ringen. Der Neue und Erste Amtspokalsieger der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach wurde die Mannschaft aus Honnefeld mit 515,2 Ringen. Bester Einzelschütze wurde Klaus Reinhard von der Schützengesellschaft Bonefeld mit 104,8 Ringen.



In der Jugendklasse wurde die Mannschaft aus Roßbach mit 283,2 Ringen dritte. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Niederbreitbach mit 291,4 Ringen. Amtspokalsieger in der Jugendklasse wurde die Mannschaft aus Kurtscheid mit 303,6 Ringen. Bester Einzelschütze wurde Felix Rathmann von der St. Hubertus Schützenbruderschaft aus Kurtscheid mit 101,9 Ringen.

Bürgermeister Breithausen bedankte sich bei allen Schützen für den tollen Wettkampf. Sein besonderer Dank galt den St. Hubertus Schützen aus Roßbach für die hervorragende Organisation. Das Amtspokalschießen 2019 findet am 25. Mai 2019 bei den Schützen in Honnefeld statt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Amtspokal der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgeschossen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 20.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Am Dienstag, den 20. April wurden im Kreis Neuwied 23 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.097 an.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Impfzentrum in Engers eröffnet

Impfzentrum in Engers eröffnet

Die Arztpraxis Markus Abts (Neuwied) hat in Engers mit sofortiger Wirkung ein Corona-Freitest-Zentrum in der ehemaligen Gaststätte Backöfchen, Alte Schlossstraße 18 (Fußgängerzone), eröffnet.


Schulen und Kitas im Kreis Neuwied werden ab Donnerstag geschlossen

Die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen im Kreis Neuwied haben die Kreisverwaltung in Abstimmung mit Land, ADD und den Bürgermeistern veranlasst, die Schulen und Kitas ab Donnerstag, den 22. April zu schließen.


Einsatz Rettungshubschrauber: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall eines Motorradfahrers. Er musste in die Klinik geflogen werden.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Verkehrskontrollen und illegale Geburtstagsparty

Verkehrskontrollen und illegale Geburtstagsparty

Die Polizei Linz berichtet von Verkehrskontrollen am Montag, den 19. April und den getroffenen Feststellungen. Am Abend wurden sie zu einer Geburtstagsparty gerufen, die nicht Coronakonform war.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Lottogewinn für Deichstadtvolleys

Neuwied. Im wahrsten Sinne des Wortes haben die Deichstadtvolleys einen „Lottogewinn“ zu verzeichnen, denn das Koblenzer ...

Umkleidekabinen des VfL Neuwied reichen nicht mehr aus

Neuwied. Bei dem Treffen schilderte Klaus Dillenberger die Situation auf der hervorragenden Sportanlage und deren voll umfängliche ...

Tennisclub Dierdorf: Start der Schulkooperation im Mai

Dierdorf. Der Verein bietet ein für alle Jugendlichen kostenloses, jedoch professionelles Training über die Tennisschule ...

TC Steimel - Medenspielbeginn wird auf Juni verschoben

Steimel. Den Startschuss gibt das technische Personal in Person von Rita Wildermann und Werner Müller. Die Mitglieder werden ...

VfL-Übungsleiterinnen digital: Spaß und Bewegung in Corona-Zeiten

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, hatten sich im Januar eine kleine „Challenge“ ...

Deichstadtvolleys bringen aus Planegg-Krailling drei Punkte mit

Neuwied. Mit nur einer Auswechselmöglichkeit, Lisa Guillermards Verletzung war im Laufe der Woche wieder aufgebrochen, waren ...

Weitere Artikel


Polizei Neuwied warnt vor „Kinderansprecher“

Neuwied. Bereits am 16. Mai wurde die Polizei Neuwied zu einer Kindertagesstätte gerufen, da ein Mann laute Kindermusik vor ...

Seniorenbeirat und seine Gäste wanderten zur Edmundshütte

Neuwied. Die Wanderung führte vorbei am Bretzhof in Hüllenberg, dem Windhausener Hof und einem Damwild-Gehege. Von der Höhe ...

Frühzeitige Nachlassregelung ist von enormer Bedeutung

Linkenbach. Nach den Themen „Bodenmarktpolitik“; „Stressfreier Umgang mit Rindern“; „Alternative Einkommensmöglichkeiten ...

Begleithundeprüfung beim Hunde-Verein Rhein-Wied

Neuwied. "Die Begleithundeprüfung ist im Frühjahr und Herbst seit mehr als drei Jahren ein fester Teil in unserem Veranstaltungskalender", ...

Raubacher Sommerbiathlet beim Heimwettkampf erfolgreich

Raubach. In der Klasse Herren IV wurde Gerd Schleifenbaum Tagessieger mit einer Gesamtzeit von 40:22 Minuten, die sich aus ...

Fraueninformationstag im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Wer seine Bewerbungsunterlagen mitbringt, kann sie direkt vor Ort prüfen lassen und durch typgerechte Bewerbungsfotos ...

Werbung