Werbung

Nachricht vom 07.08.2017    

SF Puderbach mit 16 neuen Bestzeiten bei Schwimmfest

Das 31. Westerwaldschwimmfest wurde am 10. Juni 2017 auf der 25 Meter Bahn im Herschbacher Freibad vom SC Selters ausgerichtet. Die Wettkampf- und Nachwuchsmannschaft der Sportfreunde 09 Puderbach waren mit 13 Schwimmerinnen und Schwimmern und insgesamt 48 Starts vertreten. 16 Starts endeten mit einer persönlichen Bestzeit der Aktiven.

Foto: Privat

Puderbach. Es wurden insgesamt 16 Gold-, 11 Silber- und 6 Bronzemedaillen erschwommen. Für die Puderbacher gingen drei männliche und zehn weibliche Aktive von Jahrgang 1994 bis 2009 an den Start. Die sechzehn Goldmedaillen verteilten sich auf Carolin Groß (Jahrgang 2009) über 50 Meter Freistil, Leon Groß (Jg. 06) über 50 Meter Rücken, Lea-Sophie Haag (Jg. 04) über 100 Meter und 200 Meter Brust, Selina Heuser (Jg. 00) über 100 Meter und 200 Meter Rücken sowie 200 Meter Lagen, Jerome Männel (Jg. 08 ) über 50 Meter und 100 Meter Brust, Franka Schäfer (Jg. 06) über 50 Meter Schmetterling, Lena Schmidt (Jg. 99) über 200 Meter Lagen, Janina Templin (Jg. 94) über 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter Brust sowie Leonie Wirth (Jg. 08) über 50 Meter und 100 Meter Brust.

Über die elf Silbermedaillen freuten sich Carolin Groß über 50 Meter Rücken, Svenja Hauser (Jg. 04) über 100 Meter Brust sowie 200 Meter Lagen, Annalena Kube (Jg. 00) über 100 Meter Freistil, Celine Männel (Jg. 06) über 50 Meter Rücken, Franka Schäfer über 50 Meter und 100 Meter Freistil und 100 Meter Rücken, Marcel Wirth (Jg. 06) über 50 Meter, 100 Meter sowie 200 Meter Brust. Die sechs Bronzemedaillen verteilten sich auf Lea Groß (Jg. 03) über 100 Meter Freistil und 100 Meter Brust, Leon Groß über 100 Meter Rücken, Celine Männel über 100 Meter Freistil, Lena Schmidt über 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil erreicht.



Das Trainerteam Jasmin Reusch, Inés Schuh, Nicole Schmidt und Klaus-Günter Schuh ist sehr zufrieden mit der Ausbeute, da mindestens jeder Aktiver eine Medaille gewonnen hat und dieser Wettkampf für die jüngeren Schwimmer und Schwimmerinnen ein erfolgreicher Saisonabschluss gewesen ist, wobei die Wettkampfmannschaft noch den Rheinlandmeisterschaften entgegenfiebert.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: SF Puderbach mit 16 neuen Bestzeiten bei Schwimmfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


LG Rhein-Wied dominiert Meisterschaft in Trier

Neuwied/Trier. Besonders deutlich ist die Rhein-Wieder Dominanz weiterhin auf den kurzen Strecken. Über 100 Meter, gewonnen ...

Zweites Medenspiel der SG Straßenhaus/Steimel Herren 65 erfolgreich

Straßenhaus. Ebenfalls spannend machte es Heinz-Gerd Schneider der seinen Gegner mit 4:6, 6:2 und 10:3 bezwang. In der Mittagshitze ...

Rheinland-Pfalz ruft Regionen zum landesweiten Bewegungstag 2022 auf

Region. Am zweiten Samstag im Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz zahlreiche kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote zum ...

Deichstadtpokal: Auslosung verspricht Spannung

Neuwied. Die Auslosung fand im Beisein von Vertretern der Vereine und der beiden Sponsoren Sparkasse Neuwied und Bitburger ...

Raubacher Schützen feiern doppelte Erfolge

Raubach. Am 14. und 15. Mai fanden in Dortmund die Landesvereinsmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr-Auflage statt. ...

Großes Wiedersehen beim EHC Neuwied: Allstars kommen zusammen

Neuwied. Dieser Eishockey-Tag wird Erinnerungen an die Sternstunden des Neuwieder Eishockey wecken. Zum großen Wiedersehen ...

Weitere Artikel


Nachwuchszöllner beim Hauptzollamt Koblenz vereidigt

Koblenz. In seiner Ansprache, die unter der Überschrift: „Eine Entscheidung fürs Leben treffen!" stand, blickte Borm nochmals ...

Handwerkskammer Koblenz gründet Ehrenamtsakademie

Koblenz. Jetzt ist der Startschuss für diese neue Plattform gefallen, die neben Informations- und Bildungsangeboten auch ...

Dem Springkraut den Kampf angesagt

Oberraden. Auf neu erworbenen Flächen sowie in Rand- und Hangbereichen ist der ehrenamtliche Einsatz noch zusätzlich erforderlich. ...

Minderjährige Flüchtlinge: Land leistet Abschlagszahlung

Rheinland-Pfalz. Derzeit stehen nach der tagesaktuellen Übersicht der Landesregierung noch Rechnungen in Höhe von rund 53 ...

Chinesisch – gar nicht so schwer zu lernen

Bad Hönningen. Verben verändern sich nicht durch die Zeitform. Egal ob etwas gerade geschieht, gestern oder erst morgen, ...

A3 - Sanierung zwischen Grenze Hessen und AS Montabaur

Montabaur. Nach Abschluss der Vorbereitungen beginnen ab Ende August die eigentlichen Bauarbeiten an der Fahrbahn. Die Baumaßnahme ...

Werbung