Werbung

Nachricht vom 25.09.2017    

SF 09 Puderbach beim Schinderhannesschwimmfest erfolgreich

Das 23. Schinderhannesschwimmfest wurde am 16. und 17. September im Simmerner Hallenbad von dem ansässigen Verein, dem VfR Simmern, auf der 25 Meter Bahn ausgetragen. Zum Saisonauftakt reisten die Schwimmer und Schwimmerinnen der Sportfreunde 09 Puderbach mit einer kleinen Mannschaft aus der Wettkampf- sowie Nachwuchsgruppe nach Simmern/Hunsrück.

Foto: Privat

Puderbach. Die sechs Schwimmerinnen und Schwimmern hatten insgesamt 21 Starts. Davon wurden 15 Starts mit einer persönlichen Bestzeit der Aktiven beendet. Es wurden drei Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen erschwommen. Die Aktiven setzten sich aus vier weiblichen und zwei männlichen Aktiven aus den Jahrgängen 2004 bis 2009 zusammen. Die drei Goldmedaillen wurden von Noemi Klute (Jahrgang. 2009) über 50 Meter und 100 Meter Brust sowie Philipp Schmidt (Jg. 04) über 50 Meter Brust gewonnen. Über eine Silbermedaille freuten sich Pauline Schmidt (Jg. 05) über 50 Meter Rücken und Adrian Nöttgen (Jg. 07) über 50 Meter Brust. Mit einer Bronzemedaille wurden von Philine Klute (Jg. 06) über 50 Meter und 200 Meter Brust, Leonie Wirth (Jg. 08) über 50 Meter Brust sowie Adrian Nöttgen (Jg. 07) über 200 Meter Brust belohnt. Das Trainerteam ist mit den Leistungen der kleinen Gruppe zum Saisonauftakt sehr zufrieden


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: SF 09 Puderbach beim Schinderhannesschwimmfest erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tourist Information verkauft Knuspermarkt-Artikel

Neuwied. „Wir wollten den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Möglichkeit bieten, diese besonderen Produkte erwerben zu ...

Für Flutopfer: Knuspermarkt-Tannenbäume werden verkauft

Neuwied. Die Hilfsorganisation um Tina Monzen verkauft die Tannen nun am Freitag, 10. Dezember, von 14 bis 18 Uhr, auf der ...

Heiligabend gemeinsam verbringen - in diesem Jahr leider nicht

Neuwied. Wer in der Stadt Neuwied wohnt und alleinstehend ist, kann mit einem warmen Essen und einer Weihnachtstüte beliefert ...

Lana Horstmann übergab gesammelte Spenden

Neuwied. Die Stiftung „It´s for Kids“ sammelt u. a. Handys, Druckerpatronen, Tonerkartuschen sowie alte oder ausländische ...

Polizeibeamter wegen ungenehmigter Nebentätigkeit aus dem Dienst entfernt

Koblenz. Dem Beamten, der als Polizeioberkommissar zuletzt bei einer Polizeiinspektion des Landes eingesetzt war, wurde im ...

Impfpassfälschern das Handwerk gelegt

Neuwied. Den Beschuldigten wird zur Last gelegt, sich zu einer Bande zusammengeschlossen zu haben, deren Zweck die Herstellung ...

Weitere Artikel


Schiedsrichter versetzt SG Grenzbachtal und SG Puderbach

Dierdorf. Eine Lösung gelang leider nicht, so dass die Mannschaften nach 45 Minuten Wartezeit den Platz unverrichteter Dinge ...

Zoll überprüfte Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe

Region. Am 11. und 12. September haben mehr als 80 Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Koblenz mit ...

Neues Angebot in medizinischer Versorgung von Kindern

Asbach. In den neuen Räumen der Gemeinschaftspraxis Dr. Mandy Kliemann, Matthias Haas und Dr. Andreas Zimmermann in Asbach ...

1.000. Fahrgast des Bürgerfahrdienst in der VG Puderbach

Puderbach. Seit Bestehen des Bürgerbusses wurden bis Ende August in circa 1.600 Fahrten 15.250 Kilometer gefahren und dabei ...

KSC Karate Team: Auch mit über 50

Puderbach. Auch im Bereich Selbstverteidigung, ein Bestandteil des Karate, hat er vieles gelernt. Er hat auch schon an den ...

Neugestalteter Vogelbereich im Zoo Neuwied

Neuwied. Die Volieren des Kakaduhauses sind in die Jahre gekommen und eine Renovierung war erforderlich. Die Gehegeabgrenzungen ...

Werbung