Werbung

Nachricht vom 13.10.2017 - 09:09 Uhr    

Goldener Meisterbrief für Ehrenobermeister Reinhold Winn

Bei der diesjährigen Jubiläumsfeier der Handwerkskammer Koblenz, wurde Dachdeckermeister Reinhold Winn mit dem goldenen Meisterbrief für seine 50-jährige Tätigkeit als Dachdeckermeister ausgezeichnet.

Foto: Hans Hartenfels

Neuwied. Der Jubilar Reinhold Winn war lange Jahre Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied und vor der Fusion zur Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald unter anderem stellvertretender Kreishandwerkmeister der Kreishandwerkerschaft des Kreises Neuwied.

Reinhold Winn erhielt den goldenen Meisterbrief vom Präsidenten der Handwerkskammer Koblenz, Kurt Krautscheid. Hans Hartenfels



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Goldener Meisterbrief für Ehrenobermeister Reinhold Winn

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kino & Vino im Metropol: In Gedenken an den Mitbegründer

Neuwied. Dem verstorbenen Bendorfer wurde vor dem Filmstart noch einmal ganz besonders mit einer kurzen Einspielung gedacht. ...

Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Fahrerin mit 1,9 Promille fährt Schild um und flieht, verliert aber ihr Kennzeichen

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung
Neuwied. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Neuwied ...

Instandsetzungsarbeiten an der B 42 bei Neuwied-Feldkirchen

Neuwied. Der Verkehr auf der B 42 wird an der Baustelle mit einer Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle ...

Erfolgreicher 1. Internationaler Traveller Day im Stöffel-Park

Enspel. Eingeladen hatten zu den Traveller Days die Familien Kramer und Eckerth, die selber auf den verschiedensten Veranstaltungen ...

Polizei Linz: Diebstähle und Sachbeschädigung

Ladendiebstahl bei Rewe
Bad Hönningen. Am Samstagnachmittag kam es im Rewe Einkaufsmarkt zu einem Ladendiebstahl. ...

Weitere Artikel


Theater, Theater: Die Niederradener Reise geht weiter!

Niederraden. Dort lebt die fußballbegeisterte Familie Gruber, deren Herz nicht nur für den FC Bayern, sondern in erster Linie ...

SPD Puderbach will Vertrauen gewinnen und Mitglieder beteiligen

Puderbach. Trotzdem – insbesondere angesichts des intensiven Wahlkampfes, den Martin Diedenhofen und Michael Mahlert geführt ...

Zuschuss für das LEADER-Vorhaben "Aussichtsplattform Malberg"

Hausen. Inhalt des Vorhabens ist der Bau einer Informations- und Aussichtsplattform (Aussichtsturm) im Herzen des Naturparks ...

Wetter im Westerwald: Am Wochenende kommt der goldene Oktober

In den nächsten Tagen kommt Hoch "Tanja" aus Spanien in Richtung Norden und schiebt die tief hängenden Wolken weg. Das Resultat ...

Erschließung des Baugebiets Bendorf Süd III geht zügig voran

Bendorf. Im künftigen Baugebiet Bendorf-Süd III lassen sich fast täglich die Fortschritte der Arbeiten beobachten. Die Bendorfer ...

Doppelpack: Zwei Spiele an zwei Tagen

Neuwied. Carsten Billigmann bestätigte den 6:2-Auswärtssieg der Neuwieder Bären beim Neusser EV am vergangenen Wochenende ...

Werbung