Werbung

Nachricht vom 01.05.2018    

Politische Informationsfahrt nach Berlin

Auf Einladung der FDP-Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser aus Betzdorf erlebten 40 Bürger aus dem Wahlkreises Neuwied-Altenkirchen ereignisreiche Tage in Berlin. Das Programm war durchaus vollgepackt. Dennoch blieb Gelegenheit, eigene Berlin-Erkundungen anzustellen. Als Schlusspunkt der Informationsfahrt stand der Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand mit Daten und Fakten zum 20. Juli 1944.

Auf Einladung der FDP-Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser (Mitte) aus Betzdorf erlebten 40 Bürger aus dem Wahlkreises Neuwied-Altenkirchen ereignisreiche Tage in Berlin. (Foto: Wahlkreisbüro Sandra Weeser, MdB)

Berlin/Region. Auf Einladung der FDP-Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser aus Betzdorf erlebten 40 Bürger aus dem Wahlkreises Neuwied-Altenkirchen ereignisreiche Tage in Berlin. Stadtrundfahrt mit einem professionellen, humorvollen und bewanderten Stadtführer, Abendessen am Kudamm, ein Besuch im Wirtschaftsministerium, die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages, Diskussion mit Sandra Weeser, ein Besuch in der Landesvertretung von Rheinland-Pfalz: Das Programm war durchaus vollgepackt. Dennoch blieb Gelegenheit, eigene Berlin-Erkundungen anzustellen. Als Schlusspunkt der Informationsfahrt stand der Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand mit Daten und Fakten zum 20. Juli 1944. Spannend wurde es auch bei der Rückreise: Da aufgrund einer Kriegsbomben-Entschärfung der Hauptbahnhof gesperrt war, musste das Weeser-Team kurzfristig umdisponieren und die Rückfahrt über den Bahnhof Spandau abwickeln.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Politische Informationsfahrt nach Berlin

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Neuwieder SPD-Stadtratsfraktion lädt zu Infoabend ein

Neuwied. Starkregen- und Unwetterereignisse mehren sich spürbar. Die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal letztes Jahr oder ...

Neuwieder Sozialdemokraten trafen sich zur Klausurtagung

Neuwied. Der Vorstand des SPD Ortsvereins Neuwied-Stadtmitte/Irlich diskutierte ausführlich über die derzeit in Neuwied anstehenden ...

Linz am Rhein: Diskussionsrunde mit Bürgermeisterkandidat Heiko Glätzner

Nach dem wegen einer Coronainfektion ausgefallen Termin im Juli lädt der SPD-Gemeindeverband Linz am Rhein alle interessierten ...

CDU-Kreisverband Neuwied diskutiert über die Grundwertecharta der CDU

Waldbreitbach. Der CDU-Kreisvorsitzende Jan Petry betonte, dass mit der neuen Grundwertecharta jetzt in einen Prozess gestartet ...

Senioren Union des CDU Kreisverbandes Neuwied besucht Regierungsbunker

Kreis Neuwied. In Zeiten des Kalten Krieges war für den Fall eines Atomkrieges eine Unterbringung der Verfassungsorgane (Bundespräsident, ...

Roßbacher Ortschef sammelt Spenden für Kita-Förderverein

Roßbach. "Bei unserem CDU-Bürgertreff waren Getränke und Essen kostenlos. Stattdessen haben wir die Gäste dazu aufgerufen, ...

Weitere Artikel


Brotlose Kunst: Endstation Geisteswissenschaften?

Frankfurt. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die MINT-Studiengänge sind gefragter denn je. Dennoch ...

Wald macht Schule: 36. Wald-Jugendspiele gestartet

Zum 36. Mal gibt es in diesem Jahr die Wald-Jugendspiele in Rheinland-Pfalz: Vom 25. April bis 21. Juni werden an 30 verschiedenen ...

Gesunde und schmackhafte Frühjahrskräuter entdecken

Bonefeld. Eine kleine Kräuter-Kostprobe unterwegs wird zusätzlich Geschmack auf die „Wilden“ machen.

Interessierte können ...

Instandsetzungsarbeiten an B 413 zwischen Bendorf und Isenburg

Isenburg. Der Verkehr wird an der Baustelle mit einer Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle eingerichtet ...

Alkohol und mehrere beschädigte Fahrzeuge

Neuwied. Alkoholisiert aus der Kurve "geflogen" ist am frühen Morgen des 28. April ein 35-Jähriger. Es wurde der Polizei ...

SV Windhagen punktet im Heimspiel gegen SG 99 Andernach

Windhagen. Die Stimmung bei den Spielern ist nach den letzten Erfolgen gegen Mannschaften gut, wenn auch die Chancen auf ...

Werbung