Werbung

Nachricht vom 15.09.2017    

Feldkirchener Korbballer gehen in fünfte Bundesliga-Saison

Bereits in ihre fünfte Saison in der Korbball Bundesliga-Süd startet der TV Feldkirchen am 23./24. September mit einem Doppelspieltag im fränkischen Bergrheinfeld. Neben dem TV Feldkirchen kämpfen neun Teams aus Bayern und Westfalen um die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften oder um den Klassenerhalt.

Neuwied. Mit dem Spielen gegen den Deutschen Meister und Ausrichter TSV Bergrheinfeld geht es für die Feldkircher am Samstagnachmittag sofort zur Sache. Am Sonntag folgen dann die Spiele gegen den Bayern-Aufsteiger TSV Essleben und den VFL Kleinlangheim.

Die Heimspieltage der Feldkircher Bundesligamannschaft finden am 19. November und 25. Februar 2018 in der Sporthalle der Ludwig-Erhard-Schule Neuwied auf dem Heddesdorfer Berg statt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Feldkirchener Korbballer gehen in fünfte Bundesliga-Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Region, Artikel vom 23.09.2021

Der Igel ist wieder unterwegs

Der Igel ist wieder unterwegs

Herbstzeit ist Igelzeit. Zu Beginn der kälter werdenden Tage fangen Igel an, sich einen Vorrat für den Winterschlaf aufzubauen. Die Wintermonate sind zehrend und benötigen eine Menge an Energie. Allerdings wird der Aufbau der Reserven immer mehr zum Problem.


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, der selbst gern in die Pedale tritt, hat dem Neuwieder Radsportler Max Walscheid zu dessen Goldmedaillengewinn bei der Rad-Weltmeisterschaft in Belgien gratuliert und einen entsprechenden Brief auf den Weg gebracht.


Region, Artikel vom 23.09.2021

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Brasilien gehört weltweit zu den Ländern, die am schwersten von der Ausbreitung des Coronavirus betroffen sind. Dies hat auch weitreichende Auswirkungen auf die Entwicklungszusammenarbeit der Aktionsgruppe „Kinder in Not“.




Aktuelle Artikel aus der Sport


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwied. Walscheid war dort mit seinen Kolleginnen und Kollegen im Zeitfahr-Mix zu Gold gefahren. „Das war eine überragende ...

Leichtathletikfest in Dierdorf

Dierdorf. Die unter Beachtung der Corona-Auflagen gut organisierte Veranstaltung begann mit Einlagewettbewerben über 100 ...

Lisa-Marie Peters RV Kurtscheid siegt mit Toledo

Kurtscheid. "Ich reite aus Leidenschaft und widme mein Leben dem Reitsport und den Pferden", sagt die 19-Jährige aus dem ...

SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

Marienhausen. Das Spiel der ersten Mannschaft ging mit 5:3 verloren. In der 10. Minute ging die SG Grenzbachtal durch Niklas ...

Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Straßenhaus. Der gastgebende VfL Oberlahr ist eines der Topteams der Kreisliga B und stand ungeschlagen in der Spitzengruppe. ...

SV Windhagen schlägt SG Alpenrod mit 4:0

Windhagen. Die ersten Tormöglichkeiten hatten die Gäste. Der gut aufgelegte Windhagener Torhüter Heinz Job konnte diese aber ...

Weitere Artikel


CDU sucht Vorschläge für den Ehrenamtspreis

Unkel. Die Verleihung des Ehrenamtspreises 2017 mit einem Festvortrag der Schirmherrin Andrea Milz findet am 28. November ...

Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" - Silber für Oberdreis

Oberdreis. Die Gemeinde hatte sich nach dem Kreissieg in der Hauptklasse und zweiten Platz im Gebietsentscheid (Gebiet Koblenz) ...

SPD lädt zur Kühlturm-Abrissparty ein

Neuwied. Mit vereinten Kräften und im Zusammenschluss vieler Menschen wurde der Betrieb des Atomkraftwerkes Mühlheim Kärlich ...

Rücktritt Paul Lachmann - SDP nimmt Stellung

Neuwied. Aus Sicht von Paul Lachmann kam es in diesem Jahr jedoch zu Unstimmigkeiten mit der Ortsvorsteherin. Im Juni 2017 ...

Touristische Top-Leistung für die Perle des Landkreises

Waldbreitbach. In ihrem beeindruckenden Grußwort zum Festkommers, stellte die Generaloberin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen, ...

Film über Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied ist fertig

Neuwied. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied hat einen Film produzieren lassen, in dem die Grundzüge des Neuwieder ...

Werbung