Werbung

Nachricht vom 17.05.2018 - 12:33 Uhr    

Neuwieder Schloss ist Startpunkt der WLAN-Radtour

Die vier Rhein-Gemeinden Weißenthurm, Leutesdorf, Andernach und Neuwied haben sich vor Jahren zur WLAN-Kooperation zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie ihren Bürgern und Gästen die Schönheiten des Gebietes zwischen Westerwald und Eifel zeigen. Und das darf auch mal ein wenig anstrengender sein. So wie bei der WLAN-Radtour am 9. Juni.

Archivfoto: Stadt Neuwied

Neuwied. Kräftig in die Pedale treten: So lautet das Motto bei der mittlerweile dritten WLAN-Radtour. Das Neuwieder Schloss ist am Samstag, 9. Juni, um 11 Uhr Treff- und Startpunkt der etwa 4,5 Stunden dauernden Rundfahrt. Vom Fürstensitz leitet Tourguide Gerhard Petry die Radler entlang des Deiches durch den Schlosspark und berichtet dabei unterhaltsam und mit vielen Anekdötchen gespickt über die Geschichte der Deichstadt. Irlich und Leutesdorf sind weitere Stationen, bevor die Teilnehmer in Bad Hönningen mit der Fähre über den Rhein setzen. Danach werden Andernach und Weißenthurm angefahren, über die Raiffeisenbrücke geht es zurück nach Neuwied. Über alle angefahrenen Orte weiß Petry Interessantes zu erzählen.

Die Fahrradrundtour ist durchaus auch für Untrainierte geeignet. Verpflegung und Fahrräder müssen mitgebracht werden, außerdem besteht eine Helmpflicht. Erwachsene bezahlen inklusive des Fährtickets 6 Euro, Kinder ab 10 Jahren 3,50 Euro. Eine Teilnahme von kleineren Kindern ist leider nicht möglich.

Zwei weitere Führungen der WLAN-Kooperation wird es dieses Jahr noch geben: Am 1. September ist Weißenthurm der Startpunkt und am 6. Oktober geht es von Leutesdorf aus durch die vier WLAN-Gemeinden. Weitere Auskünfte gibt es in den Tourist-Informationen in Weißenthurm, Leutesdorf, Andernach und Neuwied.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuwieder Schloss ist Startpunkt der WLAN-Radtour

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Ulrich Schreiber erhält Silberne Kammermedaille

Dierdorf. Ulrich Schreiber, der in Dierdorf einen Betrieb mit Milchvieh, Mutterkühen, Grünland und Ackerbau bewirtschaftet, ...

Currywurst-Fest: Teilnehmerrekord zum 70. Geburtstag

Neuwied. Sage und schreibe 44 Wurststandbetreiber aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich zum Geburtstagsfest angemeldet, ...

Totale Mondfinsternis am Montag: Frühaufsteher sind gefragt

Region. Eigentlich sind die Eckdaten der Mondfinsternis am 21. Januar gar nicht so übel: Sie ist bis zum Ende der Kernschattenphase ...

Lecker und fit durch die kalte Jahreszeit

Neuwied. In der Genuss-Werkstatt am Dienstag, 5. Februar, 18 Uhr, bereitet die Diplom-Oecotrophologin Rita Inzenhofer zusammen ...

Rüddel fordert weiterhin Machbarkeitsstudie zur Neubaustrecke

Region. Der Parlamentarier hat dabei einmal mehr die geforderte Neubaustrecke Troisdorf – Mainz-Bischofsheim, sowie die Wünsche ...

Eisiger Winter im Anmarsch: Zweistellige Minusgrade möglich

Region. Der Winter ist im ganzen Land auf dem Vormarsch - zumindest in Form von Kälte und Dauerfrost. Sogar im Flachland ...

Weitere Artikel


Traditioneller Rosengruß zu Muttertag

Großmaischeid. „Mit dieser Geste möchten wir den Müttern Anerkennung für ihren alltäglichen Einsatz in ihren Familien entgegen ...

VG-Rat beschließt gemeinsame Resolution an Bundestag

Puderbach. Auslöser dieser Initiative waren die damaligen Haushaltsberatungen der VG: Mit der Aufblähung des Bundestags sind ...

Freie Wähler und Grüne besuchten das Tierheim Ludwigshof

Neuwied. Immer wieder melden die Vorsitzenden des Tierschutzvereins, der Träger des Tierheims ist, finanzielle Engpässe. ...

Alina Meinke aus Neuwied als Prüfungsbeste geehrt

Neuwied. Ihr und allen anderen von den insgesamt 27 Bankkaufleuten, die mit „sehr gut“ abgeschlossen haben und für dieses ...

Busfahrt zu den Wirkungsstätten Raiffeisens

Neuwied. Erstes Ziel ist Weyerbusch. Dort gründete Friedrich Wilhelm Raiffeisen 1847 den „Brodverein" und legte damit den ...

Heimatverein Rheinbreitbach lädt zum Museumsfest

sowie knusprige Bratwurst und saftige Steaks frisch vom Grill bei Wein und Bier vom Fass. Alkoholfreies ist selbstverständlich ...

Werbung