Werbung

Nachricht vom 18.05.2018 - 10:36 Uhr    

Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Bei den Hürdenmeisterschaften für den Leichtathletikbezirk Koblenz im Rahmen eines Läuferabends in Ochtendung konnte sich der der Leichtathletiknachwuchs des VfL Waldbreitbach sehr gut platzieren. Erfolgreichste VfL-Läuferin war Celina Medinger. Auch die übrigen Teilnehmer schafften beachtenswerte Ergebnisse.

Celina Medinger beim Sprint. Fotos: privat

Waldbreitbach. Barbara Schulze-Frieling gewann mit 55,61 Sekunden über 300 m-Hürden in der Altersklasse W 15 den Bezirksmeistertitel. Marie Böckmann musste wegen einer Gipsbinde am Handgelenk auf den Tiefstart verzichten. Mit 10,92 Sekunden wurde sie in der Altersklasse W 13 Vize-Bezirksmeisterin. Paula Genne kam mit 11,56 Sekunden über die 60 m-Hürdenstrecke in der W12 auf Platz 4. Celina Medinger gehört eigentlich noch der W 11 an, startete aber in der höheren Altersklasse W 12 über die 60 m-Hürdenstrecke. Mit 11,56 Sekunden wurde sie sogar Vize-Bezirksmeisterin. Leonie Sorg (W14) verfehlte mit 16,11 Sekunden über 80 m Hürden auf Platz vier nur knapp einen Podestplatz. Emilia Schulze-Frieling (W 12) belegte mit 16,19 Sekunden über 60 m Hürden Platz 7.

Auch beim gleichzeitig ausgetragenen Läuferabend standen die Athleten des VfL mit ihren gelben Trikots mehrmals auf dem Siegerpodest. Erfolgreichste VfL-Läuferin war Celina Medinger. In ihrer Altersklasse W 11 war sie mit 7,76 Sekunden über 50 m und 2:58,26 Minuten über 800 m nicht zu schlagen. Trainerin Anke Jüssen freute sich besonders über den starken Auftritt von Celina. Paula Genne war mit 11,48 s über 75 m die schnellste in der W 12. Leonie Böckmann (W10) lief mit sehr guten 3:03,06 Minuten über die 800 m auf den zweiten Platz. Ihre ältere Schwester Marie schaffte den zweiten Platz in der W 13 über 75 m mit 11,32 Sekunden. Über einen zweiten Platz konnte sich auch Amelie Schmitt (W 10) mit 8,83 Sekunden über 50 m freuen. Leonie Sorg (W 14) lief erstmals die 100 m-Strecke. Mit 14,67 Sekunden belegte sie Platz 3.

weitere Platzierungen:
50 m – W 10:
4. Leonie Böckmann in 9,03 s
5. Solveig Schreiber in 9,15 s
9. Elisa Biermann in 9,82 s
10. Ariane Kirst de Pedro in 9,96 s
11. Evelyn Hahn in 10,35 s
.
800 m – W 10:
4. Solveig Schreiber in 3:30 min
5. Amelie Schmitt in 3:31 min
10. Ariane Kirst de Pedro in 3:44 min
11. Elisa Biermann in 3:45 min
13. Evelyn Hahn in 4:04 min

75 m – W12:
6. Emilia Schulze-Frieling in 14,09 s. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Lüttich gewinnt nach dem achten Penaltyschützen

Neuwied. Für Siege bedarf dazu einer guten Leistung und mitunter auch einmal einer schwachen des EHC sowie am Freitagabend. ...

A-Junioren der JSG Laubachtal kamen unter die Räder

Straßenhaus. Wo Herschbach leidenschaftlich agierte, konnte die JSG Laubachtal selbst nur halbherzig reagieren. Folglich ...

SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich in Skilanglaufsaison

Neuwied. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. ...

Hochklassig: TC Horhausen lud zum DTB-Ranglistenturnier

Horhausen. Der TC Horhausen veranstaltete zum wiederholten Mal sein Jugendturnier des Deutschen Tennisbundes (DTB) in den ...

Erfolgreicher Saisonabschluss der Leichtathleten in Dierdorf

Dierdorf. Den Beginn machten wieder die Kinder U8 und U10 in den Disziplinen der Kinderleichtathletik. In ihren Teams wetteiferten ...

SG Grenzbachtal mit Niederlage und Sieg

Marienhausen. Kurz nach der Pause ging die SG Grenzbachtal durch Filip Fries mit 0:1 in Führung. Hundsangen konnte das Spiel ...

Weitere Artikel


Michael Mahlert war Gast beim SPD-OV Rengsdorfer Land

Hümmerich. Die Vorsitzende Birgit Haas begrüßte alle herzlich und gab zunächst das Wort an Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, ...

Kaffeeklatsch und Grillabend des VdK im Kirchspiel Urbach

Urbach. Am Ende waren sich alle einig: das war ein schöner Nachmittag, um alte Bekannte zu treffe und neue Leute kennen zu ...

Modellprojekt Gemeindeschwester Plus ist ein großer Gewinn

Neuwied. Der Landkreis Neuwied ist eine der Regionen, in denen das Modell der Gemeindeschwester Plus seit dem Sommer 2015 ...

Preisübergabe an die „Best Christmas City“ in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Diesen nahmen Ortsbürgermeister Martin Lerbs, Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal sowie Klaus Peter ...

Vokalakrobaten aus Berlin treten im Kreuzgang auf

Neuwied. Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Telefon 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen ...

Spatenstich für Feuerwehrhaus Oberraden-Straßenhaus

Oberraden/Straßenhaus. Im Vorfeld standen mehrere Grundstücke zur Auswahl, auf denen das neue Feuerwehrhaus errichtet werden ...

Werbung