Werbung

Nachricht vom 06.04.2018    

SPD Dierdorf wählte Vorstand

Die 1. Vorsitzende Cécile Kroppach freute sich, in der diesjährigen allgemeinen Mitgliederversammlung die zahlreich erschienenen Mitglieder begrüßen zu dürfen. Die Versammlung fand im „Waldhotel“ in Dierdorf statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Vorstandswahl.

SPD Dierdorf. Foto: privat

Dierdorf. Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder, gab Kroppach einen Rückblick auf die vergangenen beiden Jahre der Vorstandsarbeit. Von den ursprünglich vom Vorstand geplanten Vorhaben der letzten beiden Jahre konnten die meisten umgesetzt werden. Anschließend berichtete die Vorsitzende noch von der guten Fraktionsarbeit in Stadt- und Verbandsgemeinderat und informierte über die Vorhaben des kommenden Jahres. Nach dem Bericht des Kassierers und dem Vortrag der Kassenprüfer wurde der Vorstand von der Versammlung einstimmig entlastet und ihm für die geleistete Arbeit gedankt.

Bei der anschließenden Neuwahl wurden als 1. Vorsitzende Cecile Kroppach und als Stellvertreter Stephan Siegel, als Kassierer Gerd Krämer und als Schriftführer Ralf Falatik gewählt. Als Beisitzer erhielten die Vertreter der Ortsgemeinden Marienhausen, Wienau, Brückrachdorf und Giershofen, Ramona Mika-Lorenz, Wilfried Muscheid, Annelie Eichhorn sowie Hans-Peter Hümmerich die Zustimmung der Versammlung. Als Revisoren für den Jahresabschluss des Kassierers wurden Karl August Heib und Alfred Rättig bestätigt.



Anschließend wählte man die Delegierten zu den anstehenden Wahlkreiskonferenzen für die Kommunalwahl 2019 sowie die Europawahl im selben Jahr.

Nachdem auch der Tagesordnungspunkt Verschiedenes abgehandelt war, klang der Abend in gemütlichen Gesprächen aus. Der Vorstand dankt nochmals für die rege Teilnahme und die geführten Gespräche und freut sich auch auf eine konstruktive Zusammenarbeit im kommenden Jahr. (G.K.)


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SPD Dierdorf wählte Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Martin Diedenhofen (SPD) im Bundestag: Wiederaufbau im Ahrtal weiter unterstützen

Berlin/Region. Diedenhofen hob besonders die beispiellose Dimension der Flut hervor. Dabei unterstrich er den beeindruckenden ...

CDU nominiert Carmen Boden als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Hausen

Hausen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der CDU-Hausen wählten die Mitglieder einstimmig Ortsbürgermeisterin Carmen ...

CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel bittet um Meldungen zum Girls' Day

Region/Berlin. Organisiert wird die vom 24. bis 26. April dauernde Veranstaltung von der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie der ...

127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

Region. Gefördert werden unter anderem Gründungen und Investitionen von Unternehmen. Der heimische Bundestagsabgeordnete ...

SPD im Asbacher Land bereitet sich auf Kommunalwahl 2024 vor

Asbach. Mit dem Ziel einer optimalen Koordinierung und Abstimmung hinsichtlich der bevorstehenden Kommunalwahl haben die ...

Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin Rüddel

Region. In einer jüngsten Stellungnahme warnte Erwin Rüddel vor den möglichen Folgen der Entscheidung der Ampelkoalition, ...

Weitere Artikel


DRK Linz investiert für die Zukunft

Linz. Außerdem haben viele externe Fortbildungen stattgefunden wie Einführungsseminare, Betreuungslehrgänge, Helfergrundausbildung ...

Den Geheimnissen des Alten Friedhofs auf der Spur

Neuwied. Viele über die Grenzen Neuwieds bekannte Familien haben auf dem Alten Friedhof ihre letzten Ruhestätten gefunden. ...

Fleißige Helfer bringen Boulebahn auf Vordermann

Neuwied. Die nahmen viele der Boulespieler gleich selbst vor, nachdem die Servicebetriebe den dafür notwendigen Schotter ...

CDU fordert Rheinbrücke zwischen Linz und Remagen

Kreis Neuwied. Der CDU-Kreisvorstand fordert die Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan und nennt einige Gründe: Bislang ...

Polizeidirektion Neuwied zieht erfreuliche Einbruchsbilanz

Neuwied/Altenkirchen. Im Bereich der Polizeidirektion Neuwied war mit 211 Taten ein deutlicher Rückgang um 34,7 Prozent im ...

Ostercamp der SG Ellingen im WM-Jahr

Straßenhaus. Traditionell wurden für die Osterolympiade Gruppen gebildet, die für die anstehenden Spiele immer gleich besetzt ...

Werbung