Werbung

Nachricht vom 05.11.2017    

Änderungen im Vorstand der Kirmesfreunde Niederbieber

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Kirmesfreunde Niederbieber standen viele Themen auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Manfred Keller und der Feststellung der Beschlussfähigkeit berichtet der Geschäftsführer über das vergangene Geschäftsjahr.

Foto: Verein

Neuwied. In seinem Kassenbericht berichtet der Kassierer über die Ein- und Ausgaben der Kirmesfreunde. Im Anschluss daran wurde von den Kassenprüfern über die einwandfreie Kassenführung berichtet und der Kassierer wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Als nächstes wählten die Mitglieder Kurt Grüber zum Versammlungsleiter. Er beantragte die Entlastung des aktuellen Vorstandes und führte die Wahl des neuen Vorstandes durch. Wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzende Manfred Keller, 2. Vorsitzende Rudolf Wortig, Geschäftsführer Bernd Ehlscheid, Platzmeister Tim Rönz und als Kassierer Frank Ludolf. Als neuen 2. Kassierer wählten die Mitglieder Achim Breithausen. Philipp Engel wird das Amt des Beisitzers von seinem Bruder übernehmen. Ergänzt wurde der Vorstand durch einen weiteren Beisitzer. Harald Phillips wird als 2. Platzmeister unterstützenden tätig sein. Als Kassenprüfer wurden Thomas Hünermann und Kurt Grüber gewählt.



Zum Schluss bedankte sich der wiedergewählte Vorsitzende bei den Mitgliedern für deren Unterstützung und bat sie gleichzeitig um weitere Mitgliedergewinnung. „Trotz der Einnahmen durch die Mitglieder und der Standgelder müssen wir weiterhin mit spitzem Bleistift rechnen. Da wir aber nur mit dem Geld arbeiten können, welches uns zur Verfügung steht, liegen noch einige wichtige Vorhaben von uns auf Eis. Um weiterhin eine attraktive Kirmes veranstalten zu können, benötigen wir dringend weitere Mitglieder“, so der Appell des 1. Vorsitzenden.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Weitere Artikel


Spiegel Bestseller-Autor Daniel Holbe im Alten Bahnhof zu Gast

Puderbach. Eine tolle Gelegenheit für viele Fans aus der Region, ihren Lieblingsautor einmal live zu erleben. Zustande gekommen ...

Dierdorfer Frauentag in der Alten Schule Dierdorf

Dierdorf. Gleich am Empfang wurden die Gäste mit einem Glas Sekt begrüßt und nebenan mit Schönheitsbehandlung, Massage und ...

In Willroth wurde die fünfte Jahreszeit eingeläutet

Willroth. Unerbittlich steht die fünfte Jahreszeit vor der Tür. Die Narren scharren bereits mit den Hufen und so läuteten ...

Jahrestour der Abteilung „Alte Herren“ des SV Feldkirchen

Neuwied. Nach Busanreise konnte man sich im sportlichen Teil der Tour überraschend bei den AH des FSC 08 Bissingen durchsetzen. ...

Drei Kindertagesstätten werden gefördert

Kreis Neuwied. Die Kindertagesstätte Spatzennest in Windhagen erhält eine Förderung in Höhe von 101.675,00 Euro für die Durchführung ...

Feuerwache Neuwied-Feldkirchen wird zum Kino

Neuwied. Bei der Aktion wird Hannes von einem querschnittsgelähmten Jungen beobachtet, der die Feuerwehr alarmiert. Er rettet ...

Werbung