Werbung

Nachricht vom 19.12.2017 - 12:46 Uhr    

Puderbacher Langläufer absolvierten Siebengebirgscup

Am Siebengebirgscup 2017, bestehend aus vier anspruchsvollen Landschaftsläufen, nahmen mit Jendrik Graß, Erik Weßler und Jörg Dittrich auch drei Laufathleten des Lauftreffs Puderbach teil. Nach der Auftaktveranstaltung in Waldbreitbach (Malberglauf) folgten der Löwenburglauf in Bad Honnef und der Rheinhöhenlauf in Vettelschoss. Das läuferische Cup-Finale fand dann mit dann Siebengebirgsmarathon in Aegidienberg seinen Abschluss.

Erik Weßler und Jendrik Graß (LT Puderbach) steht die Anstrengung beim Siebengebirgsmarathon ins Gesicht geschrieben. Fotos: Veranstalter

Puderbach. Ist der Marathonlauf an sich schon eine große Herausforderung, so kamen diesmal noch erschwerend die knapp 820 Höhenmeter auf schwerem Geläuf hinzu. Das ganze wurde dann „noch getoppt“ durch den kräftigen, dichten Schneefall sowie teils heftigen Gegenwind. Gestartet wurde um 10 Uhr bei 0 Grad noch ohne Schnee von oben. „Gegen 11 Uhr begann dann der Schneefall und der stürmische Wind peitschte den Läufern den Schnee entgegen. Es bildeten sich Eiskristalle an den Augenbrauen und anderen diversen Stellen.

Auf Grund des Wetters und des schweren Bodens gingen die 42 Kilometer ganz schön in die Beine“ so schilderte der schnellste Puderbacher Athlet, Jendrik Graß sein Marathonfeeling. Am Ende nur noch ein Gedanke „ wann kommt die Finishline“? Nach 4:12 Stunden und Platz 14 in der Altersklasse M35 hatten die Strapazen dann ihr Ende. Erik Weßler belegte Platz 40 in der Klasse M45 nach 4:38:18 Stunden. Jörg Dittrich, 34. Platz M 55, kam nach 5:00 Stunden. ins Ziel. Jendrik Graß belegte in der Endabrechnung der Cupwertung den 3. Platz M35, während Erik Weßler sich über den 6. Gesamtplatz in der Klasse M45 freuen konnte.

Nachstehend die Verlinkungen zu den Ergebnissen der einzelnen Cupläufen und zum Endstand im Siebengebirgscup. www.malberglauf.de www.loewenburglauf.de www.rheinhoehenlauf.de www.siebengebirgsmarathon.de

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Puderbacher Langläufer absolvierten Siebengebirgscup

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


„AK ladies open“: Deutsche Hoffnungen ruhen auf Katharina Hobgarski

Altenkirchen Die ersten beiden von sechs Finalistinnen der „AK ladies open“ stehen seit Donnerstagabend (21. Februar) fest: ...

Bären kämpfen um den Matchball

Neuwied. 4:3 für Neuwied, 7:4 für Dinslaken – nach zwei von maximal fünf Begegnungen in dieser Viertelfinalserie der Regionalliga ...

„AK ladies open“: Antonia Lottner muss Ambitionen begraben

Altenkirchen. Auch im Jahr 2019 wird die Nummer eins der Setzliste nicht die Siegertrophäe der „AK ladies open“ mitnehmen. ...

Fight Club Westerwald bei Landesmeisterschaft erfolgreich

Anhausen. Die Jüngsten im Feld und das erste Mal bei den „Großen“ dabei, waren Aurora Tamang (U14 -54 kg) und Lara Brettnacher ...

„AK ladies open“: Friedsam genießt und gewinnt das Heimspiel

Altenkirchen. Die erste Hoffnung des Deutschen Tennis-Bundes auf einen Heimsieg bei den „AK ladies open“ hat ihre Auftakthürde ...

Ehemaligentreff der Mittel- und Langstreckler im Foodhotel Neuwied

Neuwied. Unter den ehemaligen Spitzenathleten befanden sich so illustre Namen wie Klaus-Peter Hildenbrand (Olympiadritter ...

Weitere Artikel


Für den guten Zweck in Windhagen gebacken

Windhagen. Der über 140 Jahre alte Steinbackofen im Windhagener Backes wird zu diesem Zweck mit „Schänzchen“ (Reisigbündeln) ...

Der BHAG-Präsente-Klaus war unterwegs

Bad Honnef. Neben Heike Oehm aus Buchholz und den Eheleuten Edelgard und Günter Labuhn aus Bad Honnef, hat André Brienen, ...

Staatlich anerkannte Praxisanleiter erfolgreich qualifiziert

Neuwied. In insgesamt 224 Unterrichtsstunden in den Fachbereichen Pädagogik, Didaktik, Psychologie, Pflegewissenschaft und ...

Else fragt: Sind wir krimineller geworden?

Region. Also Leute, ich hatte heute ein Erlebnis, das nicht nur mich zum Nachdenken anregen sollte. Mein Sohn hatte einen ...

Landrat Rainer Kaul in feierlicher Kreistagssitzung verabschiedet

Neuwied. Die Landkreisordnung sieht vor, dass der Landrat in „öffentlicher Sitzung“ des Kreistages zu ernennen, zu vereidigen ...

Unruhiger Wochenbeginn für Feuerwehren der VG Rengsdorf

Rengsdorf. Am frühen Montagmorgen des 18. Dezember wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus durch die Brandmeldeanlage eines ...

Werbung