Werbung

Nachricht vom 06.01.2018 - 18:09 Uhr    

Eltern-Kind-Turnen im VfL Waldbreitbach

Das Eltern-Kind-Turnen des VfL Waldbreitbach erfreut sich großer Beliebtheit. Im gesamten Sportbetrieb des VfL Waldbreitbach hat es einen hohen Stellenwert. Eltern-Kind-Turnen ist Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Spielen und Turnen. Sobald den Kleinsten ihre ersten Schritte ohne fremde Hilfe sicher gelingen, sind sie schon beim VfL willkommen.

Beim Kinderturnen kommen die Kleinen hoch hinaus. Foto; Privat

Waldbreitbach. Mit Mama, Papa, Oma, Opa oder einer anderen Begleitperson purzeln die Zwei- bis Vierjährigen bei dem umfangreichen, fröhlichen, gesunden und bedürfnisgerechten Angebot durch die Halle.

Übungsleiterin Eva Gebauer zu den Inhalten: „Wir tanzen und singen, machen Finger- und Rollenspiele, laufen, springen und werfen, bewegen uns vielseitig und spielen mit Kleingeräten und Alltagsmaterialien, turnen an Großgeräten und in Spiel- und Gerätelandschaften.“

Das Eltern-Kind-Turnen findet dienstags von 16:00 bis 17.30 Uhr in der Sporthalle Waldbreitbach, Jahnstraße 1, statt. Voraussetzung für eine Teilnahme am Eltern-Kind-Turnen ist, dass Kind und Begleitperson VfL-Mitglied sind.
Informationen bei Übungsleiterin Eva Gebauer: e-k-t@vfl-waldbreitbach.de

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Eltern-Kind-Turnen im VfL Waldbreitbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Stammtisch VdK-Heddesdorf hatte Sturzgefahr zum Thema

Neuwied. Bereits ab dem dreißigsten Lebensjahr, teilt sie mit, verringert sich die Muskelkraft jährlich um ein bis zwei Prozent. ...

Das 1. Kürassierregiment Vettelschoß feierte in St. Katharinen

St. Katharinen. Der Sonntag stand in St. Katharinen unter dem Zeichen der Karnevalssession. Die Kürassiere aus Vettelschoß ...

VdK Horhausen-Oberlahr: Neujahrsempfang zum 70. Geburtstag

Horhausen. Zum Neujahrsempfang hatte der VdK-Ortsverband Horhausen-Oberlahr ins Kaplan-Dasbach-Haus eingeladen. Und viele ...

Blasorchester Maischeid und Stebach übergibt Spende

Dierdorf. Der Volksbund präsentierte im evangelischen Gemeindehaus eine Ausstellung zum Thema "Krieg und Menschenrechte", ...

Rut-Wiesse Nacht in Horhausen: Eine Karnevalsparty der Superlative

Horhausen. Partystimmung mit tollen Gruppen und kölschen Karnevalshits waren bis weit nach Mitternacht bei der Rut-Wiessen-Nacht ...

Willrother Karnevalisten mit frischem Wind und Frauenpower

Willroth. Entsprechend ihrem Motto „Mir blaiwen dran“, wollen die „Wernder“ im Karneval auch künftig keine „kleinen Brötchen“ ...

Weitere Artikel


Neuigkeiten zum Jahreswechsel bei der Feuerwehr Puderbach

Puderbach. Nach der Begrüßung durch Arnd Kuhl und den Verbandsbürgermeister Volker Mendel begann sogleich der erste Programmpunkt: ...

"Rheinperle“ rührt Werbetrommel für den Gesang

Heimbach-Weis. Der Männerchor der „Rheinperle“ hat ein ehrgeiziges Ziel: Der Chor, der derzeit noch über 40 aktive Sänger ...

Windhagen feiert Seniorenfest in weihnachtlicher Atmosphäre

Windhagen. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet, ein Auftritt der kommunalen Kindertagesstätte Spatzennest, Auftritte diverser ...

Führung: Abraham und David Roentgen - Möbel für Europa

Neuwied. Zu den Kunden der Roentgens zählten die russische Zarin Katharina die Große, die Könige Ludwig XVI. von Frankreich ...

Linzer Karnevalsbasar „Für Groß und Klein“

Linz am Rhein. Wer kennt das nicht? Jedes Jahr um die fünfte Jahreszeit ist man wieder auf der Suche nach einem neuen tollen ...

Willibert Pauels predigt für Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung

Waldbreitbach. Die Türkollekte an diesem Tag kommt der Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung zu Gute. Die Stiftung unterstützt ...

Werbung