Werbung

Nachricht vom 14.04.2018 - 10:08 Uhr    

Große Frühjahrs-Sammlertauschbörse mit Ausstellung

Die große Frühjahrsveranstaltung für Modellspielzeugfreunde, veranstaltet von der Aktion für glückliche Kinder e. V., findet am Samstag, den 28. April von 10 bis 17 Uhr in der alten Turnhalle Rengsdorf (Pfarrer-Knappmann-Straße) statt und bietet den Besuchern gleich mehrere neue Ausstellungsschwerpunkte.

Da schlagen die Herzen der Modellbaufreunde höher. Foto: Veranstalter

Rengsdorf. Neben der sehr guten Händlerpalette mit Modelleisenbahnen, Modellbahnzubehör und Modellautos wird die Veranstaltung durch die Teilnahme befreundeter Modellspielzeugteams bereichert. So führen die Modellbauer der IG Truckfreunde Düsseldorf einen großen Bagger vor und auf ihrer Verladestation ist reger Betrieb.

Des Weiteren dürfen Kinder unter Anleitung mit einem ferngesteuerten Großtruck einen Parcours fahren. Die Eisenbahnfreunde Wied / Rhein bringen ein oder zwei Modelleisenbahnen mit, ebenfalls zum Spielen.

Der Kinderhospizzug bietet in der Turnhalle gespendete Modellbauartikel an. Im Nebenraum baut der Kinderhospizzug der Aktion für glückliche Kinder die Autorennbahn, die Lego-Eisenbahn und die Holzeisenbahn auf.

Hier stehen auch Kaffee, alkoholfreie Getränke und belegte Brötchen sowie Siedewürstchen zum Verkauf.

Der Eintritt beträgt ab 16 Jahre 2,50 Euro nur für Besucher der Turnhalle. Der Besuch des Nebenraums ist kostenlos.

Alle Eintrittsgelder, alle Erlöse des Kinderhospizzuges und alle Spenden werden zu 100 Prozent von der Aktion für glückliche Kinder an Kinderhospize weitergegeben. 2017 - im Rahmen der 1. Modellbaubörse - wurden 740 Euro gesammelt. (PM)


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Große Frühjahrs-Sammlertauschbörse mit Ausstellung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


CDU Brückrachdorf hat die Liste für den Ortsbeirat stehen

Brückrachdorf. Unter der Leitung des Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Vis wurden folgende Kandidaten für den Ortsbeirat gewählt:
Thomas ...

Vorstand Förderverein Burg Reichenstein im Amt bestätigt

Puderbach. Die herausragendste Veranstaltung war das Burgfest, welches am 10. Juni 2018 stattfand und sehr viele Besucher ...

Südöstliche Innenstadt putzt sich wieder raus

Neuwied. Der Frühjahrsputz, der vom Stadtteilbüro in der südöstlichen Innenstadt gemeinsam mit Ehrenamtlichen organisiert ...

Limesmodell für Landrat Achim Hallerbach

Neuwied. Im „Gepäck" hatten die Drei ein von Manfred Müller hergestelltes Modell eines Limesdurchganges. Das Modell steht ...

„Pro Kirchturm denken“ hat sich gelohnt

Neuwied-Niederbieber. Und dieses Werben um Spenden für die aufwändige Kirchturmsanierung zeigt Erfolg: Rund 23.000 Euro plus ...

SWN-Energiescouts fahren nach Landessieg nach Berlin

Neuwied. Ana Elisa Polo López, Marc Tarsia und Jan Fries gingen als Energiescouts auf die Suche nach Einsparmöglichkeiten. ...

Weitere Artikel


Regina Berger leitet Abteilung für Soziales und Integration

Neuwied. Bürgermeister Michael Mang bewertet das sehr positiv. „Wir messen dem Themenfeld Soziales eine sehr hohe Bedeutung ...

Spende an THW und Stadtelternrat in Bad Honnef

Bad Honnef. „Um unsere Aufgabe im Zivil- und Katastrophenschutz wahrzunehmen, werden wir vom Bund ausgestattet. Darüber hinaus ...

Die Spieluhr erreicht die andere Rheinseite

Neuwied. „Das Freizeiterlebnis 66 Minuten hat uns massiv gebunden, sodass wir für eine Theaterproduktion keine Kapazitäten ...

Polizeipuppenbühne zu Gast in der GBS Dierdorf

Dierdorf. Die Polizeipuppenbühne Koblenz war an diesen beiden Tagen zu Gast, dienstags in den Klassen 1a und 1b, donnerstags ...

NABU Waldbreitbach zeichnet schwalbenfreundliches Haus aus

Waldbreitbach. Bei Familie Full aus Datzeroth zogen im Jahr 2017 Mehlschwalben ein. An ihrem Haus wurden zusätzlich zu den ...

Kita beteiligt sich am Weltrekordversuch

Neuwied. Die Einrichtung, die gleichzeitig auch Kinderhort ist, will mit dazu beitragen, dass die längste Kinderrechte-Kette ...

Werbung