Werbung

Nachricht vom 25.04.2018    

Ehrungen beim TuS Roßbach

Auszeichnungen des Fußballverbandes Rheinland verliehen
Um Ehrungen verdienter Vereinsmitarbeiter ging es bei der Jahreshauptversammlung des TuS Roßbach. Im Auftrag des Fußballverbandes Rheinland (FVR) und in Vertretung des Kreisvorsitzenden Friedel Hees nahm das Vorstandsmitglied des Fußballkreises Westerwald/Sieg, Willi Simon die entsprechenden Ehrungen vor. Simon lobte das Engagement der zu Ehrenden.

Ehrungen des Fußballverbandes Rheinland durch Willi Simon (rechts), Vorstandsmitglied im Fußballkreises WW/Sieg. (v.l.) Guido Birk; Björn Oettgen, Frank Schneider; Bernd Nöllgen, Wilfried Oettgen. Foto: Willi Simon

Roßbach. Nahezu 200 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für den TuS Roßbach sollten gewürdigt werden. Er hob dabei eine funktionierende Jugendarbeit im TuS Roßbach hervor, die die Basis für das Fortbestehen eines Vereines bilde. In einem Verein wie TuS Roßbach würde noch „mit Herz ohne Kommerz“ gearbeitet, im Gegensatz zu „unmoralischen Forderungen im bezahlten Fußball“. Der Pressewart des Fußballkreises ging aber auch auf die allgemein schwindende Bereitschaft ein, sich im Verein zu engagieren. Deshalb gehöre ein Lob denen, die heute mit Ehrenbrief oder Ehrennadeln des FVR ausgezeichnet würden.

Auszeichnungen mit dem Ehrenbrief: Guido Birk; bronzene Ehrennadel: Björn Oettgen, Frank Schneider; silberne Ehrennadel: Bernd Nöllgen, Wilfried Oettgen, Reiner Nöllgen (verhindert). Willi Simon



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrungen beim TuS Roßbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis Neuwied beklagt weiter steigende Zahlen und zwei Todesfälle

Die Zahlen der positiven Coronafälle gehen weiter nach oben. Leider sind auch zwei Todesopfer zu beklagen, wie Landrat Achim Hallerbach aktuell mitteilt. Fieberambulanz und Gesundheitsamt über die Osterfeiertage nur am Samstag erreichbar. Maßnahmen für die Landwirtschaft werden begrüßt.


Corona: Bewohnerin in Seniorenheim VG Linz positiv getestet

Eine Bewohnerin des Seniorenheims der Verbandsgemeinde (VG) Linz wurde im Rahmen einer Routineuntersuchung positiv auf Covid 19 getestet. Die Patientin zeigte keinerlei Symptome. Bürgermeister Fischer hat alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet.


Weiteres Altenheim in Bad Honnef vom Coronavirus betroffen

In einem weiteren Altenheim in Bad Honnef sind insgesamt drei Mitarbeiter und vier Bewohner positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testet worden. Betroffen ist das Evangelische Seniorenstift am Honnefer Kreuz, wie Markus Jeß, Geschäftsführer der Diacor - Gesellschaft für diakonische Aufgaben mbH mit Sitz in Bad Honnef, bestätigt.


B8: Fahrer knallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, 8. April kam es gegen 17.30 Uhr auf der B 8 wieder zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 32-jährige Fahrer eines PKW aus dem Kreis Altenkirchen befuhr die Bundesstraße in Richtung Kircheib. In der Gemarkung Mendt kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.


Coronakrise: Nun 184 positive Getestete im Kreis Neuwied

Mit Stand vom 8. April sind insgesamt 184 positive Corona-Fälle im Kreis Neuwied registriert. Die Vorbereitungen für zwei weitere Fieberambulanzen laufen. Sie gehen in Puderbach und Unkel in der nächsten Woche an den Start.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Unterstützung für in Existenznot geratene Vereine möglich

Region. „Darüber hinaus wird das Land ein eigenes Hilfsprogramm für Sportvereine, die in ihrer Existenz bedroht sind, auflegen, ...

Rheinbrohler Turnerinnen starten in ein ungewisses Jahr

Rheinbrohl. Und so gingen auch 31 Turnerinnen des Turnvereins Rheinbrohl am 8. März an die Geräte, um ihre Trainingsfortschritte ...

Locker bleiben im Home Office - Tipps für Fitnessübungen

Region. Dass wir uns zurzeit fast nur zu Hause aufhalten, bietet allerdings auch ein paar Vorteile: zum Beispiel kann man ...

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Kreisgebiet. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband ...

Jeff Smith verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. Was Manager Carsten Billigmann da für einen außergewöhnlichen Regionalligaspieler im Sommer aus Diez an den Rhein ...

Deichstadtvolleys – Alle Spiele vom Verband abgesagt

Neuwied. Michael Evers, Präsident Volleyball Bundesliga: „Wir bedauern es natürlich sehr, dass das Coronavirus solch gewichtige ...

Weitere Artikel


Westwood Acoustic Festival in Wirges startet am Samstag

Wirges. Auf zwei Bühnen werden den ganzen Abend zehn Bands indoor im neuen Bürgerhaus in Wirges Gitarren, Cachons und Mikrofon ...

Autohaus Prangenberg feierte 40. Geburtstag

Horhausen. Der Name Prangenberg steht seit nunmehr 40 Jahren für zuverlässigen, kompetenten und fairen Service rund um das ...

Unternehmen aus Rheinland-Pfalz mit Außenhandels-Rekorden

Region. Die rheinland-pfälzischen Unternehmen haben ihre Geschäftsbeziehungen ins Ausland weiter verstärkt: Im vergangenen ...

860.000 Euro an finanziellen Hilfen für VdK-Mitglieder erzielt

Neuwied. „Wir freuen uns, dass wir so vielen Menschen helfen konnten“, erklärte Doreen Borges. Die finanziellen Hilfen und ...

NI: MdB Erwin Rüddel ist auf der falschen Fährte

Kreis Neuwied. „Solche Äußerungen stehen nicht im Einklang mit der Nationalen Biodiversitätsstrategie, sind hochgradig unverantwortlich, ...

Boule und Bouletten im Stadtpark

Bendorf. Mitmachen kann jeder: ob Vereine, Kollegen, Familien oder Nachbarn. Zugelassen sind allerdings nur Hobbyspieler. ...

Werbung