Werbung

Nachricht vom 08.07.2017    

Besondere Ehrung für Hans Frömbgen und Gerd Düllberg

Mitgliederehrung der CDU Waldbreitbach mit MdB Erwin Rüddel, MdL Ellen Demuth und Landratskandidaten Achim Hallerbach. Kurz nachdem die CDU Gemeindeverbände Rengsdorf und Waldbreitbach fusionierten, folgte ein weiterer wichtiger Termin im Ortsverband Waldbreitbach.

Foto: CDU

Waldbreitbach. Mitte Mai hatte der Vorsitzende Martin Durst zum Dämmerschoppen in die "Nassen's Mühle" eingeladen. Neben rund 40 Gästen begrüßte er besonders den Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth, sowie den Landratskandidaten Achim Hallerbach.

Die traditionelle Veranstaltung ist immer auch Anlass, verdiente Mitglieder zu ehren. So wurden der ehemalige Hausener Ortsbürgermeister Hans Frömbgen sowie Gerd Düllberg für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU ausgezeichnet. Außer den Ehrungen gab es natürlich auch reichlich Gesprächsstoff zu aktuellen Themen der "großen" und "kleinen" Politik. Dabei stellten sich Ellen Demuth, Erwin Rüddel und Achim Hallerbach den Fragen der interessierten Bürger.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Besondere Ehrung für Hans Frömbgen und Gerd Düllberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Vierter Podcast online - Jugendvertretung heute: Was das bedeutet

Jung, aktiv - und nicht nur chillen
Linz. Dabei hat er neben seinen Sprachinteressen noch einiges mehr zu bieten. Er ist ...

Martin Diedenhofen: SPD-Bundestagsfraktion für eine faire Altschuldenlösung

Unkel. Noch im ersten Halbjahr plane man auf Basis eines konkreten Vorschlags, Gespräche über eine faire Altschuldenlösung ...

Mit Entwicklungsplan Schulen zukunftssicher machen

Neuwied. Ganz im vorgenannten Sinne ist die Stadt Neuwied momentan dabei, wichtige Grundvoraussetzungen für das Erstellen ...

Bundesförderung für Sprach-Kita „Auenwiese“ in Raubach

Raubach. Das über den Zeitraum vom 1. Februar bis 31. Dezember dieses Jahres bewilligte Fördergeld kommt aus dem Bundesprogramm ...

Neue Bundesförderprogramme für Vereine

Altenkirchen/Neuwied. Das Programm „Ehrenamt gewinnen, Engagement binden, Zivilgesellschaft stärken“ zielt vor allem auf ...

Neuwied zur Host Town für Special Olympics ernannt

Neuwied. Die Deichstadt wird nun als eine von vielen Kommunen vom 12. bis 15. Juni 2023 im Vorfeld der eigentlichen Spiele ...

Weitere Artikel


Else fragt: Traffic um jeden Preis??

Region. So gibt es Geschehnisse, über die in Deutschland in Übereinkunft mit den Innenministern der Bundesländer und dem ...

Baubeginn DRK-Service-Wohnen in Asbach

Asbach. „Wir freuen uns, dass das rheinland-pfälzische Rote Kreuz weiter in den Standort Asbach investiert. Die Nachfrage ...

Kradfahrer kracht in PKW – Zwei Schwerverletzte

Raubach. Die genauen Umstände des Zusammenstoßes an der Einmündung Industriegebiet Raubach auf die L 267 sind noch nicht ...

Buchtipp: Vom Backen, Brauen, Keltern und Gerben

Region. Das Flächenland Rheinland-Pfalz mit seinem hohen Agraranteil weist eine große Anzahl technischer Anlagen auf, die ...

Abschied von Oberbürgermeister Nikolaus Roth

Neuwied. Der Sarg wird in der Pfarrkirche St. Matthias an der Heddesdorfer Straße aufgebahrt. Am Montag, 10. Juli, von 14 ...

GSG: Baubeginn „Am Schlosspark“ 31 bis 39

Neuwied. Das viergeschossige Gebäude liegt in fußläufiger Entfernung zur Neuwieder City. Die Wohnungen sind barrierefrei ...

Werbung