Werbung

Nachricht vom 10.03.2018    

Tolles Rennwochenende des SRC Heimbach-Weis 2000

Nach einem schneearmen Beginn Anfang Januar konnten sich jetzt Ende Februar die SRCler über ein weiteres tolles Skilanglaufrennwochenende in Goms in der Schweiz im Rahmen des Internationalen Gommerlaufes freuen. Im Rahmen des am Samstag ausgetragenen Leonteq Biathlon Cup’s musste die SRC Nachwuchsläuferin Marie Cicil Remmel drei mal 1,2 Kilometer in der freien Technik mit zwei Schießeinlagen Luftgewehr zurücklegen.

Fotos: Verein

Neuwied. Für ihren ersten Wettkampf konnte Marie Cicil Remmel mit einer fehlerfreien Schießleistung aufwarten im Vergleich zur Konkurrenz die nicht fehlerfrei schoss. Leider hatte die Grippe auch Teile des SRC-Teams während der Veranstaltung erwischt und hierdurch geschwächt landete sie auf einem 13. Platz bei einer sehr schönen Nachwuchsveranstaltung.

Am Sonntag standen die kurzen und langen Skatingstrecken an. Stefan Puderbach erzielte über die 42 Kilometer Skating mit einer Zeit von 2:27 Stunden einen 372. Gesamtplatz von über 750 Startern und belegt in seiner Altersklasse H51 im Rahmen der Skimarathon Europameisterschaft den 14. Platz. Achim Achim Herberz benötigte 2:47 Stunden und wurde in seiner Altersklasse 14.. Alexander Puderbach belegte schließlich mit einer Zeit von 2:52 Stunden bei Herren 21 im Rahmen der Skimarathon Europameisterschaft einen 2. Platz.

Am Ende waren allen begeistert von so einer toll wie ein Schweizer Uhrwerk organisierten Veranstaltung. Der Verein wird daher auch in Zukunft für alle Ausdauersportler aus den verschiedensten Bereichen über Laufen, Triathlon und andere mit seinem ganzjährigen Konzept Nordic aktiv Skilanglauf 365 Tage mit Rollski und Cross-Rollski für Interessenten Vorbereitungsmaßnahmen Skilanglauf anbieten.

Weitere Informationen: Stefan Puderbach 1.Vorsitzender SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. DSV Skilehrer nordic DOSB-A-Trainer Breitensport 0152/28926702.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Tolles Rennwochenende des SRC Heimbach-Weis 2000

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Coronafall an der Römerwall-Schule - 120 Personen in Quarantäne

Nachdem am gestrigen Mittwoch kein neuer Fall gemeldet wurde, gibt es am heutigen Donnerstag, den 17. September vier neue Fälle. Darunter ist auch ein Fall an der Römerwall-Schule in Rheinbrohl. Aktuell sind 120 Kontaktpersonen der Kategorie 1 ermittelt und in Quarantäne versetzt worden. Die Testungen erfolgen zeitnah.


Feuerwehren retten gehbehinderten PKW-Fahrer aus misslicher Lage

In dem Isenburger Ortsteil Siedlung kam es am Donnerstag, den 17. September zu einem Unfall, der einen Feuerwehreinsatz erforderlich machte. Ein PKW war von der Straße abgekommen und erst in einem steilen Hang zum Stehen gekommen. Da der Fahrer gehbehindert ist, konnte er sich nicht selbst befreien.


Region, Artikel vom 16.09.2020

Erfolgreiche Personensuche im Wiedtal

Erfolgreiche Personensuche im Wiedtal

Am Mittwoch, den 16. September wurde die Feuerwehr der VG-Rengsdorf/Waldbreitbach um 13:47 Uhr zu einer Personensuche im Bereich des Wiedbachtales angefordert. Eine ältere Dame war seit längerer Zeit vermisst und es wurde von einem Unglücksfall ausgegangen.


Region, Artikel vom 17.09.2020

Kinderfahrräder vom Schulhof geklaut

Kinderfahrräder vom Schulhof geklaut

Dreister Diebstahl von zwei Kinderfahrrädern während des Verkehrsunterrichts auf dem Schulhof der Grundschule "Heddesdorfer Berg". Manche Sachverhalte machen auch Polizisten sprachlos.


Tierhäuser im Zoo Neuwied teilweise wieder geöffnet

Am 18. März 2020 wurde der Zoo Neuwied aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Zwar konnte der Zoobetrieb am 20. April wieder aufgenommen werden, die Tierhäuser blieben aber aufgrund der Einschränkungen bezüglich der maximalen Besucherzahl geschlossen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


KSC Puderbach – Größter Verein im Kinder und Jugendbereich

Puderbach. Auf alle Mitglieder (inclusive Erwachsene) ist das KSC Karate Team das drittgrößte im Land, nach Frankenthal und ...

Deichstadtvolleys gastieren beim TV 05 Waldgirmes

Neuwied. "Wir haben in den zurückliegenden Wochen den Fokus absolut auf uns gelegt. Es war eine wirklich kurze Vorbereitung, ...

SG Grenzbachtal musste in Fernthal Federn lassen

Marienhausen. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, in der 27. Minute gelang dem Gastgeber der Treffer ...

Wie Sie mit Sport Ihr Immunsystem stärken

Horhausen. Muss der Körper diese Prozesse regelmäßig wiederholen, lernt er dadurch, sie immer effizienter auszuführen. Das ...

Junge Mehrkämpfer bescheren der LG sieben Heimsiege

Neuwied. Am Samstag übernahmen die 10- bis 13-Jährigen das Kommando im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion. Die LG freute sich jahrgangsübergreifend ...

Kurtscheider Voltigierer zeigen ihr Können

Kurtscheid/Bonefeld. Wo sich sonst rund 300 Teilnehmer an einem Voltigierturnier auf dem Birkenhof tummeln, wurden aufgrund ...

Weitere Artikel


Höfken: Mit der „Aktion Grün“ das Insektensterben aufhalten

Region. „80 Prozent unserer Kulturpflanzen sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen – sie garantieren dadurch unsere ...

Ende in Runde drei für die E-Jugend der TSG Irlich

Neuwied. Die Mannschaft um die Trainer Oliver Armbrecht und Andreas Eidt erspielte sich zwei Siege und musste zwei Niederlagen ...

100. Geburtstag des Frauenwahlrechts

Neuwied. Im ersten Teil der Veranstaltung verwies Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises stellvertretend ...

Angelsaison am Urbacher Weiher beginnt

Urbach. Für die neue Angelsaison ab 15. März wurde der Fischbestand des Urbacher Weihers bereits im letzten Jahr kräftig ...

Theatergruppe Rengsdorf begeisterte bei Premiere

Bonefeld. Nachdem Frank Reinhard das Publikum im voll besetzten Deichwiesenhof begrüßt hatte, öffnete sich der Vorhang und ...

Tag der Archive im Heimatmuseum war voller Erfolg

Rheinbreitbach. Zahlreiche Besucher kamen´, um sich die frisch eingerichteten Räumlichkeiten und die neuen Exponate wie ...

Werbung