Werbung

Nachricht vom 17.02.2018    

FWG: Einladung zur Frühjahrsexkursion

Anlässlich des Raiffeisen-Jahres will die FWG am Freitag, dem 2. März, am frühen Nachmittag zunächst mit der Firma "Treif Maschinenbau GmbH" in Oberlahr, ein High-Tech-Unternehmen in der Raiffeisen-Region, besuchen. Nach einer zweistündigen Besichtigung fahren geht es dann nach Flammersfeld, wo uns Josef Zolk, Bürgermeister a.D. und jetziger stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft durchs Raiffeisen-Museum führen wird.

Puderbach. Für den frühen Abend ist dann zum Abschluss der Exkursion noch ein gemeinsames Abendessen vorgesehen.

Geplanter Ablauf am Freitag, 2. März:
13.00 Uhr: Abfahrt mit Fahrgemeinschaften ab Landhaus Haag, Dürrholz-Daufenbach,
13 .30 Uhr: Besuch der „Treif Machinenbau GmbH“ in Oberlahr,
15.30 Uhr: Weiterfahrt zum Raiffeisen-Museum Flammersfeld,
16.00 Uhr: Beginn der Führung unter Leitung von J. Zolk ,
18.30 Rückkehr nach Dürrholz-Daufenbach: gemeinsames Abendessen.

Herzlich eingeladen zur Teilnahme sind nicht nur Mitglieder der FWG, sondern alle interessierten Mitbürger, die Teilnehmerzahl ist allerdings auf 25 Personen begrenzt. Anmeldungen bitte bei Uli Neitzert, Dürrholz-Muscheid (Telefon 02684-6485, mail: neitz@hotmail.de).



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Startschuss für Briefwahlen in Neuwied: Ortsvorsteher-Stichwahlen am 23. Juni

Neuwied. In seiner Sitzung am Dienstagabend hat der Stadtwahlausschuss die amtlichen Ergebnisse der Ortsvorsteherwahlen in ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Stadt Neuwied

Stadt Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Asbach

Bei Ende der Wahlberichterstattung lagen noch keine Namenslisten für einzelne Gremien vor. Diese werden auch nicht mehr ergänzt ...

AKTUALISIERT: Wahlergebnisse 2024 im Kreis Neuwied – schnell zum Ergebnis mit den Kurieren

Kreis Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, erklären wir im Folgenden unser Vorgehen ...

Europawahl am 9. Juni: Ohne Benachrichtigungskarte wählen - geht das?

Bad Honnef/Region. Für die Europawahl am kommenden Sonntag, 9. Juni, erhielten die Wahlberechtigten in Bad Honnef im Mai ...

Parteiloser Fred Kutscher kandidiert als Ortsvorsteher in Neuwied-Heddesdorf

Neuwied-Heddesdorf. Fred Kutscher, mit seinen 66 Jahren ein echtes Heddesdorfer Urgestein, arbeitete fast 50 Jahre bei der ...

Weitere Artikel


Einbrüche und Sachbeschädigungen

Asbach. Am Freitagabend, 16. Februar, gegen 21:55 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einer Sachbeschädigung an einer Holztafel/Werbewand. ...

Kontrollen fördern immer Verstöße zu Tage

Dierdorf. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 18. Februar bei einem 23-jährigem ...

Ab März wieder Schweißausbildung in Wissen

Wissen. Somit haben die regionalen Unternehmen ab 1. März wieder die Möglichkeit, schweißtechnische Aus- und Weiterbildung ...

5. Internationales Tennisturnier "AK ladies open" ist eröffnet

Altenkirchen. Der Projektleiter der „AK ladies open“, Sigi Paulat begrüßte in seiner Eröffnungsrede die, wie er es nannte, ...

Mit Mehrwertgutscheinen Partner in der Stadt unterstützen

Neuwied. „Die Idee ist einfach und wirkungsvoll“, erklärt Geschäftsfeldleiterin Andrea Haupt. „Unsere 16 Partner, dazu gehören ...

Veranstaltungsreihe „Erinnern und Lernen“ beginnt im März

Region. Ab Ende März veranstaltet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen wieder verschiedene Exkursionen, die sich auf die ...

Werbung