Werbung

Nachricht vom 16.11.2017    

Offene Kirche im Advent in Dierdorf

Die Katholische Kirchengemeinde St. Clemens Dierdorf lädt in der Adventszeit zu einem Moment der Stille ein. Raus aus der Hektik des Alltags, hinein in die Stille und Geborgenheit der Pfarrkirche.

Katholische Kirchengemeinde St. Clemens Dierdorf

Dierdorf. Betrachten Sie die immer wieder neu gestalteten Krippenbildszenen. Sie können sich auch von den angestrahlten Kirchenfenstern inspirieren lassen. Lesen Sie in der ausgelegten Bibel. Schreiben Sie Ihre Gedanken und Ihre Bitten auf, an der Krippe, am Marienaltar. Die Kirche ist geöffnet täglich von 8 bis 18 Uhr.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Offene Kirche im Advent in Dierdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mit Nadel und Faden gegen die Armut

Windhagen. Berufliche Bildung macht Frauen und ihre Familien stark. Im indischen Rentachintala beweist dies das neuste Projekt ...

Neuwieder sind auch 2022 aktiv beim Stadtradeln

Neuwied. Wie Oberbürgermeister Jan Einig verkündet, wird die Deichstadt nach der Premiere in diesem Jahr auf jeden Fall 2022 ...

Neue Obstbäume für die Streuobstwiese in Elgert

Elgert. Wie Ortsvorsteher Manuel Seiler mitteilt, konnten drei neue Apfelbäume (Rheinischer Winterrambur, Boskopp sowie Cox ...

Warnung: Wieder einmal sind falsche Polizeibeamte aktiv

Region. Schon wieder rollt eine Welle von Betrugsanrufen aktuell über Koblenz. Da diese Maschen aber nicht vor Stadtgrenzen ...

Arbeitsunfall, Verkehrskontrollen und renitenter Maskenverweigerer

Linz. Am Nachmittag des 1. Dezember 2021 kam es auf dem Gelände eines Wertstoffhofes in Linz zu einem Arbeitsunfall. Ein ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz auf neuem Höchststand

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 146 Neuinfektionen in 119 Haushalten, die sich über das Stadt- ...

Weitere Artikel


Landesförderpreis für den SRC Heimbach-Weis 2000

Mainz/Neuwied. Eine Jury, bestehend aus Vertretern des Landessportbundes, Sportlern, dem Ministerium des Innern und für Sport ...

Infoveranstaltung: „Diskriminierung im Kontext der Migration"

Neuwied. In der Informationsveranstaltung „Diskriminierung im Kontext der Migration“ am Freitag, 24. November, wird Rechtsanwalt ...

Tourismus- und Heilbäderverband ehrt Ortsgemeinde Datzeroth

Datzeroth. 1947 wurde mit dem Landesverkehrsverband Rheinland-Pfalz der Vorgänger des heutigen THV gegründet. Seinen Namen ...

Paul Seifen nach 27 Jahren aus Vorstand verabschiedet

Flammersfeld/Simmern. Seit 1990 war Paul Seifen, der ehrenamtlicher Presbyter seiner evangelischen Kirchengemeinde ist und ...

Geisterfahrer auf Neuwieder Rheinbrücke – Zeugen gesucht

Neuwied. Der Fahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Fahrspur Richtung Neuwied entgegen der Fahrtrichtung unterwegs und fuhr ...

Vortragsnachmittag Seniorenakademie stand im Zeichen des DRK

Horhausen. In seiner Begrüßungsansprache sagte Vorsitzender der Seniorenakademie Horhausen, Rolf Schmidt-Markoski: "Wir alle ...

Werbung