Werbung

Nachricht vom 29.10.2017    

Herbert Kutscher liest Gedichte von Selma Merbaum

„Gedichte, zum Weinen schön“ beschreibt Hilde Domin die Werke der 18-jährigen Selma Merbaum. „Eine Lyrik, die man weinend vor Aufregung liest, so rein, so schön, so hell und so bedroht“. Ihr widmet sich am Montag, dem 6. November, um 20 Uhr in einer weiteren Lesung Herbert Kutscher im Café Auszeit

Symbolfoto NR-Kurier

Neuwied. Kutscher setzt damit die Reihe seiner bisherigen erfolgreichen Lesungen über Wolfgang Borchert, Mascha Kalenko und Rainer Maris Rilke fort. Kutscher verbindet Biografisches mit der zu Tränen rührenden Lyrik der jungen Frau, die im Zwangsarbeiterlager in der Ukraine umkam.

Musikalisch begleitet wird er vom Klarinettisten Georg Brinkmann mit Klezmermusik. Veranstalter ist der Deutsch-Israelische Freundeskreis. hh


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herbert Kutscher liest Gedichte von Selma Merbaum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Roberto Capitoni löst peinliche Probleme

Neuwied. Comedian Roberto Capitoni, sprach am 23. Oktober zur Erhellung und Erheiterung seines Publikums im Kulturraum des ...

Buchtipp: „Heimat-Jahrbuch 2022 Landkreis Neuwied“

Dierdorf/Neuwied. Bei der Vorstellung der aktuellen Ausgabe in Leutesdorf betonte er: „Das Buch ist auch ein Bekenntnis zur ...

Neuwied ist im weltweiten Buchclub „Big Library Read“

Neuwied. Wer mitmachen möchte, braucht lediglich die Nummer und das Passwort des eigenen Bibliotheksausweises und einen Internetzugang. ...

Kulturkreis Dierdorf präsentiert zwei Veranstaltungen

Dierdorf. Am Freitag, dem 29. Oktober um 20 Uhr in den Alten Schule Am Damm in Dierdorf erklingt Klaviermusik von Franz Schubert. ...

MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Drei Bands rocken das Big House Neuwied

Neuwied. Unter den 2G-Plus-Regelungen erleben Musikfans jeden Alters wieder beeindruckende Auftritte fast unter Normalbedingungen ...

Weitere Artikel


1. Senioren-Gesundheitstag in Horhausen machte "Lust auf Leben"

Horhausen. Das vielfältige und kostenfreie Angebot rund um das Thema "Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden im Alter" mit ...

Genussvolle Wanderung über die Kreisgrenze

Puderbach/Flammersfeld. Die Haupt-Organisatoren der beliebten Veranstaltung, Josef Rüth vom Westerwaldverein Flammersfeld ...

Übler Verkehrsrowdy mit gestohlenem Traktor

Puderbach/Kleinmaischeid. Am Sonntagmorgen meldeten aufmerksame Bürger der Ortslage Kleinmaischeid der Polizeiinspektion ...

Standing Ovations für die Mainzer Hofsänger in Melsbach

Melsbach. Ein Pianist und dreizehn Herren in Rot und Schwarz bevölkerten die Bühne. Gleich mit dem Eröffnungslied „Sing a ...

Dreiste Diebstähle

Neuwied. Am Samstag, 28. Oktober, um 17:32 Uhr entwendete ein Jugendlicher aus der Auslage eines Geschäfts in der Mittelstraße ...

Drei Verletzte bei Unfällen in Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 28. Oktober, um 12:53 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Rollerfahrer ...

Werbung