Werbung

Nachricht vom 08.08.2017 - 19:52 Uhr    

Goethe-Anlagen: Bouleplatz findet viele Freunde

Reger Andrang herrschte beim Schnuppernachmittag an der Boulebahn in den Neuwieder Goethe-Anlagen. Sogar der benachbarte Weg wurde eingebunden, um allen Interessierten die Möglichkeit zum Spiel zu bieten. Das Quartiermanagement der südöstlichen Innenstadt und die Boule-Freunde der Goethe-Anlagen hatten unter dem Titel „Boulen unter Nachbarn" zu dieser Aktion eingeladen, um den im Mai durch engagierte Bürger gebauten Platz noch bekannter zu machen.

Foto: Privat

Neuwied. Mittlerweile besteht jeweils montags ab 16 Uhr und dienstags ab 15 Uhr die Möglichkeit, unter Anleitung in geselliger Runde zu boulen. Anfänger sind dabei jederzeit willkommen. Übrigens: Freies Spiel ist jederzeit möglich, die Kugeln können in der Gaststätte Bootshaus, Rheinstraße 80, während deren Öffnungszeiten ausgeliehen werden. Weitere Informationen gibt es direkt im Stadtteilbüro am Rheintalweg 14, per Telefon unter 02631 863 070 oder per E-Mail an stadtteilbuero@neuwied.de.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Goethe-Anlagen: Bouleplatz findet viele Freunde

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Neuwieder Bären sind bereit für Play-off-Viertelfinale

Neuwied. „Der Fokus ist geschärft, die ganze Mannschaft schaut nur noch nach vorne und will unsere starke Saison gebührend ...

Deichstadtvolleys können im Allgäu nicht punkten

Sonthofen/Neuwied. „Der Unterschied an diesem Abend war: Wir hatten nicht unseren besten Tag, die Gastgeberinnen dagegen ...

Bären kommen mit einem 8:0-Sieg aus Lauterbach zurück

Neuwied. Nur Hauptrunden-Meister Hamm blieb in den 36 absolvierten Partien häufiger ohne Gegentor. Dieses zu Null verdiente ...

EHC „Die Bären" 2016 und Benske trennen sich

Neuwied. „In den vergangenen Wochen stellten Mannschaft, Vorstand und Trainer gleichermaßen leider fest, dass sich Spieler ...

Vorbereitungslehrgänge mit Hardy Diemer und Ingo Menze

Dierdorf. Auf der Reitanlage in Dierdorf treffen sich am Wochenende darauf, dann allerdings schon am Freitag und am Samstag ...

Rockets schlagen Neuwied vor 1000 Zuschauern

Diez/Neuwied. Die Gäste, die sich unter der Woche aufgrund der angespannten Personaldecke selbst zum Außenseiter deklariert ...

Weitere Artikel


Zukunftsorientierte Personalpolitik bringt weiter

Neuwied. Firmenchef Joachim Baehr weiß wie man ein Team zusammenhält. „Wir beginnen jeden Arbeitstag mit einem gemeinsamen ...

SWN und SBN halten ihre starke Ausbildungsquote

Neuwied. Besonders hohe Qualität in der Ausbildung, Ortsnähe, moderne Arbeitsfelder und Verantwortung vom ersten Tag an sind ...

Ehrungen der Sieger im Kreiswettbewerb „unser Dorf hat Zukunft“

Oberdreis. Einen solchen Andrang hat das Dorfgemeinschaftshaus in Oberdreis wohl selten erlebt. Als am Dienstag, 8. August, ...

Informationsveranstaltung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Neuwied. Wie können ehrenamtliche Flüchtlingshelfer Betroffenen helfen? Diese Frage will die Informationsveranstaltung „Verbraucherschutz ...

Neue Kurse bei der städtischen Musikschule

Neuwied. Die Idee des „Musikgarten” kommt ursprünglich aus den USA. Hier hat Lorna Lutz-Heyge den Bedarf an musikalischer ...

Nodhausen lag für vier Tage im Wilden Westen

Neuwied. Einen Hauch davon konnte man am Wochenende im Nodhausener Wäldchen erahnen, wo die Mitglieder der Neuwieder Schützengesellschaft ...

Werbung