Werbung

Nachricht vom 20.06.2017    

Familienwandertag beim Gesangverein 1888 Hardert

Zum traditionellen Familienwandertag trafen sich an Fronleichnam rund 60 Mitglieder des Gesangvereins 1888 Hardert. Bei herrlichem Sommerwetter führte die Wanderung durch Wald und Wiesen bis zur Zwischenstation, an der gekühlte Getränke und kleine Häppchen auf die Wanderer warteten. Gut gestärkt ging es dann auf die letzte Etappe bis zum Zielpunkt, der Grillhütte in Bonefeld.

Foto: Verein

Hardert. Dort hatten die Organisatoren Eva, Gisela, Reinhold und Wilfried alles bestens vorbereitet. Vom würzigen Spießbraten und selbst gemachten Salaten, bis zum leckeren Kuchenbuffet wurde kulinarisch alles geboten. Bei der anschließenden kleinen Schießübung im benachbarten Schützenhaus konnten je ein Frauen- und Männerteam aus den Reihen des Chores zeigen, dass nicht nur die Töne richtig getroffen werden. Aus dem amüsanten Wettbewerb gingen die Sopranistin Alexandra Schlosser und unser Bürgermeister Dr. Rainer Philippi als "Schützenkönigspaar" hervor.

Es folgte ein Eierlaufwettbewerb, besonders für die Kinder im Verein und eine Schätzfrage, die viel Interesse bei den Anwesenden weckte. So konnte Sarah Pinhammer als Siegerin der kniffligen Kronkorken-Schätzung, einen stattlichen Rehbraten gewinnen. Beim Ausklang des Familienwandertages waren sich alle einig, dass dem Gesangverein Hardert wieder ein herrlicher Ausflug gelungen ist, der im nächsten Jahr unbedingt wieder stattfinden sollte.



Wenn Sie zukünftig auch mit den Sängerinnen und Sängern aus Hardert zusammen sein möchten: Als passives Mitglied, aber ganz besonders gerne auch als aktive Sängerin oder Sänger. Jeweils montags von 19:30 bis 20:15 Uhr probt der Männerchor und von 20:15 bis 21.15 Uhr singt der Verein gemischt.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Raiffeisenbank Neustadt spendet für Jugendarbeit TCK Anhausen

Anhausen. Hallerbach übergab den symbolischen Scheck für das das Jahr 2017 mit der Zusage, die Jugendarbeit auch weiterhin ...

Drei Sterne für gutes Mittagessen an der Schule

Region. „Die Schulen schaffen gemeinsam mit Trägern, Eltern, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern die Voraussetzungen, ...

Donum vitae traf sich mit Familienministerin Anne Spiegel

Region. Erziehung, Förderung und Schutz von Kindern ist in erster Linie eine Aufgabe der Eltern. Die (werdenden) Eltern werden ...

Feuerwehr Oberraden während des Einsatzes beklaut

Oberraden. Am Freitag, um 17.39 Uhr, als alle Feuerwehrkräfte die beiden Gerätehäuser Oberraden und Straßenhaus anfuhren, ...

Tagessiege für den VfL bei Meisterschaften in Dierdorf

Waldbreitbach. Das Jubelgeschrei des Team Wirbelwind Waldbreitbach der U10 war laut, die Fäuste wurden geballt, als bei der ...

Bad Neuenahr - Genuss mit dem Sport verbunden

Kreisgebiet. Wer wollte, konnte seinen sportlichen Ehrgeiz auf den angebotenen Strecken durch elektronische Zeitmessung voll ...

Werbung