Werbung

Nachricht vom 15.08.2017    

Kinderkleiderbasar der Kindertagesstätte Roßbach

Am Samstag, 9. September öffnet der Kinderkleiderbasar des Fördervereins der katholischen Kindertagesstätte „Im Zwergenreich“ in der Roßbacher Wiedhalle wieder seine Türen. Wie die letzten Basare findet auch der Basar von 14 Uhr bis 16:30 Uhr statt.

Roßbach/Wied. Interessierte Verkäufer können sich bereits jetzt einen Verkaufstisch reservieren. Anmeldungen nimmt Isabell Pfeifer unter der Telefonnummer 02638 3561855, Montag bis Freitag 18 bis 20 Uhr entgegen. Verkauft werden darf alles, was kleine und große Kinder benötigen: Wer also noch eine Baby-Erstausstattung hat und diese nicht mehr benötigt, kann sie auf dem Roßbacher Kinderbasar genauso an den Mann oder die Frau bringen, wie Kleidung für Klein-, Kindergarten- oder Schulkinder. Aber auch anderes Zubehör wie Kinderwagen, Babybadewannen, Fläschchenwärmer und ähnliches sowie Spielzeug für große und kleine Kinder, Fahrgeräte oder das ein oder andere für die Kinderzimmerausstattung – dies alles findet auf dem Basar sicher einen interessierten Käufer.

Der Erlös des Kuchenverkaufes auf dem Kinderkleiderbasar kommt wie jedes Jahr der Kindertagesstätte zu Gute.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinderkleiderbasar der Kindertagesstätte Roßbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Naturfotograf Markus Mauthe kommt nach Kurtscheid

Kurtscheid. Seit 30 Jahren bereist Markus Mauthe die letzten Winkel der Erde fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues ...

Stoptanz in Turnhalle war Lieblingsspiel bei AWO-Ferienfreizeit

Neuwied. Das Lieblingsspiel in der Turnhalle war "Stoptanz". Man konnte erleben, dass auch die Jungs sich sehr für das Tanzen ...

Windhagener Bürgerstiftung unterstützt den Karneval

Windhagen. Mit Hilfe des Förderbetrags wurde den Karnevalisten die Anschaffung des neuen Bühnenbildes im Forum, auf dem Highlights ...

Städtische Kitas setzen auf Qualitätsentwicklung

Neuwied. Sie achtet daher auf das Einhalten hoher Qualitätsstandards – in dem Bewusstsein, diese ständig weiterzuentwickeln. ...

Applaus für das Netzwerk „Tagespflege und KiTa in Kooperation“

Bad Honnef. Leiter des Jugendamtes der Stadt Bad Honnef Julian Schimkowski sagte: „Wir sind stolz, dass wir ein Jubiläum ...

Bäume in Brückrachdorf gepflanzt

Brückrachdorf. Jetzt war die Jahreszeit gekommen, dass Bäume gepflanzt werden konnten. Bei dem großen Jubiläumsfest hatte ...

Weitere Artikel


Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Neuwied. Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichen Gelegenheit Fragen zu stellen. Für einen Imbiss ist gesorgt. Das ...

Täter nach räuberischem Angriff auf Autofahrer in Haft

Urbach. Dieser hatte erkannt, dass bei einem auf dem Standstreifen haltenden Kraftwagen offenbar der Reifen geplatzt war ...

Land-Frauen Neuwied besuchten Bregenzer Festspiele

Neuwied. Bei der Führung erfuhren die Land-Frauen viel Interessantes und Wissenswertes über die Herstellung und die Vielfältigkeit ...

Dauerbrenner: Thujahecke

Raubach. Die Uhr zeigte am Dienstagvormittag kurz nach halb Zehn, als die Kameraden der Feuerwehren in Raubach und Puderbach ...

Aktion Stadtradeln beginnt am 27. August

Bad Honnef. Die Buchung funktioniert per Online-Radelkalender oder mit der Stadtradeln-App, die den Vorteil hat, auch unterwegs ...

Verein Benefitz spendet für trauernde Kinder

Neuwied. Diese Summe stellten sie nun dem Neuwieder Hospizverein zur Verfügung, um die jüngst in diesem Jahr begonnene Trauerbegleitung ...

Werbung