Werbung

Nachricht vom 02.01.2018    

Thierry van Riesen war beim Marathon erfolgreich

Kurz vor Weihnnachten fand der letzte Lauf des Siebengebirgs-Cup (7G) statt. Der 7G-Cup besteht aus 4 Läufen. Der Auftakt fand im August beim Malberglauf über 6 km statt, gefolgt vom Löwenburglauf über 14 km am 10.09.17. Der Halbmarathon (21,1 km) beim Rheinhöhenlauf in Vettelschoss Ende September ist der 3. Lauf zum Cup und zum Abschluss muss noch ein Marathon (42,195 km) durch das Siebengebirge gelaufen werden.

Thierry van Riesen war beim Marathon erfolgreich. Foto: Privat

TuS Horhausen - Lauftreff

Horhausen. Thierry van Riesen benötigte bei seinem Marathon-Debüt durch das Siebengebirge bei winterlichen Bedingungen lediglich 3.21 Stunden. Damit belegte er den 11. Gesamtplatz und den 2. Platz in seiner Altersklasse.

In der Cupwertung setzte er sich schon nach dem ersten Lauf auf den 2. Platz in der Gesamtwertung, den er mit deutlichem Vorsprung bis zum Ende verteidigen konnte. Außerdem ist er Sieger in seiner Altersklasse.

Eine Woche zuvor (02.12.17) startete Thierry beim Nikolauslauf in Erpel. Zunächst startete er über die Distanz von 9.450 Meter. Diesen Lauf gewann er in einer Zeit von 34.43 Minuten. Keine zwei Stunden später lief er noch beim Jedermannlauf über 3.150 m mit. Hier belegte er nach 10.23 Minuten den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Der Lauftreff findet auch im Winterhalbjahr montags ab 19 Uhr statt. Weitere Infos gibt es bei Sonja Schneeloch, 0170-8318639.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Thierry van Riesen war beim Marathon erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Jungs vom Wasserturm bleiben im Spitzentrio der Oberliga

Neuwied. "Ein ganz wichtiger Sieg, bei dem man auch erkannt hat, dass wir uns fußballerisch richtig weiterentwickelt haben", ...

Smith schießt Bären zum Overtime-Sieg

Neuwied. "Wir wollen nach Möglichkeit am Ende der Saison ganz oben stehen, aber in so einer langen Saison kann viel passieren", ...

Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Weitere Artikel


Auf den Spuren von Sankt Martin

Leutesdorf. Ziel ist die evangelische Kirche in Niederbieber. Das Ende wird zwischen 14 und 15 Uhr sein, eine vorherige Anmeldung ...

Wiederbelebung und Erste-Hilfe-Training

Waldbreitbach. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 18. Januar, um 18 Uhr, im Tagungsraum neben dem Bistro im Marienhaus ...

SGD Nord: Sicherer Start ins neue Jahr

Region. Kontrolliert wurde auch, ob die Feuerwerksartikel die notwendige Zulassung der Bundesanstalt für Materialforschung ...

Theater der Stadt Lahnstein präsentiert „Der Neurosenkavalier“

Bendorf. Kaufhausdieb Felix Bollmann, der als Weihnachtsmann verkleidet sein Unwesen treibt, landet auf der Flucht vor der ...

„Genießen unter Nachbarn“ mit neuem Termin

Neuwied. Wir werden immer älter und immer mehr Menschen leben alleine. Oft fehlt dann einfach die Lust und der Antrieb, sich ...

Dietrich Romich und Frank Schmuck siegten

Raubach. Für den Ablauf des Schießens zeichnete sich Jürgen Schmidt verantwortlich und er überraschte die Teilnehmer zu Beginn ...

Werbung