Werbung

Nachricht vom 04.01.2018    

"Fiction meets Reality": VdK lädt zur Krimilesung

Der Sozialverband VdK OV Urbach-Dernbach-Linkenbach lädt ein zum Neujahrsempfang am Samstag, 20. Januar, um 16.00 Uhr im Haus am Hochgericht in Urbach. Ob groß, ob klein – ob alt oder jung - alle Krimi-Begeisterten sind willkommen, um mit einem Feuerwerk für die Sinne ins Neue Jahr zu starten. In einer gemeinsamen Lesung lassen die Krimi-Autorin Ulrike Puderbach und der Kriminalhauptkommissar a.D. der Koblenzer Mordkommission Gerhard Starke Phantasie und Realität aufeinandertreffen

Ulrike Puderbach liest in Urbach. Fotos: Privat

Urbach. Während Ulrike Puderbach aus ihrem vierten Kriminalroman „Bittere Vergeltung“ liest, unterlegt Gerhard Starke die Lesung mit Szenen aus seinen wahren Fällen. Man kann sich also auf einen spannenden Nachmittag freuen.

Anschließend besteht die Möglichkeit, bei leckeren Kanapees und kühlen Getränken, mit den beiden Autoren zu diskutieren und den Abend zu genießen. Einlass mit Sektempfang ist ab 15.30 Uhr. Beginn der Lesung ist um 16.00 Uhr, Buffet gibt es ab 18.00 Uhr.

Bitte melden Sie sich möglichst bald an, spätestens jedoch bis zum 14. Januar.
Der Kostenbeitrag für den Sektempfang und das Buffet beträgt für VdK-Mitglieder 10 Euro, für Nicht-Mitglieder 15 Euro.

Anmeldungen nehmen entgegen: Annette Fischer, Tel. 02684-4325 oder Carmen Rosenberg, Tel. 02684-4347


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: "Fiction meets Reality": VdK lädt zur Krimilesung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


BMW knallt auf hinter Pannenfahrzeug stehenden PKW – ein Schwerverletzter

Am Mittwoch, 22. Januar um 6:51 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 42 in Neuwied ein schwerer Verkehrsunfall. Ein BMW-Fahrer hatte ein Pannenfahrzeug und einen dahinter stehenden Polo zu spät erkannt und verursachte einen Unfall. Der Polofahrer wurde dabei schwer verletzt.


Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2020

In Urbach entsteht PV-Anlage mit 15.000 Modulen

In Urbach entsteht PV-Anlage mit 15.000 Modulen

Die FEH Bauwerk GmbH, eine Tochtergesellschaft von der Unternehmensgruppe Frankfurt Energy Holding GmbH, beabsichtigt, auf den in dem nachstehenden Lageplan bezeichneten Flächen, die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage („PV-Anlage“) mit einer Leistung von etwa sechs Megawatt Peak (MWp) auf der Fläche zwischen BAB 3 und ICE-Trasse in der Ortsgemeinde Urbach vorzunehmen.


Landesregierung will einmalige Straßenausbaubeträge abschaffen

Die rheinland-pfälzische Ampel-Koalition will die umstrittenen einmaligen Straßenausbaubeiträge abschaffen. Das berichtet der Landesdienst der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch. Demnach stellten SPD, FDP und Grüne Details eines Entwurfs zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes vor.


FDP zeichnet Ingrid Runkel und Ulrike Puderbach aus

Der FDP-Amtsverband Rengsdorf-Waldbreitbach hat die Kommunalpolitikerin Ingrid Runkel und die Autorin Ulrike Puderbach für ihren Einsatz für besseres Schulessen ausgezeichnet. Erst vor wenigen Wochen haben die beiden Frauen ihr neues Projekt fertiggestellt: Im Rhein-Mosel-Verlag erschien ihr gemeinsames Kinderbuch „Vitaminzwerg und Kräuterkobold – Die natürliche Gesundheitspolizei“.


Modellbauausstellung begeisterte im Berufsbildungswerk

Nicht nur Züge verschiedener Spurweiten fuhren auf der gut besuchten Benefiz-Modellbauausstellung am 18. und 19. Januar im Berufsbildungswerk (BBW) Heimbach-Weis. Auch Panzer, Bagger, Schiffe, Flugzeuge und sogar Sägen und ganze Dioramen erwachten zum Leben und sorgten für manch erstaunenden Moment. 7.000 Euro wurden für Kinderhospize gesammelt.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Termine im Überblick: Karneval feiern mit der KG Willroth

Willroth. Bereits am 2. November 2019, zum Dämmerschoppen der KG Willroth e.V., fiel der Startschuss in die Närrische Zeit. ...

König/in für einen Tag beim Freundeskreis Linz-Pornic e.V.

Linz. Denn so will es die in französischen Freundes- und Familienkreisen beliebte Tradition der „Galette des Rois“, des Königskuchens, ...

Insekten-Atlas: Globales Insektensterben mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindern

Mainz/Region. Insekten halten das ökologische System unseres Planeten am Laufen. So droht beim Wegfall tierischer Bestäubung ...

Vier Vereine - vier Sportplätze, aber eine Gemeinschaft

Puderbach. Um 12 Uhr startete eine Gruppe von über 100 Teilnehmern am Sportplatz in Urbach und wanderte nach Daufenbach - ...

Fußballfans haben Herz für trauernde Kinder

Rengsdorf. Das Schalker Urgestein „Wolli“ Schellert, der bisher in beiden Fanclubs auch im Vorstand vertreten war, war die ...

Ortsverein "Unser Brückrachdorf e.V." blickt zurück und voraus

Brückrachdorf. Der Reinemachtag, Forellenschmaus an Karfreitag, die Wanderung an Vatertag, das Dorfjubiläum 675 Jahre Brückrachdorf, ...

Weitere Artikel


Sturm sorgt für Feuerwehreinsätze in Bendorf

Bendorf. Im Kreuzungsbereich Koblenz-Olper-Straße/Am Silbecher blockierte eine umgestürzte Fichte die Fahrbahn. Das Hindernis ...

Vielfältiges Frühjahrsprogramm der VHS Bendorf

Bendorf. Auf 71 Seiten sind im Programmheft zahlreiche abwechslungsreiche Bildungsangebote aus den Bereichen Gesundheit, ...

Jobcoaching: Beratungstag in Puderbach

Puderbach. Mit diesen Fragen sind die Expertinnen der Neuen Kompetenz bestens vertraut. Seit über 18 Jahren bietet die vom ...

SV Windhagen setzt auf bewährte Strukturen

Neuwied. Nachdem kurz vor der Winterpause Lothar Paulsen den glücklosen Spielertrainer Labinot Prenku ersetzte, trennten ...

Sturmtief „Burglind“ traf auch die VG Puderbach

Puderbach. Am Mittwoch, 3. Januar, wurde der Löschzug Puderbach gegen 7.22 Uhr alarmiert. Der erste Einsatz war ein umgestürzter ...

Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

Kreisgebiet. Diese sind unter anderem: die Bewerbungsvoraussetzungen, das Auswahlverfahren, den Bildungsgang "Polizeidienst ...

Werbung