Werbung

Nachricht vom 29.05.2018    

Amtspokal der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgeschossen

Am 26. Mai fand das erste „Amtspokalschießen“ der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach im Schützenhaus in Roßbach auf dem Sportgelände „In der Aue“ statt. Um 13.30 Uhr eröffnete Brudermeister Jörg Gries das Schießen. Um den neuen Amtspokal kämpften sieben Vereine aus Bonefeld, Honnefeld, Frorath, Kurtscheid, Niederbreitbach, Roßbach und Waldbreitbach.

Foto: privat

Roßbach. Ausgeschossen wurden die Schützenklasse sowie die Jugendklasse. Die Mannschaften der Schützenklasse bestanden aus fünf Schützen, die Mannschaften der Jugendklasse aus drei Schützen. In beiden Klassen wurden zehn Schuss mit dem Luftgewehr geschossen, die Schusszeit betrug 20 Minuten. Um 18.30 Uhr stand das Endergebnis fest.

Bürgermeister Hans-Werner Breithausen und Brudermeister Jörg Gries nahmen dann im Anschluss die Siegerehrung vor. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Niederbreitbach mit 507,6 Ringen dritte. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Bonefeld mit 508,5 Ringen. Der Neue und Erste Amtspokalsieger der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach wurde die Mannschaft aus Honnefeld mit 515,2 Ringen. Bester Einzelschütze wurde Klaus Reinhard von der Schützengesellschaft Bonefeld mit 104,8 Ringen.



In der Jugendklasse wurde die Mannschaft aus Roßbach mit 283,2 Ringen dritte. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Niederbreitbach mit 291,4 Ringen. Amtspokalsieger in der Jugendklasse wurde die Mannschaft aus Kurtscheid mit 303,6 Ringen. Bester Einzelschütze wurde Felix Rathmann von der St. Hubertus Schützenbruderschaft aus Kurtscheid mit 101,9 Ringen.

Bürgermeister Breithausen bedankte sich bei allen Schützen für den tollen Wettkampf. Sein besonderer Dank galt den St. Hubertus Schützen aus Roßbach für die hervorragende Organisation. Das Amtspokalschießen 2019 findet am 25. Mai 2019 bei den Schützen in Honnefeld statt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Amtspokal der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgeschossen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Schwerer Unfall auf der B256 zwischen Willroth und Straßenhaus

In der Nacht auf Samstag, 31. Juli, kam es zu einem schweren Unfall auf der B 256 zwischen den Ortslagen von Willroth und Straßenhaus. Ein 19-jähriger Autofahrer war in einer Linkskurve im Bereich einer Einmündung von der Straße abgekommen. Der junge Mann und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.


Region, Artikel vom 31.07.2021

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am 30. Juli, gegen 15:55 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über einen Motorradunfall auf der Landstraße 304, zwischen den Ortslagen Kausen und Isenburg.


AKTUALISIERT: 60-Jähriger aus Hausen/Wied aufgefunden

Der seit Freitag, 30. Juli um 6.15 Uhr, vermisste 60-jährige Klaus-Johannes S. aus dem Sankt Josefshaus in Hausen/Wied wurde von der Polizei aufgefunden.


Versuchte räuberische Erpressung am Bahnhof Bad Hönningen

Samstagmittag (31. Juli) versuchte ein 41-jähriger Mann aus Bad Hönningen 1.000 Euro von einem 23-Jährigen M am Bahnhof Bad Hönningen zu erpressen. Eventuell weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden.


Corona im Kreis Neuwied - 85 Personen in Quarantäne

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, den 30. Juli sieben neue Corona-Infektion. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 85.




Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC „Die Bären" 2016: Sulak verlängert

Neuwied. Der langjährige DEL2-Trainer entwickelte die Mannschaft innerhalb kurzer Zeit enorm weiter. Sie gewann unter Sulak ...

VC Neuwied: Volleyball-Benefizspiel zugunsten der Hochwasseropfer

Neuwied. „Wir begrüßen die Idee eines Benefizspiels sehr und bedanken uns dafür bei den Ligakolleginnen des USC Münster und ...

Ohlenberg: Motocross Meisterschaft 2021 stehen vor der Tür

Ohlenberg. Zwei Jahre war es am zweiten Augustwochenende stiller als es traditionell üblich ist. Wie schwierig die letzten ...

Bundesliga-Flair am Kieselborn - Fußball-Leckerbissen mit Profinachwuchs

Neuwied. Ein bemerkenswertes Highlight präsentiert der SSV am Sonntag, den 1. August um 13 Uhr auf dem neuen Kunstrasen am ...

VfL Waldbreitbach kommt zusammen

Waldbreitbach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der geplante Geräteraum, Ehrungen von Sportlerinnen und Sportlern ...

In Heidesheim purzeln die Bestleistungen der LG Rhein-Wied

Neuwied. Besonders gut lief es für zwei Sprinter: Reiko van Wees und Lotta Meuter durften sich über jeweils zwei Siege und ...

Weitere Artikel


Polizei Neuwied warnt vor „Kinderansprecher“

Neuwied. Bereits am 16. Mai wurde die Polizei Neuwied zu einer Kindertagesstätte gerufen, da ein Mann laute Kindermusik vor ...

Seniorenbeirat und seine Gäste wanderten zur Edmundshütte

Neuwied. Die Wanderung führte vorbei am Bretzhof in Hüllenberg, dem Windhausener Hof und einem Damwild-Gehege. Von der Höhe ...

Frühzeitige Nachlassregelung ist von enormer Bedeutung

Linkenbach. Nach den Themen „Bodenmarktpolitik“; „Stressfreier Umgang mit Rindern“; „Alternative Einkommensmöglichkeiten ...

Begleithundeprüfung beim Hunde-Verein Rhein-Wied

Neuwied. "Die Begleithundeprüfung ist im Frühjahr und Herbst seit mehr als drei Jahren ein fester Teil in unserem Veranstaltungskalender", ...

Raubacher Sommerbiathlet beim Heimwettkampf erfolgreich

Raubach. In der Klasse Herren IV wurde Gerd Schleifenbaum Tagessieger mit einer Gesamtzeit von 40:22 Minuten, die sich aus ...

Fraueninformationstag im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Wer seine Bewerbungsunterlagen mitbringt, kann sie direkt vor Ort prüfen lassen und durch typgerechte Bewerbungsfotos ...

Werbung