Werbung

Nachricht vom 02.01.2018    

Dietrich Romich und Frank Schmuck siegten

Es ist eine schöne Tradition, dass sich die Schützen zum Abschluss des Jahres im Vereinsheim einfinden, um die Sieger des LG-A-Pokals zu ermitteln. So war denn auch am 29. Dezember der "harte Kern" der Schützengilde Raubach im Vereinsheim erschienen, um mit möglichst persönlichen Bestleistungen zu glänzen und das Jahr in netter Runde ausklingen zu lassen.

Die Sieger beim LG-A-Pokal-Schießen: Frank Schmuck (links) und Dietrich Romich. Foto: Privat

Raubach. Für den Ablauf des Schießens zeichnete sich Jürgen Schmidt verantwortlich und er überraschte die Teilnehmer zu Beginn des Abends mit einem Datschert-Essen, welches von Ehefrau Ute vorbereitet wurde.

Die sportliche Herausforderung meisterten an diesem Abend Dietrich Romich, der mit dem besten geschossenen Teiler von 9 eine Wurstauswahl erhielt und Frank Schmuck, der sich mit einem Gesamt-Ergebnis von 197 Ringen den Wanderpokal als Belohnung sicherte. Die Bandbreite der Teiler-Messung begann bei 9 und endete bei 160,3, die Gesamt-Ergebnisse bewegten sich von 120 bis zu 197 Ringen.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dietrich Romich und Frank Schmuck siegten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schützenverein Döttesfeld hat nun auch neue Majestäten

Döttesfeld. Für die Jüngsten, die um die Würde der Schülerprinzessin oder des Schülerprinzen, schossen, war extra ein sogenanntes ...

Irlicher St. Georg-Schützendbruderschaft feiert Schützenfest mit Schießwettbewerben

Neuwied-Irlich. Die Turniere der Vereins-, Betriebs- und Hobbymannschaften starten am Freitag ebenfalls um 17 Uhr auf dem ...

Dattenberger Junggesellen lassen neuen König hochleben

Dattenberg. Den Ehrendamenpokal ergatterte Ronja Wagner, die in diesem Jahr zum ersten Mal mitschoss. Beim Wettbewerb um ...

"Freunde des Erpeler Weinfestes e.V." suchen Wagenengel - Blumenkorso auf der Kippe

Erpel. Ohne die Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl von Wagenengeln kann der Erpeler Blumenkorso, der einzige Blumenkorso ...

90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach verabschiedet 1. Vorsitzende Gerhild Schranz

Dernbach. Jung und Alt genossen schöne und gesellige Stunden bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Neben einem ...

Weitere Artikel


„Genießen unter Nachbarn“ mit neuem Termin

Neuwied. Wir werden immer älter und immer mehr Menschen leben alleine. Oft fehlt dann einfach die Lust und der Antrieb, sich ...

Theater der Stadt Lahnstein präsentiert „Der Neurosenkavalier“

Bendorf. Kaufhausdieb Felix Bollmann, der als Weihnachtsmann verkleidet sein Unwesen treibt, landet auf der Flucht vor der ...

Thierry van Riesen war beim Marathon erfolgreich

TuS Horhausen - Lauftreff

Horhausen. Thierry van Riesen benötigte bei seinem Marathon-Debüt durch das Siebengebirge bei ...

Mit der VHS zur Unterwasser-Ausstellung nach Bonn

Neuwied. Sie erzählen von einem über 3000 Jahre alten phönizischen Handelsschiff, über die punischen, römischen und ägyptischen ...

Bruce Kapusta begeistert auch in Neuwied mit seiner Trompete

Neuwied. Gleich bei seinem Einzug interpretierte er das Trommellied von Wolfgang Lüderitz und schon da war allen klar, ...

Neuwieder Sternsinger gestalten bundesweite Eröffnung mit

Neuwied/Trier. Gast war auch die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer. Die ehrenamtlichen Sternsinger ...

Werbung