Werbung

Nachricht vom 13.08.2017    

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer überholte verkehrswidrig

AKTUALISIERT Am Sonntagmittag, den 13. August kam gegen 14.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B413 in Sayn. Ein Motorradfahrer fuhr frontal auf ein entgegenkommendes Auto. Eine Person ist verstorben, zwei Verletzt, eine davon schwer.

Foto und Video Uwe Schumann

Bendorf-Sayn. Verkehrsteilnehmer meldeten gegen 14.10 Uhr einen Verkehrsunfall in Sayn, Höhe des Schwimmbades. Ein Motorradfahrer war frontal auf ein entgegenkommendes Auto gekracht. Wie Die Polizei mitteilt, war der Motorradfahrer auf der B413 von Sayn kommend Richtung Isenburg unterwegs. In einer Rechtskurve überholte dieser trotz Überholverbot einen anderen PKW. Er geriet in den Gegenverkehr und stieß mit einem Mini zusammen, der aus Isenburg kam.

Der Kradfahrer wurde durch den massiven Aufprall weggeschleudert. Er blieb auf der Fahrbahn liegen. Hinter dem entgegenkommenden PKW fuhr eine Kradfahrerin, die bedingt durch das Unfallgeschehen nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und stürzte. Beteiligt an der Kollision war sie nicht. Sie wurde leicht verletzt.

Ersthelfer versorgten den verunglückten Motorradfahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vorbildlich, wie die Polizei betonte. Die Rettungskräfte konnten das Ableben des Fahrers jedoch nicht verhindern. Die an der Kollision beteiligte PKW Fahrerin wurde schwer verletzt. Sie und die Kradfahrerin wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gefahren. An den Unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Ermittlungen hinsichtlich der Umstände des Verkehrsunfalls dauern noch an.



Die B413 in Sayn blieb für mehrere Stunden für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, da die Straße eine Umleitungsstrecke für die gesperrte L 306 (Sayner Berg) ist. Im Einsatz waren Polizei, Notarzt, mehrere Rettungswagen, der First Responder Bendorf sowie die Feuerwehr. Uwe Schumann


Video von der Einsatzstelle






Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Region, Artikel vom 23.09.2021

Der Igel ist wieder unterwegs

Der Igel ist wieder unterwegs

Herbstzeit ist Igelzeit. Zu Beginn der kälter werdenden Tage fangen Igel an, sich einen Vorrat für den Winterschlaf aufzubauen. Die Wintermonate sind zehrend und benötigen eine Menge an Energie. Allerdings wird der Aufbau der Reserven immer mehr zum Problem.


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, der selbst gern in die Pedale tritt, hat dem Neuwieder Radsportler Max Walscheid zu dessen Goldmedaillengewinn bei der Rad-Weltmeisterschaft in Belgien gratuliert und einen entsprechenden Brief auf den Weg gebracht.


Region, Artikel vom 23.09.2021

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Brasilien gehört weltweit zu den Ländern, die am schwersten von der Ausbreitung des Coronavirus betroffen sind. Dies hat auch weitreichende Auswirkungen auf die Entwicklungszusammenarbeit der Aktionsgruppe „Kinder in Not“.




Aktuelle Artikel aus der Region


Der Igel ist wieder unterwegs

Region. Aufgeräumte Gärten, Pestizide, Lebensraumzerstörung oder der Rückgang der Nahrungsquelle sind große Hindernisse, ...

Der Druidensteig: Etappe 6 von Steinebach nach Hachenburg

Steinebach. Wer die heutige Etappe des Druidensteigs geschafft hat, kann wahrlich stolz auf sich sein. Über 83 Kilometer ...

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Neustadt. Regina Klein, Projektpartnerin aus Brasilien, berichtete nun in Neustadt (Wied) von ihrer Arbeit und den neuen ...

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet für den heutigen Donnerstag insgesamt 13 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt ...

Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Kreis Neuwied. Die Schriftzüge befanden sich jeweils genau an den Stellen, an denen (von innen angebrachte) Aufforderungen ...

Informationsveranstaltung der Waldorfschule Neuwied für Eltern

Neuwied. Nach der Einstimmung gibt es zwei Gesprächsrunden: Eine für die Eltern, die sich für die Einschulung ihrer Kinder ...

Weitere Artikel


Als die Oldtimer kamen strahlte die Sonne in Oberdreis

Oberdreis. Petrus ist ein Oldtimerfreund, denn er schickte pünktlich zu Beginn des Treffens Sonnenstrahlen nach Oberdreis. ...

Melsbach feiert 750-jähriges Ortsjubiläum

Melsbach. Los ging es bereits am Freitagabend, den 11. August mit einer großen Tanzparty. Bis weit in die Nacht feierten ...

Raubacher Vereine hatten große Überraschung geplant

Raubach. Zu Ehren des Geburtstagskindes versammelten sie sich morgens um 11 Uhr auf dem unteren Parkplatz und marschierten ...

Unkeler Kinder wandelten auf den Spuren des Mammuts

Unkel. Die Entdeckungsreise der Unkeler Pänz in der letzten Woche der rheinland-pfälzischen Schulferien begann am Montag, ...

Tag der offenen Tür bei Freiwilligen Feuerwehr Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Weiter geht es am Sonntag mit einem Festgottesdienst um 9 Uhr im Gerätehaus. Für alle Gottesdienstbesucher ...

Schöne Samtpfoten begleiten Katzenfreunde durchs Jahr 2018

Neuwied. Genau wie sein Vorgänger kommt der neue Samtpfoten-Kalender in hochwertigem Druck und im praktischen A 4-Format ...

Werbung