Werbung

Nachricht vom 15.11.2017    

Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

Für Maria Schulze aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig gelohnt. Die Neuwiederin hat den Hauptpreis gewonnen und darf nun ein E-Bike fahren, realisiert über einen 1.000-Euro-Gutschein.

Von links: Maria Schulze, Christel Seifner und Michael Bleidt. Foto: SWN

Neuwied. Die Gewinnspielfrage lautete: In welchen Bereichen bieten die Stadtwerke Neuwied aktuell unter dem Thema „NRgiewende“ Beratung, Angebote und Förderungen an? Wer eine der Antwortmöglichkeiten E-Mobilität, Photovoltaik-Anlagen oder Heizungsmodernisierung ankreuzte, lag auf jeden Fall richtig, so dass man nur gewinnen konnte.

Michael Bleidt vom Marketing der SWN freute sich, dass es rund 350 Teilnehmer gab: „Wir forcieren unsere Anstrengungen in den Bereichen E-Mobilität, Photovoltaik und Heizungsmodernisierung. Wer Energie effizient nutzt, leistet auch einen aktiven Teil zu einer besseren Umwelt und gelebtem Klimaschutz. Da sind wir direkter Ansprechpartner vor Ort.“

Neben Maria Schulze freuten sich Christel Seifner über einen 300-Euro-SWN-Energiegutschein Helga Selter über einen 100-Euro-Gutschein von Papa Umi. Alle drei Gewinner kommen aus Neuwied.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: 45 neue Fälle – Inzidenzwert bei 92,4

Am Donnerstag, den 29. Oktober sind 45 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 910 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 92,4. Aktuell sind 400 infizierte Personen in Quarantäne.


SPD und Bürgerliste lehnen Papaya-Pläne zur drastischen Steuererhöhung ab

Die von CDU, Grünen und FWG gewollte massive Erhöhung der Grundsteuer B um 45 Prozent auf den absoluten rheinland-pfälzischen Spitzenwert von 610 Hebesatzpunkten stößt bei weiteren Parteien auf Widerstand. SPD und Bürgerliste beziehen klare Stellung dagegen.


Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

In Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Altenkirchen, dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel wurde eine europaweite Vergabe für neun Buslinien im Linienbündel Raiffeisen-Region Nord durchgeführt. Die Bischoff Touristik GmbH & Co. KG aus Fiersbach hat hierbei den Zuschlag erhalten.


Werner Böcking von Landrat Hallerbach verabschiedet

Werner Böcking aus Kurtscheid wurde im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Achim Hallerbach und weiteren Mitgliedern des Kreisvorstands und der Verwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Hallerbach skizzierte den beruflichen und ehrenamtlichen Werdegang.


Feuerwehr stellt Übungen und Ausbildung ein - Einsatzbereitschaft bleibt

Wie praktisch landesweit stellt auch die Neuwieder Feuerwehr ihren Übungs- und Ausbildungsdienst während der ab dem 2. November geltenden neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Corona-Pandemie ein.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


MBG lernte unverzichtbaren Seiten von Plastik kennen

Thalhausen. Nach einer Begrüßung und Unternehmensvorstellung beschäftigten sich die Teilnehmer/innen in vier Workshops auf ...

Mehr Digitalisierung für die Betriebe in der Hafenstraße

Neuwied. „Digitale Systeme können die Mitarbeiter bei der Arbeit unterstützen, sind aber kein Ersatz“, macht SWN-Geschäftsführer ...

Mit Social Media Business und E-Commerce in die digitale Zukunft

Koblenz. Die Themen reichen von Digital Recruiting und Employer Branding über E-Commerce und digitale Strategien bis hin ...

IG Bau fordert mehr Geld für 1.900 Beschäftigte im Kreis Neuwied

Neuwied. „Wenn nun die Infektionszahlen wieder steigen, setzen sich gerade auch Reinigungskräfte einer erhöhten Ansteckungsgefahr ...

Herbstferienaktion der Bad Honnef AG

Bad Honnef. Zum wiederholten Male kooperierten die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort OGS Sankt Martinus/Selhof ...

ABOM geht in diesem Jahr digital an den Start

Altenkirchen. Über die externe Plattform „Talentefinder“ können Schüler/innen, Jugendliche, Studierende an der Messe teilnehmen. ...

Weitere Artikel


Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres

Hammerstein. Für besondere Leistungen bei der Landesprämierung erhielten einige Winzer Staatsehrenpreise und Ehrenpreise. ...

Steinreich - Was tun bei Gallensteinen?

Dierdorf/Selters Im Vortrag klärt Dr. Barthel Kratsch, Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus ...

Streitigkeiten in Innenstadt Neuwied führte zu Polizeieinsatz

Neuwied. Die eingesetzten Beamten konnten ermitteln, dass eine zurückliegende zivilrechtliche Streitigkeit der Hintergrund ...

Weihnachtsbasar in Windhagen für behinderte Kinder in Indien

Windhagen. Vielleicht finden Sie aber auch unter den vielen schönen Angeboten wie kunsthandwerklichen Holz- und Näharbeiten, ...

Ehrungen beim Patronatsfest der Schützenbruderschaft Roßbach

Roßbach. Bezirkspräses Marco Hartmann zelebrierte zum Auftakt des Patronatsfestes einen feierlichen Festgottesdienst in der ...

Katze in Neuwied die Kehle durchschnitten

Neuwied-Torney. Der Kater kam nachdem er am 8. November aus dem Haus gelassen wurde nicht mehr zurück. Die intensive Suche ...

Werbung