Werbung

Nachricht vom 15.08.2017    

Wiedtaler Wandertag rund um den Malberg am 27. August

Am Sonntag, den 27. August findet ab 9 Uhr der „Wiedtaler Wandertag“ rund um den Malberg in Hausen/Wied statt. Für die Touren eins bis drei mit einer Länge zwischen 8,8 Kilometer und 13,6 Kilometer sind noch wenige kostenfreie Restplätze in den Shuttlebussen frei.

Foto: Andreas Pacek

Hausen. Die Ankunft am Malberg ist jeweils zwischen 14 und 15 Uhr geplant. Zum Abschluss erwartet die Malberg-Hütte alle Teilnehmer mit regionalen kulinarischen Angeboten. Wanderer werden gebeten, sich zur Anmeldung telefonisch in der Tourist-Information Waldbreitbach unter Telefon 02638 – 4017 zu melden.

Drei weitere Strecken können auch spontan ohne Anmeldung gewandert werden. Broschüren und Wanderkarten dazu gibt es vor Ort am Info-Stand. Das sind die „Kleine Malberg-See-Runde“ (2,3 Kilometer, eine Stunde), der „Teufelsgraben“ (5,6 Kilometer, zwei Stunden) und der örtliche „Wanderweg N3“ (12,5 Kilometer, vier Stunden).

Die Veranstalter Touristik-Verband Wiedtal e.V. und die Malberg-Hütte freuen sich auf viele Wandergäste.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wiedtaler Wandertag rund um den Malberg am 27. August

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Motorradfahrer zu Fall gebracht und weitergefahren

Am Sonntagnachmittag (24. Mai) kam es um 16:17 Uhr in der Rengsdorfer Straße in Melsbach zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der unfallverursachende Fahrer eines weißen Kleinbusses fuhr aufgrund mehrerer geparkter Fahrzeuge am Fahrbahnrand in einer Kurve auf die Gegenfahrspur.


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Michael Klein und Jörg Röder aus Oberbieber waren überwältigt von der großen Resonanz ihrer „Pfand-astischen Aktion" zugunsten der Neuwieder Tafel am vergangenen Wochenende.


Wirtschaft, Artikel vom 25.05.2020

Gyros statt Corona

Gyros statt Corona

Das Restaurant „Taverne Mykonos“ bietet in Horhausen griechische Küche, angelehnt an die Vielfalt Griechenlands. Mutlu Bulduk und seine Familie blicken auf 14 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zurück. Durch pfiffige Ideen und gute Kundenbindung wird das Restaurant die jetzige Krise gut überstehen.


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.




Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehreinsatz: Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall

Straßenhaus. Wie sich herausstellte war es zu einem schweren Auffahrunfall eines PKW auf einen LKW gekommen. Vor Ort wurde ...

Betrüger in Melsbach unterwegs

Melsbach. „Unsere Kunden werden hier mit zweifelhaften Methoden bewusst getäuscht“, sagt Christof Furch, Bereichsleiter Vertrieb ...

Corona: Fallzahlen bleiben bei 211 im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Summe der Fälle verteilt sich auf die Kommunen wie folgt:

Stadt Neuwied 76
VG Asbach 30
VG Bad Hönningen 16
VG ...

66 Minuten Theater ist ab 27. Mai mit drei neuen Missionen zurück

Neuwied. Mit einem durchdachten Sicherheitskonzept und unter Berücksichtigung der Hygieneregeln darf in Neuwied ab Mittwoch ...

Motorradfahrer zu Fall gebracht und weitergefahren

Melsbach. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, tätigte der entgegenkommende Motorradfahrer eine Vollbremsung, verlor ...

Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Oberbieber. Nicht nur aus Oberbieber, sondern aus dem ganzen Stadtgebiet stellten Neuwieder leere Getränkekästen und Pfandflaschen ...

Weitere Artikel


Änderung des Landesstraßengesetzes entlastet die Gemeinden

Region. „Es ist uns bewusst, dass die Gemeinden höhere Straßenbaulasten kaum bewältigen können. Deshalb wollen wir die Kommunen ...

Zeltkirmes in Hardert vom 9. bis 11.September

Hardert. In diesem Jahr findet die Kirmes unter dem Motto „Wir ALLE sind Hardert“ statt. Hierzu sind dann auch alle Bürgerinnen ...

Netzausbau schnelles Internet in Bad Hönningen gestartet

Bad Hönningen. In diesem Teilabschnitt wird die Telekom rund 16 Kilometer Glasfaser verlegen und 32 neue Verteilergehäuse ...

Abschlusskonzert des Herbstseminars SAGO

Neuwied. Präzision der Beobachtung und Feinheit des musikalischen Ausdrucks - darauf richten sich Augen- und Ohrenmerk der ...

PKW prallt auf Polizeifahrzeug, das Unfallstelle sichert

Krunkel. Zur Absicherung der Unfallstelle hatten die Beamten, neben Absperrgerät, den Funkstreifenwagen mit eingeschaltetem ...

Falsche Monteure entpuppen sich als Diebe

Bad Hönningen. Die Männer klingelten bei der Dame und gaben vor, es läge im Haus eine Rohrbruch vor und sie möge bitte sämtliche ...

Werbung