Werbung

Nachricht vom 01.10.2017    

Ulrike Puderbach las bei feierlicher Eröffnung der Leselounge

Am Sonntag, den 1. Oktober um 13 Uhr wurde die Leselounge, die während der BuGa 2011 im Schlosspark in Koblenz gestanden hatte, sich aber in den vergangenen Jahren zunehmender Vernachlässigung und Verschmutzung ausgesetzt sah, am Werk Bleidenberg auf Ehrenbreitstein wiedereröffnet.

Ulrike Puderbach (Mitte) las aus ihrem Buch „Der Schängel-Schatz“. Fotos: BUGA

Koblenz/Raubach. In den letzten Wochen hatten viele fleißige Helfer die Leselounge wieder restauriert und mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Reuffel wurde sie mit 300 neuen Büchern bestückt, so dass insgesamt ein Bestand von über 500 Büchern den interessierten Lesern jetzt wieder zur Verfügung steht.

Die feierliche Eröffnung fand im Rahmen eines Kinder- und Familienfestes am Werk Bleidenberg statt. Robert Duchstein, Geschäftsführer der Buchhandlung Reuffel, zahlreiche Mitglieder der Freunde der BuGa, Dr. Margit Theis-Scholz und die Autorin Ulrike Puderbach waren vor Ort. Im Anschluss an die Grußworte und die Eröffnung las Ulrike Puderbach aus ihrem in Koblenz spielenden Jugendbuch „Der Schängel-Schatz“. Das Rockmobil war vor Ort, für kleine und große Gäste gab es kostenloses Popcorn, ein Luftballonkünstler modellierte tolle Figuren und die Kinder konnten kreativ mit Ton modellieren.



Für das nächste Jahr sind bereits einige Aktivitäten mit Ulrike Puderbach geplant - unter anderem eine geführte Abenteuerlesung durch die Stadt und zu den im Buch erwähnten Originalschauplätzen in Koblenz.

Bei strahlendem Sonnenschein fanden alle Generationen den Weg in das schöne Gelände rund um die Burg Ehrenbreitstein und auch viele Gäste zeigten sich erfreut über das erneute Aufleben der Leselounge, die zukünftig immer dann geöffnet ist, wenn der Verleih- und Informationsstand der BUGA-Freunde besetzt ist und den Besuchern mit ihrem reichhaltigen Angebot zur Verfügung steht.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Ulrike Puderbach las bei feierlicher Eröffnung der Leselounge

1 Kommentar

Ulli es freud mlch für Dich in diesem Rahmen eine Lesung veranstaltet zu haben. Herzlichen Glückwunsch. Weiter so.

#1 von Gerhard Starke , am 02.10.2017 um 09:43 Uhr

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Brand in Wohnheim durch Mitarbeiter gelöscht - drei Personen verletzt

Am Donnerstagabend (23. September) gegen 18.40 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Rheinbrohl und Bad Hönningen zu einem Brandmeldealarm in einem Wohnheim in Rheinbrohl-Arienheller alarmiert.


Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Schülersicherheit

Am Mittwoch, dem 22. September in der Zeit von 7:30 bis 9 Uhr führten Beamte der Polizei Linz eine Verkehrskontrolle in Rheinbrohl durch. Schwerpunkt war die Überwachung der Gurtsicherung der Kinder, die mit dem PKW zur Schule gebracht wurden.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kleinkunst bei den Freitagskonzerten in der Marktkirche Neuwied

Neuwied. Die beiden Künstler nehmen bei ihren Konzerten die Zuhörer mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, ...

Endlich wieder Kinder-Kino

Neuwied. Zu familienfreundlichen Preisen können Kinder und Erwachsene aktuelle Filme, Klassiker und saisonale Highlights ...

Neuwieder Evensong

Neuwied. Es singt der Kammerchor Neuwied unter der Leitung von Henrik Hasenberg. Kirchenmusikdirektor Thomas Schmidt spielt ...

Stadtsoldaten Linz unterstützen Benefizkonzert

Linz. Hinter “NEK” stehen drei bekannte Namen: Schläder, Schmitz und Brackelsberg. Das Trio trifft sich einmal im Jahr mit ...

Encore: Jazzfestival Neuwied in der Stadthalle

Neuwied. Eröffnet wird der Abend von dem norwegischen Komponisten Ketil Bjørnstad der zu den bedeutendsten Pianisten Norwegens ...

Im Schlosstheater Neuwied feiert das Stück Rain Man Premiere

Neuwied. Charlie Babbitt ist jung, attraktiv, eloquent und: chronisch pleite. Ein schief gelaufener Autodeal bringt sein ...

Weitere Artikel


Freiwillige Feuerwehr Großmaischeid feierte 85. Geburtstag

Großmaischeid. Den ganzen Sonntag über gab es die unterschiedlichsten Attraktionen zu bestaunen. Fahrzeuge waren ausgestellt, ...

EGDL verliert das erste Derby in Neuwied

Neuwied/Limburg. Das Derby polarisiert - und das im positiven Sinne. So darf es gerne weitergehen, abgesehen vom an diesen ...

Abgestürzten Paragleiter und Wanderin gerettet

Roßbach. Gegen 15.45 Uhr meldete die Leitstelle in Montabaur den Absturz eine Paralgleiters oberhalb eines Waldgebietes gegenüber ...

Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis sagten Danke

Oberdreis. Jörg Velten stellte sein Können als Koch unter Beweis und im Resultat konnten die Helfer leckeren über dem offenen ...

Kulturteam Windhagen präsentiert 3D Show „Korsika"

Windhagen. Eine andere Art von Aufnahmen, die auch immer wieder ein hörbares Staunen hervorrufen, sind Bilder bei denen die ...

Shout Loud vol.7 im neuen Big-House wieder ein Erfolg

Neuwied. Es ist immer schwer etwas zu finden, womit man die Jugend begeistern und zusammenbringen kann. Doch die Veranstalter ...

Werbung