Werbung

Nachricht vom 21.02.2018 - 08:27 Uhr    

Seniorenbeirat hat neues Programm zusammengestellt

Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied vertritt die Interessen der älteren Mitbürger. Gleichzeitig hat er auch für das erste Halbjahr 2018 wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. Informationsveranstaltungen, Wanderungen, Filmvergnügen: Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied sorgt für Abwechslung im Alltag älterer Mitbürger.

Neuwied. Der Seniorenbeirat lädt von Februar bis Juni zu folgenden Veranstaltungen ein:

Montag, 26. Februar, 15 Uhr: kostenlose Informationsveranstaltung „Sicherheit im Straßenverkehr für Senioren" mit dem Geschäftsführer der BKF-Schule Karl-Heinz Kater in der BKF-Schule, Allensteiner Straße 77, 56564 Neuwied;

Dienstag, 27. Februar, 15 Uhr: Generationen-Kino „Hotel Mama" (Komödie) im Metropol-Kino; Vorverkauf unter Tel. 02631 243 32 und 232 51;

Dienstag, 20. März, um 15 Uhr: Gedächtnistraining mit Anne Boden; kostenloses Angebot in der Volkshochschule Neuwied, Heddesdorfer Straße 33-35;

Mittwoch, 27. März, 15 Uhr: Das Generationen-Kino zeigt „Maleika", in den Osterferien ein Filmerlebnis für Großeltern mit Enkeln und Eltern mit Kindern. Der als „Gepardenmann" bekannt gewordene Filmemacher und Fotograf Matto Barfuss begleitet in „Maleika" eine Geparden-Mutter und ihren Nachwuchs. Kartenvorverkauf im Metropol-Kino; Tel. 02631 243 32 und 232 51;

Mittwoch, 11. April, 14.30 Uhr: Besuch der Altentagesstätte Heimbach-Weis; nur für Mitglieder des Seniorenbeirates;

Dienstag, 24. April, 15 Uhr: Generationen-Kino „Willkommen bei den Hartmanns" im Metropol-Kino; Vorverkauf unter Tel. 02631 243 32 und 232 51;

Mittwoch, 25. Mai, 13 Uhr: Wanderung zur Edmundshütte in Leutesdorf ab Sportplatz Hüllenberg;

Donnerstag, 28. Juni, 14 Uhr: Besichtigung der Feuerwehr der Stadt Neuwied an der Hafenstraße; kostenlose Informationsveranstaltung.

Weitere Auskünfte erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates unter der Telefonnummer 02631 802 273.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Seniorenbeirat hat neues Programm zusammengestellt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Welt-Alzheimertag - „Einander offen begegnen“

Neuwied. Nach der feierlichen Eröffnung kann die Ausstellung, getreu dem Namen, von der Familienbildungsstätte bis in das ...

Sportplatz Dierdorfer Straße kurz vor Fertigstellung

Neuwied. Von den Arbeiten überzeigten sich jetzt Ingenieur Gerd Hoffmann, Joachim Datzert vom Schul- und Sportamt, Architektin ...

Stadt Neuwied informiert über Vorsorge bei Starkregen

Neuwied. Starke Niederschläge in kurzer Zeit bereiten immer häufiger große Probleme. Aus überlasteten Kanälen dringt rückstauendes ...

Große Beteiligung am RhineCleanUp in Bendorf

Bendorf. Ausgestattet mit Müllsäcken, Handschuhen und Greifzangen sammelten sie innerhalb von rund zwei Stunden mehrere hundert ...

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020

Region. "Jugend musiziert" bietet dazu jedes Jahr wechselnde Solo- und Ensemblekategorien an, das Vorspielprogramm besteht ...

Martinspilger am Mittelrhein auf ökumenischer Wanderschaft

Kreis Neuwied. Beim Blick auf das abgebaute Atomkraftwerk in Mülheim-Kärlich wurde der Tages-Impuls „Meine Wege sind nicht ...

Weitere Artikel


Afrikanische Schweinepest ist auf dem Vormarsch

Bendorf. Das Virus kann jedoch über andere Tiere und den Menschen, zum Beispiel am Körper oder an der Kleidung, verbreitet ...

Künstlerische Eindrücke von der Seidenstraße

Bendorf. Im Südosten von Usbekistan fand man in der Teschik-Tasch-Höhle 70.000 Jahre alte Knochen, die beweisen, dass hier ...

Raubach – Das Sterben geht weiter

Raubach. Wie der NR-Kurier jetzt erfahren hat, wird die Filiale der Westerwald Bank zum Jahresende in eine SB-Filiale umgewandelt. ...

Demenz steht auch in diesem Jahr im Mittelpunkt

Hausen. Beispielsweise am 15. März mit dem Titel „Demenz - ein schleichender Prozess" im Margarethe-Flesch-Haus in Hausen. ...

Jungforscher zeigen innovative Ideen

Region. Unter dem Motto „Spring!“ wurde der Wettbewerb am Samstag, 17. Februar, in der Hochschule Koblenz auf der Karthause, ...

Ausstellung „Demokratie und Bürgerrechte“ im Stadtarchiv Linz

Linz. Anlässlich des bundesweiten „Tags der Archive“ werden in einer kleinen Ausstellung Archivalien aus sieben Jahrhunderten ...

Werbung