Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 13.10.2017 - 16:15 Uhr    

Der 31. Oktober ist einmalig Feiertag- Was ist mit Halloween?

In diesem Jahr hat Deutschland einen Feiertag mehr. Am Dienstag, den 31. Oktober ist der Reformationstag nämlich zum bundesweiten Feiertag erklärt worden. Fällt Halloween dann etwa aus?

Foto: kkö und jkh

Region. In diesem Jahr herrscht eine große Ausnahme. Ganz Deutschland hat am Dienstag, den 31. Oktober einen Feiertag mehr. Grund ist das 500-jährige Jubiläum des Reformationstages. Am 31. Oktober 1517 hatte Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg in Sachsen-Anhalt gehängt. Damit stieß Luther die Reformation der Kirche an und läutete die Entstehung des evangelischen Glaubens ein.

Normalerweise ist der Reformationstag seit der deutschen Wiedervereinigung nur in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein gesetzlicher Feiertag. Dies liegt daran, dass es in diesen Ländern einen großen evangelischen Bevölkerungsanteil gibt.

Doch wegen des Jubiläums haben sich die Bundesländer darauf geeinigt, dass in diesem Jahr in allen Bundesländern - auch in Rheinland-Pfalz – der 31. Oktober als gesetzlicher Feiertag gilt. Nächstes Jahr wird dies wieder nicht mehr der Fall sein.

Doch was ist zu beachten an dem neuen und einmaligen Feiertag? Der Reformationstag gilt nicht als sogenannter „stiller Feiertag“, wo ein Tanzverbot herrscht. Damit sind Halloween-Parties weiterhin erlaubt. Dies jedoch nur bis um zwei Uhr früh, denn am nächsten Tag, also am 1. November, folgt Allerheiligen. In Rheinland-Pfalz ist dieser Tag ein stiller Feiertag, an dem üblicherweise ein Tanzverbot herrscht. (jkh)



Interessante Artikel




Kommentare zu: Der 31. Oktober ist einmalig Feiertag- Was ist mit Halloween?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Fahrerin mit 1,9 Promille fährt Schild um und flieht, verliert aber ihr Kennzeichen

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung
Neuwied. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Neuwied ...

Instandsetzungsarbeiten an der B 42 bei Neuwied-Feldkirchen

Neuwied. Der Verkehr auf der B 42 wird an der Baustelle mit einer Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle ...

Erfolgreicher 1. Internationaler Traveller Day im Stöffel-Park

Enspel. Eingeladen hatten zu den Traveller Days die Familien Kramer und Eckerth, die selber auf den verschiedensten Veranstaltungen ...

Polizei Linz: Diebstähle und Sachbeschädigung

Ladendiebstahl bei Rewe
Bad Hönningen. Am Samstagnachmittag kam es im Rewe Einkaufsmarkt zu einem Ladendiebstahl. ...

Marianna Apelt reizten die vielfältigen Möglichkeiten

Neuwied. Im September kommenden Jahres wird sie mit dieser Ausbildung am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth beginnen. Der ...

Weitere Artikel


Mit der Abfall-App nie mehr die Müllabfuhr verpassen

Kreis Neuwied. Mit der neuen Abfall-App der Kreisabfallwirtschaft Neuwied sollen solche Vorfälle mit der falschen Tonne nie ...

Martin Luther ist live unterwegs in Neuwied

Neuwied. Ab dem 23. Oktober ist Martin Luther zum Beispiel in Bank, Bäckerei oder Bekleidungsgeschäft anzutreffen. Bei dieser ...

Gasaustritt in Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Durch Baggerarbeiten wurde am Samstagmorgen, 14. Oktober in einer Hofeinfahrt in Neustadt/Wied (Hauptstraße) ...

Die Revolution aus dem Westerwald

Koblenz. Nächstes Jahr finden zwei Sonderausstellungen in Rheinland-Pfalz statt. Grund für die Ausstellungen in Trier und ...

Webszene Westerwald trifft sich zum 7. Online-Stammtisch in Hachenburg

Am 26.10.17 lädt die Webszene Westerwald zum Online-Stammtisch ein. Treffpunkt ist das Gasthaus "Zum Stern", Rheinstraße ...

Zuschuss für das LEADER-Vorhaben "Aussichtsplattform Malberg"

Hausen. Inhalt des Vorhabens ist der Bau einer Informations- und Aussichtsplattform (Aussichtsturm) im Herzen des Naturparks ...

Werbung