Werbung

Nachricht vom 31.03.2018    

Wanderung im Stadtwald Dierdorf

Am Samstag, 28. April, findet die diesjährige Wanderung im Stadtwald statt. Die naturkundlichen Wanderungen mit dem Forstamt Dierdorf erfreuen sich großer Beliebtheit. Nachdem in den letzten Jahren die Wälder in allen Stadtteilen erwandert wurden, werden die Teilnehmer in diesem Jahr den “Brückrachdorfer Teil” erwandern.

Foto: Veranstalter

Dierdorf. Unter fachkundiger Leitung des Revierförsters Harald Schmidt lernen die Wanderer den Brückrachdorfer Teil des Stadtwaldes Dierdorf kennen. Welche Baumarbeiten gibt es, welche Tiere leben hier? Sie erfahren zudem, wie hier in den nächsten Jahren planmäßig gewirtschaftet werden soll und welche Risiken bestehen.

Die Wanderstrecke beträgt circa drei Kilometer. An der Wanderung können alle Interessierten ab acht Jahre teilnehmen. Der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro je Erwachsener.

Es wird wieder eine gemütliche Rast mit Kaffee und Kuchen stattfinden. Freuen Sie sich
auf einen schönen Nachmittag in der Natur und lernen Sie den Wald in seiner vielfältigen
Art kennen.

Treffpunkt ist am Samstag, 28.April, 14 Uhr am ehemaligen Schießstand Brückrachdorf.

Anmeldungen bitte an Herrn Revierförster Harald Schmidt, Telefon 02689/3513, hschmidt@wald-rlp.de oder Stadtverwaltung Dierdorf, Telefon 02689/1853, info@dierdorf.de


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wanderung im Stadtwald Dierdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


Prinzessin auf der Erbse und Froschkönig lösen Konflikte

Neuwied. Im Märchen verstecken sich Lösungsmuster für innere Konflikte. Alfred Meyer hat aus eigener Erfahrung erlebt wie ...

Schwerer Unfall bei Kleinmaischeid – sechs Verletzte

Kleinmaischeid. Nach erster Spurenauswertung befuhr ein von Dierdorf kommender PKW die B 413 in Richtung Kleinmaischeid und ...

Neuwahlen beim Reiterverein Kurtscheid

Kurtscheid. Dabei vermittelten Katrin Peters (Abteilung Sport), Benigna von der Osten-Sacken (Voltigieren), Andrea Ruhl (Jugend) ...

Pinguin-Aktionstag im Zoo Neuwied

Neuwied. „Die Pinguine am Humboldtstrom benötigen unsere Hilfe, damit ihre Brutgebiete bestehen bleiben“, so Zoodirektor ...

Engerser Feld bietet beeindruckende Flora und Fauna

Neuwied. Die Tour beginnt am Samstag, 14. April, um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Kundenparkplatz der Stadtwerke Neuwied an ...

48 belgische Skiurlauber saßen an der A 3 fest

Heiligenroth. Aufgrund eines technischen Defektes kam ein belgischer Reisebus in der vergangenen Nacht (31. März) gegen 0.15 ...

Werbung