Werbung

Nachricht vom 29.05.2018 - 15:42 Uhr    

Amtspokal der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgeschossen

Am 26. Mai fand das erste „Amtspokalschießen“ der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach im Schützenhaus in Roßbach auf dem Sportgelände „In der Aue“ statt. Um 13.30 Uhr eröffnete Brudermeister Jörg Gries das Schießen. Um den neuen Amtspokal kämpften sieben Vereine aus Bonefeld, Honnefeld, Frorath, Kurtscheid, Niederbreitbach, Roßbach und Waldbreitbach.

Foto: privat

Roßbach. Ausgeschossen wurden die Schützenklasse sowie die Jugendklasse. Die Mannschaften der Schützenklasse bestanden aus fünf Schützen, die Mannschaften der Jugendklasse aus drei Schützen. In beiden Klassen wurden zehn Schuss mit dem Luftgewehr geschossen, die Schusszeit betrug 20 Minuten. Um 18.30 Uhr stand das Endergebnis fest.

Bürgermeister Hans-Werner Breithausen und Brudermeister Jörg Gries nahmen dann im Anschluss die Siegerehrung vor. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Niederbreitbach mit 507,6 Ringen dritte. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Bonefeld mit 508,5 Ringen. Der Neue und Erste Amtspokalsieger der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach wurde die Mannschaft aus Honnefeld mit 515,2 Ringen. Bester Einzelschütze wurde Klaus Reinhard von der Schützengesellschaft Bonefeld mit 104,8 Ringen.

In der Jugendklasse wurde die Mannschaft aus Roßbach mit 283,2 Ringen dritte. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Niederbreitbach mit 291,4 Ringen. Amtspokalsieger in der Jugendklasse wurde die Mannschaft aus Kurtscheid mit 303,6 Ringen. Bester Einzelschütze wurde Felix Rathmann von der St. Hubertus Schützenbruderschaft aus Kurtscheid mit 101,9 Ringen.

Bürgermeister Breithausen bedankte sich bei allen Schützen für den tollen Wettkampf. Sein besonderer Dank galt den St. Hubertus Schützen aus Roßbach für die hervorragende Organisation. Das Amtspokalschießen 2019 findet am 25. Mai 2019 bei den Schützen in Honnefeld statt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Amtspokal der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgeschossen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SV Windhagen weiter auf Erfolgskurs und gewinnt in Stadtkyll

Windhagen. Mit gehörigem Respekt und vier Punkten nach den ersten beiden Spielen trat die Mannschaft von Uwe van Eckeren ...

TC Steimel veranstaltete 3. Jugendcup

Steimel. Nachstehend die Platzierungen:
Mädchen U18: Emely Ferdinand (TC Heiligenroth) wiederholte ihren Vorjahressieg. ...

Harald Kuster und Tobias Bussmann beim Hunsbuckel-Trail

Waldbreitbach. Aufgrund seiner Einzigartigkeit hat es der Hunsbuckel Trail (HuBuT) auf Anhieb geschafft, die Herzen der Trailrunner ...

Sportwerbewoche des SV Rengsdorf steht an

Rengsdorf. Am Donnerstag und Freitagmorgen bietet der Verein dann den Schülerinnen- und Schülern der Astrid-Lindgren-Grundschule ...

SG Grenzbachtal unterliegt in Weidenhahn

Marienhausen. Durch einen Doppelschlag in der 15. und 19. Minute von Semi Rihani und Shükrü Ak führte die SG Grenzbachtal ...

Celina Medinger klettert auf Platz 5 der DLV-Bestenliste W12.

Wittlich/Waldbreitbach. Beim Blockwettkampf Sprint/Sprung stehen die Sprints über 75 Meter und 60 Meter -Hürden, Weit- und ...

Weitere Artikel


Polizei Neuwied warnt vor „Kinderansprecher“

Neuwied. Bereits am 16. Mai wurde die Polizei Neuwied zu einer Kindertagesstätte gerufen, da ein Mann laute Kindermusik vor ...

Seniorenbeirat und seine Gäste wanderten zur Edmundshütte

Neuwied. Die Wanderung führte vorbei am Bretzhof in Hüllenberg, dem Windhausener Hof und einem Damwild-Gehege. Von der Höhe ...

Frühzeitige Nachlassregelung ist von enormer Bedeutung

Linkenbach. Nach den Themen „Bodenmarktpolitik“; „Stressfreier Umgang mit Rindern“; „Alternative Einkommensmöglichkeiten ...

Begleithundeprüfung beim Hunde-Verein Rhein-Wied

Neuwied. "Die Begleithundeprüfung ist im Frühjahr und Herbst seit mehr als drei Jahren ein fester Teil in unserem Veranstaltungskalender", ...

Raubacher Sommerbiathlet beim Heimwettkampf erfolgreich

Raubach. In der Klasse Herren IV wurde Gerd Schleifenbaum Tagessieger mit einer Gesamtzeit von 40:22 Minuten, die sich aus ...

Fraueninformationstag im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Wer seine Bewerbungsunterlagen mitbringt, kann sie direkt vor Ort prüfen lassen und durch typgerechte Bewerbungsfotos ...

Werbung