Werbung

Nachricht vom 14.08.2017    

Wied in Flammen - Großfeuerwerk vor einzigartiger Kulisse

Am kommenden Wochenende, 19./20. August findet wieder die weit über die Grenzen des Landkreises bekannte Kirmes in Waldbreitbach statt. Die Vorbereitungen für den fünftägigen Mega-Event laufen auf Hochtouren.

Foto: Privat

Waldbreitbach. So wird am Mittwoch von den Junggesellen das Floß aufgebaut. Von dort wird an der traumhaften Wied-Kulisse am Samstag ab 19 Uhr die „Mega Band“ und die „DRUMMERHOLIC´s“ den Besuchern des Großfeuerwerks Wied in Flammen wieder kräftig einheizen. So erwarten die Veranstalter auch in diesem Jahr einen großen Besucheransturm, wenn es um 21:45 Uhr in Waldbreitbach wieder heißt: Feuer frei. Die Veranstalter weisen zudem darauf hin, dass das Mitführen sämtlicher Getränke verboten ist. Ebenfalls ist das Mitführen von scharfen Gegenständen aus Sicherheitsgründen strengstens untersagt.

Nach dem Feuerwerk gegen 22.30 Uhr folgt im Festzelt die Mitternachtsshow mit Livemusik von der Coverband „Plan-A“. Zum Auftakt am Kirmesfreitag dürfen sich die Besucher auf eine Après-Ski Party der Extraklasse freuen. Ab 20 Uhr wird DJ VIM das Festzelt in eine wahre Skihüttengaudi verwandeln. Zudem werden wie in den letzten Jahren passende Cocktails angeboten. Nach dem erfolgreichen Debüt der „Street Food Meile“ im letzten Jahr wird dieser Sektor nun erweitert. Die Junggesellen freuen sich auf den Besuch von den Street Food Days, wo sowohl Kirmesfreitag, als auch Kirmessamstag von 12-22 Uhr am Wied-Ufer insgesamt 14 verschiedene Aussteller kulinarische Köstlichkeiten in ihren Food Trucks Live zubereiten und anbieten werden.



Ein weiteres Highlight des Samstages wird das Entenrennen auf der Wied sein, welches ebenfalls letztes Jahr debütierte. Die Enten können bei den Junggesellen und auf den Lämpchen-Touren erworben werden. Ein Euro pro Ente wird an die „VOR-TOUR der Hoffnung“ gespendet, den Karitativpartner des Junggesellenclubs. Der Hauptpreis für die Gewinnerente ist eine Woche Sommerurlaub in Kärnten für sechs Personen. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie unter www.wiedinflammen.de


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wied in Flammen - Großfeuerwerk vor einzigartiger Kulisse

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.05.2021

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Samstag, 8. Mai ereignete sich auf der B 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf ein Unfall, bei dem die Fahrerin schwer verletzt wurde. Das Auto erlitt Totalschaden.


Ist die Grundsteuererhöhung in Neuwied rechtmäßig?

In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung in Neuwied wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Ein Bürger lässt nun die Rechtmäßigkeit der Erhöhung prüfen.


Politik, Artikel vom 08.05.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Landrat Achim Hallerbach dankt Werner Böcking und begrüßt Matthias Blum als neuen Impfkoordinator. Werner Böcking bleibt seinem Nachfolger aber beratend zur Seite.


Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag, 8. Mai den fünften Werktag in Folge den Schwellenwert von 100 unterschritten.


Region, Artikel vom 09.05.2021

Grillhütte in Meinborn brannte

Grillhütte in Meinborn brannte

Am Samstag, 8. Mai, wurde gegen 14:35 Uhr durch die Leitstelle Montabaur ein Brand der Grillhütte in Meinborn gemeldet. Die ausrückende Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen konnte den Entstehungsbrand schnell löschen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Belegschaft von Buchholzer Firma unterstützt Hospizarbeit

Buchholz. Beeindruckt von dieser Idee, steuerte die Geschäftsführung noch 400 Euro hinzu. So konnten jetzt insgesamt 1.395 ...

Polizei Bendorf klärt drei Unfallfluchten

Bendorf. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bendorf acht Verkehrsunfälle, ...

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Keine Ausgangssperren, Kontaktverbote, keine Tests beim Sport oder im Restaurant: Ein kleiner Pieks entscheidet, ob du wenigstens ...

Grillhütte in Meinborn brannte

Meinborn. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen zu einem Hüttenbrand nach Meinborn alarmiert. Vor ...

Suche nach dem Leck: Gas-Spürer wieder unterwegs

Neuwied. Die Pläne mit den Leitungsverläufen hat Rolf Franke digital dabei. In Rodenbach und Melsbach, Altwied, Irlich und ...

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

Kleinmaischeid. Die 18-jährige Fahrerin war mit ihrem PKW von Kleinmaischeid kommend in Richtung Dierdorf auf der Bundesstraße ...

Weitere Artikel


Neuwied setzt Zeichen für ein starkes Europa

Neuwied. Die beiden Neuwieder bringen die Bewegung am 19. August, um 11 Uhr in die Neuwieder Innenstadt (Höhe SWN-Cityparkhaus). ...

Bildungspolitischer Abend mit Nicola Beer

Neuwied. Unter dem Motto "Weltbeste Bildung für Alle", diskutierten Nicola Beer, FDP Generalsekretärin, Sandra Weeser, FDP ...

Großes Interesse am 8. Staffelmarathon Waldbreitbach

Waldbreitbach. Auch aus der Verbandsgemeinde Waldbreitbach nehmen immer eine große Anzahl Staffeln teil. Deshalb erfolgt ...

Rodenbach feiert fünftägiges Kirmesspektakel

Rodenbach. Den ersten Höhepunkt dürften die Besucher schon am ersten Kirmestag erleben. Im Festzelt spielt die Westerwälder ...

SPD-Fraktion im Landtag setzt auf Dachmarke für Rheinland-Pfalz

Region. „In den Köpfen der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer ist das Bindestrichland Rheinland-Pfalz längst zusammengewachsen, ...

Erfreuliche Nachricht für den VfL Wied Nieberbieber-Segendorf

Neuwied. Denn der Minister des Innern und für Sport beabsichtigt aus dem Programm zur Sportanlagenförderung den Neubau eines ...

Werbung