Werbung

Nachricht vom 04.03.2018 - 10:58 Uhr    

Kuno-Stein-Grundschule gewinnt Fußball-Kreismeistertitel

Die Kuno-Stein-Grundschule Engers holte sich in einem packenden Finale (1:0) gegen die favorisierte Vertretung der Neuwied Sonnenlandschule den Titel des Fußball-Kreismeisters der Grundschulen im Schuljahr 2017/2018.

Foto: privat

Niederbieber. In der Vorrunde hatten die Engerser gegen die Sonnenland-Kicker noch mit 0:3 den Kürzeren gezogen. Dritter wurde die Grundschule Waldbreitbach vor Oberbieber, Puderbach, Asbach, Feldkirchen und Bad Hönningen. Für die Endrunde in der Sporthalle Niederbieber hatten sich die besten acht Teams aus der Vorrunde qualifiziert. Klar, dass der Jubel bei den Kuno-Stein-Schülern und ihrem Sportlehrer Bektas Neyman groß war.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kuno-Stein-Grundschule gewinnt Fußball-Kreismeistertitel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Asil Tiryaki ist Rheinland-Pfalz- und Rheinlandmeister

Niederraden. Ende Februar 2018 trat eine Auswahlmannschaft von jungen Läuferinnen und Läufern beim Eurocross im luxemburgischen ...

SV Windhagen patzte gegen Tabellenletzten TUS Oberwinter

Windhagen. Oberwinter spielte couragiert nach vorne und drängte den SV Windhagen in der ersten Halbzeit weitgehend in die ...

Gelungener Start der Sportfreunde ins Schwimmjahr 2019

Puderbach. Außerdem darf ein Schwimmer maximal viermal an dem Tag an den Start gehen. Zudem gibt es eine 4x50m Freistil- ...

Die Läufer lockt es wieder auf die Straßen

Region. Das Angebot könnte kaum bunter sein: Für jeden Fitnesstand, für jedes Alter und für jeden Geschmack findet sich die ...

A-Junioren der JSG Laubachtal fertigen SV Diez ab

Straßenhaus. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall des Stammtorhüters Erik Thiessen und auch dessen beiden Vertretern musste ...

Rengsdorfer U17: Charaktertest bestanden - Punkte verloren

Rengsdorf. Doch bereits in der 11. Spielminute wurden die Pläne, das Spiel selbst durch das erste Tor zu gestalten, jäh durchkreuzt, ...

Weitere Artikel


Ferienspaß in Waldbreitbach

Waldbreitbach. In der Zeit vom 25. bis 29. Juni und vom 2. bis 6. Juli wird allen Teilnehmern wieder ein abwechslungsreiches ...

Lauftreff VfL Waldbreitbach unter Tage erfolgreich

Waldbreitbach. Mit einem nur als komfortabel zu bezeichnenden Aufzug ging es in völliger Dunkelheit zwanzig Sekunden lang ...

OB Einig Ehrenmitglied bei Neuwieder Schützengesellschaft

Neuwied. Auf dem separaten zehn Stände umfassenden kleineren Stand, der auch die Möglichkeit bietet Zimmerstutzen auf 15 ...

Zwei handfeste Familienstreitigkeiten

Neuwied. Am Samstagabend, den 3. März um 20.26 Uhr gerieten zwei Männer, die in Neuwied-Oberbieber gemeinsam bei Renovierungsarbeiten ...

30.000 Euro Schaden bei Kaminbrand

Rheinbreitbach. Durch den Kaminbrand bildeten sich in der Zwischendecke des Hauses mehrere Glutnester, wodurch die Löscharbeiten ...

Polnische Studenten besuchen das Willy-Brandt-Forum

Unkel. Durch die Unterstützung der „Freunde und Förderer des Willy-Brandt-Forums Unkel“ wird der Besuch der polnischen Gäste ...

Werbung