Werbung

Nachricht vom 21.03.2018    

Viel Besuch beim Basar des Fördervereins Melsbach

Sehr gut besucht und perfekt organisiert war einmal mehr der Basar am 17. März in Melsbach. Um Punkt 14 Uhr öffnete die Vorstandsvorsitzende des Fördervereins der evangelischen Kita und Grundschule Melsbach, Julia Roch die Eingangstüre der Turnhalle Melsbach.

Basar in Melsbach. Foto: privat

Melsbach. Die Menschenmenge, die geduldig gewartet hatte, zog es nun in die Halle. Die Schwangeren durften bereits eine halbe Stunde vorher hinein, um in Ruhe die ein oder andere Erstlingsausstattung auszusuchen.

An den Tischen und Ständen, die wohl sortiert nach Jungen- und Mädchenkleidern in den Größen von 56 – 175 waren, fanden die Besucher jede Menge gut erhaltene Kleidungsstücke. Aber auch viele Lauf- und Fahrräder sowie Spielsachen und Bücher gingen weg wie warme Semmeln.

Abgerundet wurde der Basar von einem großen Angebot an Kuchen und Torten, die man zwischendurch oder nach dem Einkauf genießen konnte.

Von vielen Besuchern hörte man ein Lob: „Wir kommen gerne wieder!“ oder: „Super Angebot und gut organisiert.“



Das freut das Organisations- und Helferteam des Fördervereins der evangelischen Kita und Grundschule Melsbach natürlich sehr. Aber auch die Kinder der Kita und der Grundschule dürfte der große Andrang beim Kinderkleiderbasar freuen, denn 20 Prozent des Verkaufserlöses kommen ihnen zugute.

Bitte vormerken: Der nächste Basar findet am 15. September von 14 bis 15.30 Uhr statt. Die Listen werden dieses Mal per Mail verschickt und können unter Foerderverein-melsbach@gmx.de angefordert werden. Der Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Viel Besuch beim Basar des Fördervereins Melsbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schützenverein Döttesfeld hat nun auch neue Majestäten

Döttesfeld. Für die Jüngsten, die um die Würde der Schülerprinzessin oder des Schülerprinzen, schossen, war extra ein sogenanntes ...

Irlicher St. Georg-Schützendbruderschaft feiert Schützenfest mit Schießwettbewerben

Neuwied-Irlich. Die Turniere der Vereins-, Betriebs- und Hobbymannschaften starten am Freitag ebenfalls um 17 Uhr auf dem ...

Dattenberger Junggesellen lassen neuen König hochleben

Dattenberg. Den Ehrendamenpokal ergatterte Ronja Wagner, die in diesem Jahr zum ersten Mal mitschoss. Beim Wettbewerb um ...

"Freunde des Erpeler Weinfestes e.V." suchen Wagenengel - Blumenkorso auf der Kippe

Erpel. Ohne die Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl von Wagenengeln kann der Erpeler Blumenkorso, der einzige Blumenkorso ...

90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach verabschiedet 1. Vorsitzende Gerhild Schranz

Dernbach. Jung und Alt genossen schöne und gesellige Stunden bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Neben einem ...

Weitere Artikel


Jugendliche installierten Lampen und Elektro-Schaltungen

Neuwied. Zunächst gestaltete jeder der 15 Teilnehmer einen „Heißen Draht“, ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem ein unterbrochener ...

In der VG Puderbach werden die Ratten bekämpft

Puderbach. Dem Bekämpfungsdienst der Firma Friedrichs ist ein Vertrauensmann aus jeder Ortsgemeinde zugeordnet, dessen Aufgabe ...

Zoo erhält 2.600 Euro als Spende

Neuwied. Seit 2015 steht im Foyer des Marktes in Koblenz Bubenheim ein Spendentrichter in dem Geld für den Zoo Neuwied gesammelt ...

Vorstandsneuwahlen bei der ISR-Windhagen

Windhagen. Im Rahmen der Vorstandsneuwahlen wurde Martin Buchholz mit einem einstimmigen Ergebnis zum 1.Vorsitzender wiedergewählt. ...

Siegfried Schmied für Helmut Hecking

Asbach. Als Kassierer wurde Martin Buchholz vorgeschlagen, auch hier gab es das gleiche gute Ergebnis. Für die Aufgabe des ...

Puppenbühne zu Besuch im Leutesdorfer Kindergarten

Leutesdorf. Zum Abschluss durften die Kinder dann die Marionetten auch noch aus nächster Nähe kennenlernen.

Die Veranstaltung ...

Werbung