Werbung

Nachricht vom 03.09.2017    

Jugendlicher begeht mehrere Straftaten aus „Langeweile“

In der Zeit von Mittwoch, den 28. August bis Samstag, den 2. September kam es auf dem Gelände und in unmittelbarer Nähe des Westerwaldparks zu diversen Straftaten: Die Fassade mehrere Geschäfte wurden mit einem Feuerlöscher besprüht, der zuvor an der dort ansässigen Tankstelle gestohlen wurde, ein Mofa-Roller sowie zwei Fahrräder wurden gestohlen und die Seitenscheibe eines geparkten PKW wurde eingeschlagen.

Oberhonnefeld-Gierend. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften diese Straftaten auf das Konto eines Jugendlichen gehen. Teilweise konnte der 17-Jährige aufgrund von Videoaufzeichnungen von Überwachungskameras und teilweise durch eigene Angaben in Vernehmungen überführt werden. Als Grund für seine Taten gab er „Langeweile“ an.

Zuletzt wurde der scheinbar uneinsichtige Jugendliche am Samstagabend bei einer „Ausfahrt“ auf einem der zuvor gestohlenen Fahrräder auf dem Parkplatz des WW-Parks durch die Polizei angetroffen. Der alkoholisierte und aggressive Radfahrer beleidigte und bedrohte dabei die vor Ort befindlichen Polizeibeamten derart, dass er vorübergehend in Gewahrsam genommen werden musste. Dem noch nicht genug, stellten die Beamten bei einer Durchsuchung der Person ein verbotenes Einhandmesser sicher.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Live-Ticker zum Bundestagswahl-Krimi im Wahlkreis Neuwied

LIVETICKER | Erwin Rüddel (CDU) hat wieder das Direktmandat im Wahlkreis Neuwied gewonnen. Er siegt mit 31,9 Prozent der Stimmen. Martin Diedenhofen (SPD) holt 30,2 Prozent. Bei den Zweitstimmen gewinnt die SPD. Der Live-Ticker wurde beendet. Vielen Dank für das große Interesse.


Leserfoto: Einen seltenen Traktor in Feldkirchen entdeckt

Diese Aufnahme habe ich bei Feldkirchen aufgenommen, schreibt unser Leser Georg Schuch. Es sieht so aus, als ob der Traktor „DINFIA PAMPA“ friedlich auf dem Feld ruht und auf seine Wiederbelebung wartet.


Rüddel (CDU) zu seinem knappen Sieg im Wahlkreis Neuwied: „War spannend ohne Ende“

Es war ein bis zum Ende ein spannendes Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis Neuwied. Letztlich konnte sich Erwin Rüddel (CDU) mit starken Verlusten wieder durchsetzen. Wie empfindet der langjährige Abgeordnete das knappe Ergebnis? Das und mehr verriet er uns im Gespräch, nachdem die letzten Bezirke ausgezählt waren.


Verletzter Motorradfahrer, zerstochene Autoreifen und fliegender Mörtelkübel

Die Polizeidirektion Neuwied meldet einen Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer in Buchholz, Sachbeschädigung an einem Personenkraftwagen in Großmaischeid und unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Neuwied. Zu allen Fällen werden Zeugenaussagen erbeten.


Kontrolle: Radfahrer flüchtet zunächst und widersetzt sich anschließend

Am 25. September gegen 21:50 Uhr wollten Beamte der Polizeiinspektion Linz einen Fahrradfahrer in der Ortslage Bad Hönningen kontrollieren, der einen Mangel der Beleuchtungseinrichtung aufwies.




Aktuelle Artikel aus der Region


Kontrolle: Radfahrer flüchtet zunächst und widersetzt sich anschließend

Bad Hönningen. Bei Erkennen des Streifenwagens flüchtete die Person unvermittelt, konnte jedoch kurz darauf durch die Beamten ...

Leserfoto: Einen seltenen Traktor in Feldkirchen entdeckt

Region. Zur Geschichte schreibt unser Leser: Bei dem argentinischen Pampa Traktor handelt es sich prinzipiell um einen exakten ...

Einbruch in Imbiss und Diebstähle von Werkzeugen

Einbruch in Imbisswagen
Roßbach (Wied). Am Sonntag, 26. September wurde im Zeitraum von 1:30 bis 11 Uhr die Tür eines Imbisswagens ...

Festausschuss der Stadt Neuwied feiert Sommerfest

Neuwied. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Michael Mang begann das Sommerfest mit dem beliebten Schärjerrennen. ...

SGD Nord: Baumaßnahmen zur Deich-Sanierung in Neuwied-Engers starten

Neuwied. So zum Beispiel auch in Neuwied: Der Deich im Stadtteil Engers schützt die Menschen der Stadt Neuwied bereits seit ...

Anlieger gegen neues Baugebiet Großmaischeid „Zu den Auen“

Großmaischeid. Der Klimawandel hinterlässt auch in Großmaischeid seine Spuren. So kam es in den letzten beiden Jahren in ...

Weitere Artikel


Kein Nachfolger für Schützenkönig Bernd Munkel

Neuwied. Anfänglich, als Vorsitzender Heinz Gräf, die Eröffnungsansprache hielt und Stephan Bläsner mit Böllerschüssen den ...

Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Dierdorf

Dierdorf. Wuselig wird es bei den jüngsten Leichtathletikkindern U 10 und U 8 zugehen. In den sogenannten KILA- (Kinder-Leichtathletik) ...

Schwarzblond zum dritten Mal zu Gast in Puderbach

Puderbach. Benny Hiller, der alle Stücke der beiden komponiert und textet und auch die Gedichte schreibt, die das Programm ...

Seifenkistenrennen, Burgen- und Parkfest in Bendorf

Bendorf. Beim Burgen- und Parkfest ist Rolf Barthel seit den ersten Jahren aktiv dabei. Er ist im Einsatz für die Pflege ...

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Heimbach-Weis

Neuwied. Die Kameraden freuen sich an diesem Tag das neue Mehrzweckfahrzeug 2 (MZF 2) offiziell entgegen nehmen zu dürfen. ...

Die Innenstadt Neuwied weiter entwickeln

Neuwied. Michael Mang stellte den Dialog mit allen Beteiligten in den Fokus seiner ersten Maßnahmen nach der Wahl. „Mein ...

Werbung