Werbung

Nachricht vom 29.03.2018    

„Live Lounge“: Big House bietet neue Kulturreihe an

Der Startschuss für die neue von Sparkasse und "food hotel" gesponserte Veranstaltungsreihe „Live Lounge“ fällt am Freitag, 13. April, im Big House an der Museumstraße 4a. Mitarbeiter des städtischen Kinder- und Jugendbüros (KiJuB) und kulturaffine junge Leute organisieren das Programm. Deren Initiative nennt sich Kulturkollektiv und hat sich zum Ziel gesetzt, das kulturelle Angebot in Neuwied zu erweitern.

„Surfin‘ Summer - Welcome to the Sixties”. Fotos: Pressebüro der Stadt Neuwied

Neuwied. Das Kulturkollektiv will in Kooperation mit dem KiJuB, Künstlern aus den Bereichen Musik, Theater, Comedy, Literatur und Poetry Slam in entspannter Atmosphäre eine Bühne bieten und das Jugendzentrum Big House so auch als „Kulturraum“ etablieren. Es versteht sich als offene Initiative, zu der gern noch weitere junge Menschen stoßen können.

Die ersten drei Veranstaltungen sind bereits durchgeplant: Los geht es mit „Live Lounge Vocals“ am 13. April. Dafür holen die Veranstalter starke junge Stimmen aus Neuwied auf die Big House-Bühne. Dazu zählen „Rock with Groove“. Seit 15 Jahren rockt sich diese Formation des Rhein-Wied-Gymnasiums unter der Leitung von Frank Marker und Michael Stühn von klassischen Rockkonzerten über Rock-Gospel-Gottesdienste bis hin zum selbst produzierten Musical „Wanted! – Es gibt keinen Plan B“. Aus diesem Stück, das schon in der Kufa Koblenz aufgeführt wurde, serviert die Band einige Songs.



Unter dem Motto „Surfin‘ Summer - Welcome to the Sixties” nehmen Darsteller des Koblenzer Jugendtheaters das Publikum mit auf eine unterhaltsame Reise in die 60er-Jahre. Zwischen Palmen und Bikini, Pilzkopf und Hibiskusblüten präsentieren sie Ausschnitte aus dem gleichnamigen Musical mit Hits von Elvis Presley, den Beach Boys und den Beatles. Die Veranstalter freuen sich besonders auf die Neuwieder Sängerinnen wie Hannah Michalowicz, die beim Jugendtheater Koblenz mitmachen. Getanzt wird nach den Choreographien von Sascha Stead, den Gesang studierte Cynthia Grose ein. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Netzwerktreffen vom Kreis Neuwied: Beratung für Rückkehrer stand im Blickpunkt

Kreis Neuwied. Zu diesem Netzwerktreffen waren unter anderem auch Stefanie Zeller von der "Internationalen Organisation für ...

Feuerdrama in St. Katharinen: Küchenbrand macht Einfamilienhaus unbewohnbar

Sankt Katharinen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es gegen 16 Uhr zu einem verheerenden Küchenbrand ...

Großangelegte Polizeifahndung rund um Andernach: Dunkler BMW im Fokus

Andernach. Die Polizei Koblenz bestätigte, dass derzeit (in der Nacht vom 17. auf den 18. April) eine großangelegte Fahndung ...

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Neuwied auf zwei Rädern: Stadtradeln-Aktion startet im Mai

Neuwied. Vom 5. bis zum 25. Mai dreht sich in der Stadt Neuwied alles ums Fahrradfahren. Unter dem Motto "Stadtradeln" sind ...

Weitere Artikel


Einiges geboten beim Frühlingskaffee in Bruchhausen

Bruchhausen. Bei leckeren, selbst gebackenen Torten und Kuchen konnte man sich, inspiriert von den präsentierten Büchern ...

Krankenhaus Selters ist „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“

Selters. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) ...

Mehrere Unfälle und ein uneinsichtiger Fahrer

Neuwied. Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Fahrradfahrer kam es am Mittwochnachmittag, den 28. März an ...

Hallerbach ist neuer Präsident des Landesmusikverbandes

Mainz/Trier/Neuwied. Der Landrat des Landeskreises Trier-Saarburg und bisherige Präsident des Landesmusikverbandes, Günther ...

Südöstliche Innenstadt: Frühjahrsputz am 14. April

Neuwied. Unter der Überschrift „Frühjahrsputz in unserem Viertel“ sind die Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch Schüler ...

PKW fing auf Parkplatz von Einkaufsmarkt Feuer

Dierdorf. Schreck für einen Autofahrer am Mittwochnachmittag. Er wollte zum Einkaufen fahren. Beim Abstellen des Fahrzeugs ...

Werbung